Die 10 besten Luxus-Skigebiete

Atemberaubende Ausblicke, gediegenes Après-Ski und exklusive Skihotels – hier präsentieren wir die 10 besten Luxus-Skigebiete!

Die 10 besten Luxus-Skigebiete? Da darf ein gutes Glas Rotwein nicht fehlen.

Stilvoll genießen im Luxus-Skiurlaub

Kategorie Wintersport & Weihnachtszeit

Datum 21/10/2016

Nicht jeder will im Skiurlaub halsbrecherische Pisten hinunterbrettern, denn für viele ist das eigentliche Skifahren nur zweitrangig: Vor allem an den luxuriösesten Skiorten der Welt ist es oft wichtiger, einfach mittendrin zu sein, um das stilvolle, romantische Ambiente zu genießen.

Luxus gehört nirgendwo mehr dazu als beim Skiurlaub – in der Nähe der besten Skihänge finden sich häufig auch die renommiertesten Restaurants und Hotels. Neugierig geworden? Hier stellen wir dir die zehn exklusivsten Luxus-Skigebiete der Welt vor!

Noch mehr spannende Tipps für den perfekten Skiurlaub? Egal, ob Skianfänger, Profi oder Après-Ski-Fan – lass dich jetzt inspirieren von unserer großen Ski-Themaseite!

1. St. Moritz, Schweiz – Eines der exklusivsten Luxus-Skigebiete der Welt

St. Moritz, Switzerland
St. Moritz in der Nacht – ein zauberhafter Anblick © Switzerland Tourism

St. Moritz zählt ohne Zweifel zu den luxuriösesten Skiorten der Welt. Europäische Königsfamilien und Hollywoodstars gehören hier zu den Stammgästen und auf dem nahegelegenen Flughafen landen jedes Jahr mehr als 10.000 Privatjets. In der exklusiven Einkaufsstraße, der Via Serlas, reiht sich eine Edel-Boutique an die nächste, und zum Shoppen bei Chanel, Bulgari, Pucci und Co. erscheint manch einer schon mal mit der Pferdekutsche.

Und obwohl St. Moritz sicherlich zu den teuersten Skigebieten der Welt gehört, erfreut sich der Ort gleichzeitig über eine überraschend gemütlichen Atmosphäre: Hier ist es wahrscheinlicher als an jedem anderen Ort in Europa, dass du bei deinem nächsten Restaurant-Besuch plötzlich auf Mitglieder diverser Königshäuser triffst. Du solltest auch unbedingt die berühmteste Aprés-Ski-Bar Europas besuchen, den King’s Club im Badrutt’s Palace – leg dir dafür aber schon mal dein feinstes Outfit zurecht, denn hier gilt: „Dress to impress“. Die traditionsreichen Luxushotels in St. Moritz sind zudem so gut, dass ihr euch auch keine Sorgen um die Bedeutung von Hotelsternen machen müsst.

Die meisten kommen nur hierher, um gesehen zu werden, doch St. Moritz hat auch als Skiort jede Menge zu bieten. Zweimal wurden hier bereits die Olympischen Winterspiele ausgetragen, und jedes Jahr finden auf den örtlichen Pisten aufregende Skiweltcup-Rennen statt.

Finde Flüge ins nahe Zürich   Finde Hotelangebote in St. Moritz

2. Lech, Österreich

Lech, Austria
Pisten und Hotels in Lech: Luxus pur © Austrian Tourism

Lech zeigt dir, was Österreich unter Luxus-Skiurlaub versteht, doch gleichzeitig sind der Ort und seine Bewohner überraschend bescheiden geblieben. Du wirst hier vergeblich nach großen Fünf-Sterne-Hotelketten suchen – Lech ist ein ländlicher Ort mit 600-jähriger Tradition, in dem Friseure, Bäcker und Handwerker inmitten der wohlhabenden Urlauber ihrer Beschäftigung nachgehen.

Lust auf etwas Neues? Schau dir die besten Skigebiete in den nordischen Ländern an!

