Die besten Ziele für Alleinreisende

Wenn Weltenbummeln auf eigene Faust genau dein Ding ist, solltest du dir diese einladenden, abenteuerlichen und sicheren Reiseziele in aller Welt nicht entgehen lassen

Besten Ziele für Alleinreisende

Kategorie Reisetipps

Datum 14/12/2016

Alleinreisen ist eine enorm inspirierende und anregende Erfahrung. Du findest neue Freunde, entdeckst die große weite Welt und lernst dabei vielleicht auch ein zwei Dinge über dich selbst. Eine unvergessliche Erfahrung ist dir gewiss – wohin es dich und deinen Rucksack auch verschlägt.

Hier ist unsere Liste der sichersten und aufregendsten Ziele für Solo-Globetrotter – solltest du besonders abenteuerlustig sein, empfehlen wir dir außerdem unsere besten Reiseziele für Aktivurlauber!

Die besten Ziele für Alleinreisende

Split, Kroatien

Fang den Ball! Trau dich zu einer Partie Picigin – einem Ballspiel, das am Strand Bačvice in Split erfunden wurde
Fang den Ball! Trau dich zu einer Partie Picigin – einem Ballspiel, das am Strand Bačvice in Split erfunden wurde

Ein Spaziergang durch Split ist wie eine Zeitreise ins Römische Reich. Innerhalb der Ruinen des Diokletianpalasts aus dem 4. Jahrhundert n. Chr., der später zu einer Festung umfunktioniert wurde, befindet sich die heutige Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und wunderbar schmalen Gassen.

Hinter dem Bronzetor – einem der vier Eingangstore, die heute nur noch aus Säulen und Bogenstücken bestehen – erwartet dich die Küstenpromenade, Riva genannt.

An ihren Enden laden der Gemüse- und der Fischmarkt zum Einkaufen ein, aber wenn dir der Sinn nach erstklassigen Meeresfrüchtegerichten steht, solltest du zum Mittagessen einen der lokalen Weinkeller aufsuchen, zum Beispiel Konoba Matejuska.

In Split gibt es zahlreiche Hostels, die sich ideal für gesellige Alleinreisende eignen – das Angebot an Kneipentouren und Clubausflügen ist riesig. Besänftige deinen Kater bei einer freundschaftlichen Partie Picigin (ein in Split erfundenes Spiel, bei dem man sich im flachen Wasser einen Ball zuwirft) am Strand Bačvice oder begib dich auf einen fantastischen Segeltörn entlang der Dalmatinischen Küste.

Alleine reisen Kroatien

Eine Reise nach Split liefert die perfekte Mischung aus Sightseeing und Strandurlaub, auch für Kurzentschlossene.

Split alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Kulturliebhaber
  • Sonnenanbeter
  • Partymacher
  • Budget: €

Weitere Kroatien Reise Tipps:

Finde Flüge nach Split

Baños, Ecuador

Misch dich in den Thermalquellen von Baños unter die Einheimischen und genieß den Blick auf den Wasserfall
Misch dich in den Thermalquellen von Baños unter die Einheimischen und genieße den Blick auf den Wasserfall

Miete ein Mountainbike und unternimm eine Tour auf der Ruta de las Cascadas, wo dich steile Anstiege durch den dichten Regenwald erwarten und dich vorbei an rauschenden Wasserfällen führen. Die Stadt Baños ist, wie der Name schon sagt, für ihre natürlichen Bäder bekannt, die von den heißen Quellen des Vulkans Tungurahua gespeist werden.

Bei La Piscina de la Virgen kannst du nicht nur ein entspannendes Bad, sondern auch den herrlichen Ausblick auf einen riesigen Wasserfall genießen.

Um deine Freunde zu Hause mit einem einzigen Foto sprachlos zu machen, solltest du den Bus zum Casa del Arbol (Baumhaus) nehmen. Hier erwartet dich eine Schaukel, die dir das Gefühl geben wird, hoch über dem Regenwald zu schweben – in unmittelbarer Nähe eines aktiven Vulkans.

Obwohl Baños eine der sichersten Städte des Landes ist, kommt es mitunter zu kleinen Diebstählen; halte deine Wertsachen daher gut unter Verschluss und vermeide spätnächtliche Spaziergänge. Wenn du Geld abheben musst, solltest du es tagsüber tun und keine großen Bargeldsummen bei dir führen.

Alleine reisen Ecuador

Eine Reise nach Baños lässt das Outdoor-Herz höher schlagen.

Baños alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Wanderer und Aktivurlauber
  • Adrenalinjunkies
  • Outdoor- und Naturliebhaber
  • Budget: €€€
Finde Flüge ins nahe Quito

Gyeongju, Südkorea

Der Tempel Bulguksa zählt zu den bedeutendsten historischen Orten von Gyeongju und beheimatet zahlreiche Nationalschätze
Der Tempel Bulguksa zählt zu den bedeutendsten historischen Orten von Gyeongju und beheimatet zahlreiche Nationalschätze

Für Alleinreisende, die auf der Suche nach innerem Frieden sind, gibt es kaum ein besseres Reiseziel als Gyeongju mit seinen faszinierenden, von der UNESCO zum Welterbe erklärten historischen Stätten. Zu ihnen zählt auch der Tempel Bulguksa, ein Meisterwerk der buddhistischen Baukunst, das zudem zahlreiche Nationalschätze Südkoreas beherbergt.