So mancher aus königlichem Hause erholt sich hier – Lech war der Lieblingsskiort von Prinzessin Diana und auch die niederländische Königsfamilie verbringt hier gerne ein paar entspannte Tage. Übrigens: Eine andere Art von Adel ist im Ort ebenfalls regelmäßig anzutreffen: die Beckhams!

Anders als in St. Moritz wird hier nicht mit Wohlstand geprotzt, aber lass dich davon nicht täuschen: In Lech erwartet dich ein Luxus-Skigebiet vom Feinsten, von den Fünf-Sterne-Pensionen mit direktem Zugang zu den Abfahrtshängen bis hin zu den bestens präparierten Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Finde Flüge ins nahe Innsbruck   Finde Hotelangebote in Lech

3. Lenzerheide, Schweiz

Lenzerheide Switzerland

Im weniger bekannten Lenzerheide befinden sich die schönsten Ski-Hotels der Schweiz © Switzerland Tourism

Von all den Luxusorten in der Schweiz entschied sich Roger Federer für Lenzerheide, um ein Ferienhaus zu bauen (und direkt nebenan baute er gleich noch eins für seine Mutter). Obwohl Lenzerheide außerhalb der Schweiz kaum bekannt ist, erwarten dich hier mehr Michelin-Restaurants als in jedem anderen Ferienort in der Schweiz.

Auch die besten Skihotels der Schweiz befinden sich hier, doch das fällt auf den ersten Blick gar nicht auf: Von den sonnigen Skihängen (Lenzerheides geografische Lage sorgt dafür, dass man den ganzen Tag bei Sonnenschein Ski fahren kann) hast du einen Blick auf Kuhweiden und alte Dörfer mit 800 Jahre alten katholischen Kirchen, die festlich beleuchtet sind. Vor kurzem wurde eine Schwebebahn gebaut, die Lenzerheide mit dem benachbarten Skigebiet Arosa verbindet, sodass das Areal jetzt mehr als 225 Kilometer präparierte Pisten umfasst, die alles andere als überfüllt sind.

Finde Flüge ins nahe Zürich    Finde Hotelangebote in Lenzerheide

4. Zürs, Österreich

Zurs, Austria
Luxusdinner im Schnee in Zürs © Austrian Tourism

Das nicht weit von Lech entfernte Zürs ist noch ein Stückchen kleiner und gemütlicher, und ebenfalls von österreichischer Bescheidenheit geprägt. Die Pisten sind hier nie besonders voll, denn die meisten der High-Society-Urlauber widmen sich lieber dem Après-Ski als dem eigentlichen Skifahren – und das, obwohl man sich hier an einem der größten zusammenhängenden Skigebiete Europas befindet!

Das Après-Ski-Angebot besteht dabei nicht aus nächtelangen Partys, sondern besticht durch stilvolle Piano-Bars, in denen Bollinger-Champagner serviert wird. Das ruhige, beschauliche Zürs ist wie geschaffen für einen romantischen Skiurlaub – nur selten machen hier Familien mit Kindern Urlaub. Im Ort gibt es gerade einmal 20 Hotels und 20 Restaurants, doch alle sind von unvergleichlichem Luxus. Prinzessin Caroline von Monaco verbringt zum Beispiel regelmäßig ihren Urlaub hier, und für 4000 Euro kannst du dich dann auch im Hotel Zürserhof in der Royal Suite einmieten – natürlich mit persönlichem Butler.

Finde Flüge ins nahe Zürich   Finde Hotelangebote in Zürs

5. Kitzbühel, Österreich

Kitzbühel ist eines der exklusivsten Luxus -Skigebiete der Welt und hat sich dabei seine Gemütlichkeit bewahrt.
Kitzbühel ist eines der exklusivsten Luxus -Skigebiete der Welt und hat sich dabei seine Gemütlichkeit bewahrt.

Kitzbühel ist alljährlich ein beliebter Treffpunkt für die Schönen und Reichen, die hier genau den Luxus geboten bekommen, den sie suchen: Erstklassige Hotels, die bestausgestattesten Designerboutiquen und Gastronomie auf höchstem Niveau. Nicht nur abseits von Berg und Piste hat Kitzbühel viel zu bieten. Die Sportstadt wurde drei Jahre in Folge mit dem Titel „Österreichs bestes Skiresort“ und „weltbestes Skiresort“ ausgezeichnet.

Was Kitzbühel so einzigartig macht, ist, dass kaum eine andere Stadt Sport, Natur, Tradition und Lifestyle so charmant vereint. Im historischen Stadtkern lässt es sich wunderbar bummeln. Hier reihen sich Luxusmarken wie Gucci, Prada & Co. aneinander und schicke Bars und Restaurants vervollständigen das exklusive Stadtbild.

Zur Weihnachtzeit gibt es einen zauberhaften Weihnachtsmarkt. Wer bei dem großen Angebot dennoch nicht fündig geworden ist, kann ganz entspannt einen Shopping-Tag in Innsbruck, Salzburg oder München verbringen. Die Städte sind von Kitzbühel in ungefähr einer Stunde mit dem Auto zu erreichen.

Abwechslungsreiche und spektakuläre Events zu allen Jahreszeiten begeistern Einheimische sowie internationale Besucher gleichermaßen. Ob Hahnenkamm-Rennen oder ein Polotunier auf Schnee, ein Highlight folgt auf das andere. Nachts feiert alles was Rang und Namen hat im In-Club Take Five.

Exzellente Unterkünfte gibt es natürlich zuhauf. Eines der besten Adressen ist das Fünf-Sterne-Biohotel Stanglwirt. Das Luxushotel setzt auf Wellness und Naturbelassenheit. Auch bei den Promis kommt das Konzept gut an. Franz Beckenbauer, die Klitschko Brüder oder auch Pamela Anderson drücken sich hier die Klinke in die Hand.

Finde Flüge ins nahe Salzburg Finde Hotelangebote in Kitzbühel

6. Davos, Schweiz

In Davos geht´s vor bombastischer Kulisse eher entspannt zu.
In Davos geht´s vor bombastischer Kulisse eher entspannt zu © Chris Schaer

Die Schweizer Stadt Davos im Landwassertal liegt auf 1560 Metern Höhe und ist damit die höchste Stadt der Alpen und weltweit bekannt als Kongressdestination mit internationalem Ambiente – aber eben auch als eines der größten traditionellen Bergferien- und Sportorte in den Alpen. Davos ist der Ort, an dem sich regelmäßig die Elite aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft trifft.

Wer in Davos Ski oder Snowboard fahren möchte, dem stehen fünf große Skigebiete mit rund 300 km Pistenkilometern zur Verfügung. Erfreulich: Die Pisten sind so gut wie nie überfüllt. Auf den Hängen laden zahlreiche Bergrestaurants und Sonnenterrassen zum genießen und entspannen ein. Die trendigste Berghütte von allen ist die Jatzhütte. Auf rund 2530 m Höhe kann man hier nicht nur essen und trinken, sondern auch im Whirlpool baden und die traumhafte Naturkulisse bewundern.

Auch abseits der Piste gibt es die vielfältigsten Möglichkeiten wie z.B. Gleitschirmfliegen oder Tennis. Im Zentrum von Davos kann man gut shoppen und ist das Tagewerk erst vollbracht, steigen am Abend in den Talstationen die Après-Ski-Parties und im örtlichen Casino und in den mehr als 40 Bars und Clubs wird bis in die Morgenstunden gefeiert. Insidertipp: Besonders cool und angesagt ist der Pöstli Club.

Wer es ruhiger mag, ist im nahe gelegenen Klosters genau richtig. Die dörfliche Postkartenidylle ist ideal für ein romantisches Wochenende zu zweit oder auch einen Wellness-Urlaub.

Finde Flüge ins nahe Zürich   Finde Hotelangebote in Davos

7. Zermatt, Schweiz

Das beschauliche Luxus-Skigebiet Zermatt schmiegt sich in die Schweizer Alpen.
Das beschauliche Luxus-Skigebiet Zermatt schmiegt sich in die Schweizer Alpen © Kosala Bandara

Zermatt ist ein beschauliches Bergdorf am Fuß des weltberühmten Matterhorns, das seine Ursprünglichkeit bis heute beibehalten hat. Zermatt ist autofrei, sodass die Idylle auch nicht von Verkehrslärm gestört werden kann. Viele Prominente schätzen die friedliche Urigkeit Zermatts und mit etwas Glück trifft man hier Stars wie Robbie Willams und diverse Politiker und Mitglieder der europäischen Königshäuser.

Der beliebte Urlaubsort glänzt mit hochkarätigen 5-Sterne Hotels, empfehlenswert sind beispielsweise die Luxushotels Zermatterhof, The Omnia sowie das CERVO Zermatt. Wer hier nächtigt, kann Perfektion in Hotellerie und Gastronomie erwarten und die Liebe zum auch noch so kleinen Detail. Als Alternative zu den Hotels bieten sich luxuriös eingerichtete Chalet oder schicke Ferienwohnungen an.

Zermatt hat viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars zu bieten. Regelmäßig finden auch einzigartige Events wie das Zermatt Unplugged statt, bei dem zahlreiche internationale Stars die Aufwartung machen.

Zu den Höhenpunkten des Aufenthalts in diesem Luxus-Skigebiet gehört ein Rundflug mit dem Helikopter über die wunderschöne hochalpine Berglandschaft – apropos „hochalpin“: Zermatt ist das höchstgelegene Ganzjahresskigebiet und damit sehr schneesicher.

Finde Flüge ins nahe Bern Finde Hotelangebote in Zermatt

8. Sölden, Österreich

In der bekannten Ice Q Bar kann man im Skigebiet Sölden gut entspannen
In der bekannten Ice Q Bar kann man im Skigebiet Sölden gut entspannen © Marcus Lieder

Sölden ist ein Paradies für Wintersportler und bekannt für das großzügige Pistenangebot aller Schwierigkeitsgrade, Schneegarantie von Oktober bis Mai und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.

Die insgesamt 146 km Pisten ziehen nicht nur Hobbyskifahrer an, sondern boten auch die perfekte Kulisse für den letzten James Bond-Film. Hauptdarsteller Daniel Craig rutscht darin gekonnt über den Schnee.

Das Gourmetrestaurant Ice Q, welches ebenfalls im Film zu sehen war, liegt auf dem Gaislachkogl in einer Höhe von über 3000 Metern. Hier kann man einmalige Gerichte genießen, umgeben von moderner Architektur und mit Blick auf ein wunderschönes Bergpanorama. Wer hier einmal gespeist hat, wird Sölden definitiv zu den schönsten Luxus-Skigebieten zählen.

Sölden bietet seinen Besuchern nicht nur eine große Auswahl an Wintersportaktivitäten an, sondern auch eine Therme mit Wellnessbereich und Saunalandschaft. Der Aqua Dome bietet eine Kombination aus alpenländischer Kulisse und Entspannung auf höchstem Niveau.

Wen die Lust auf exklusive Shopping-Erlebnisse packt, findet im Ort Geschäfte aller gängigen Marken. Auch Feinschmecker und Partywütige kommen hier auf ihre Kosten, denn Sölden hat einen legendären Ruf als Einkehr-und Ausgehhotspot.

Finde Flüge ins nahe Innsbruck Finde Hotelangebote in Sölden

9. Ischgl, Österreich

Eines der lebhaftesten Luxus-Skigebiete: Ischgl
Eines der lebhaftesten Luxus-Skigebiete: Ischgl © Leo-setä

Ischgl gehört zu den namhaftesten Skiorten Österreichs und eine Partyhochburg. Après-Ski wurde hier erfunden – heißt es zumindest – und in Ischgl ist tatsächlich immer etwas los.

Obwohl das Dorf nur 1.600 Einwohner hat, gibt es hier eine Menge herausragende Bars und stylische Clubs und man kann sich hier wirklich den ganzen Tag amüsieren. Tagsüber wird schon auf den Hütten ausgelassen gefeiert, weiter geht´s in den Talstationen und dann beginnt die eigentliche Party. Die drei Top-Locations heißen Kuhstall, Trofana-Alm und Nikis Stadl. Zur späten Stunde geht es dann noch in den angesagten Club madlein, wo der Champagner nur so in Strömen fließt – und das tut er oft in Ischgl, eines der Luxus-Skigebiete für die Feierwütigen.

Das Partymekka zieht junge Leute aus der ganzen Welt an und ist der Hotspot für Stars und Sternchen. Paris Hilton feierte hier schon ihren Geburtstag. Kultstatus haben auch die alljährlichen „Top of the Mountain“-Konzerte, bei denen Weltstars wie Kylie Minogue und Alicia Keys auf der Bühne stehen.

Für die betuchten Gäste gibt es etliche luxuriöse Design-und Wellnesshotels zur Auswahl, die Geschäfte führen alles, was das Markenherz höher schlagen lässt, und natürlich bietet Ischgl eine hohe Dichte an Spitzenrestaurants, die auf Sterneniveau kochen. Einzigartig ist das stilvolle Sushi-Restaurant Lucy Wang, das ein wahres Luxus-Erlebnis bietet. Hier werden exquisite Delikatessen im schicken Ambiente serviert.

Finde Flüge ins nahe Innsbruck Finde Hotelangebote in Ischgl

10. Gstaad, Schweiz

Gstaad ist ein exklusives Skigebiet, das von den Hollywood-Granden gerne und oft besucht wurde.
Gstaad ist ein exklusives Skigebiet, das von den Hollywood-Granden gerne und oft besucht wurde © Patrick Nouhailler

Wer nach St.Moritz reist will gesehen werden, wer Gstaad besucht, bleibt lieber unbehelligt. Besonders beliebt ist der Ort deswegen bei den Stars der älteren Garde. Roger Moore, Sophia Lauren oder Liz Taylor besuchten Gstaad regelmäßig – der Ort ist einer der Luxus-Skigebiete, in denen die Hollywood-Granden gerne verkehrten.

Auch sonst wird Understatement in Gstaad großgeschrieben. Die Chalets gleichen eher Bauernhäusern als Palästen. Wer keines besitzt, mietet sich eins oder nächtigt im „Gstaad Palace Hotel“ – hier kann man sich kulinarisch verwöhnen oder sich im schönen Außenpool treiben lassen.

Entlang der autofreien Promenade befinden sich exklusive Geschäfte, Bars und zahlreiche Spitzenrestaurants, allen voran das Chesery von Chefkoch Robert Speth.

Ach ja, Skifahren kann man in Gstaad natürlich auch noch. Von Ende Oktober bis Anfang Mai kann in den Gstaad Mountain Ranges, eines der größten und vielfältigsten Schneesportgebieten der Schweiz, auf 220 km Pisten zwischen 1000 und 3000 m Wintersport betrieben werden.

Die wenigsten Skigebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe eines Flughafens und auch die Hotels sind nicht immer direkt am Skihang gelegen. Stressfreier wird es, wenn du dir für deinen Skiurlaub ein Auto mietest.

Finde Flüge ins nahe Bern Finde Hotelangebote in Gstaad

Noch mehr spannende Tipps für den perfekten Skiurlaub? Egal, ob Skianfänger, Profi oder Après-Ski-Fan – lass dich jetzt inspirieren von unserer großen Ski-Themaseite!
Du brauchst ein Auto für dein Skiabenteuer? Dann ist die momondo-Mietwagensuche das richtige für dich!

Ursprünglich veröffentlicht

21/10/2016