Antike Pagoden, Brücken und Treppen führen dich zu bronzenen Buddhastatuen und Sariras (buddhistischen Reliquien). Wirf einen Blick nach oben – unter den Tempeldächern befinden sich farbenprächtige Dekorationen und Lotus-Motive.

Besuche auf jeden Fall auch die Seokguram-Grotte, die du vom Tempel aus nach einem kurzen Spaziergang erreichst. Die von steinernen Säulen umgebene Statue des sitzenden Buddhas ist so empfindlich, dass Besuche kurz gehalten werden und Fotografieren nicht erlaubt ist. Folge dem Blick des Buddhas nach draußen: Von der Grotte aus kannst du sowohl den Berg Tohamsan als auch das Japanische Meer erspähen.

Schließe deine Suche nach der inneren Mitte im friedlichen Gyeongju-Nationalpark ab oder verlängere sie um einen Besuch des Strandes Homigot in der Nachbarstadt Pohang. Zwei riesenhafte Hände ragen in Küstennähe aus dem Meer – Sinnbilder der Harmonie und der friedlichen Koexistenz. Vergrabe deine Füße im Sand und strecke deine Arme zum Himmel: Du hast dein Ziel erreicht.

Alleine reisen Südkorea

Eine Reise nach Gyeongju führt dich in das historische Südkorea zurück.

Gyeongju alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Kultur- und Architekturinteressierte
  • Ausgiebige Sightseeing-Touren
  • Entspannung in der Natur
  • Budget: €€€€
Finde Flüge ins nahe Busan

Florianópolis, Brasilien

Die 40 Strände der Insel Florianópolis, darunter der Praia Mole, laden zum Sonnenbaden, Surfen oder Faulenzen ein
Die 40 Strände der Insel Florianópolis, darunter der Praia Mole, laden zum Sonnenbaden, Surfen oder Faulenzen ein

Floripa, wie die Einheimischen die Insel nennen, ist ein waschechtes Paradies für Studenten und Rucksackreisende, die auf der Suche nach perfekten Stränden und perfekten Partys sind.

Hinter den gelben Torbögen des Mercado Público verbirgt sich eine Vielzahl von Kunsthandwerksständen und Läden, die lokale Köstlichkeiten anbieten – wenn du dich für nur eine entscheiden musst, solltest du es mit einer herzhaften Portion Anchova Grelhada (gegrillter oder gebratener Blaufisch) versuchen.

Der Nachmittag lädt zum Sonnenbad an einem der 40 Strände der Insel ein: Du hast die Qual der Wahl – vom unberührten Praia do Matadeiro bis Jurerê mit seinen zahlreichen Strandbars. Das geschäftige Treiben des Tages weicht nach Sonnenuntergang dem Brummen aus den Nachtclubs, die ihre in Neonlicht getauchten Tanzflächen beschallen.

Auf dem Weg zurück in deine Unterkunft kannst du die Lichter der Hercilio-Luz-Hängebrücke bestaunen, die sich im Wasser spiegeln; das über 820 Meter lange Bauwerk verbindet die Insel mit dem auf dem Festland gelegenen Stadtteil Estreito.

Alleine Reisen Brasilien

Eine Reise nach Florianópolis zeigt dir die coolsten Strände zum Surfen und Sonnenbaden.

Florianópolis alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Backpacker
  • Surfen und Wassersport
  • Strand und Party
  • Budget: €€€

Zusätzlicher Brasilien Reise Tipp:

Finde Flüge nach Florianópolis

Dublin, Irland

Ein feuchtfröhlicher Abend im lebhaften kulturellen Zentrum Temple Bar in Dublin
Ein feuchtfröhlicher Abend im lebhaften kulturellen Zentrum der Stadt, die Temple Bar in Dublin © Nico Kaiser

Es ist praktisch unmöglich, dem gegensätzlichen Charme von Dublin zu widerstehen: Hier erwarten dich 1000 Jahre Geschichte, eine verblüffend internationale Bevölkerung und zeitgenössische Architektur – Seite an Seite.

Leseratten sollten an einer der literarischen Stadttouren teilnehmen: Über verwinkelte Kopfsteinpflastergassen geht es vorbei an altertümlichen Glockentürmen und Stadthäusern aus dem Georgianischen Zeitalter, in denen einst Berühmtheiten wie Oscar Wilde, James Joyce und Bram Stoker lebten.

Anschließend laden die zahlreichen städtischen Grünflächen zum Entspannen ein, zum Beispiel Phoenix Park, in dem ganze Herden von prächtigem Damwild zu Hause sind.

Irland ist auf der ganzen Welt für sein fröhliches Gemüt bekannt, und der Weg zum Herzen eines Iren oder einer Irin führt über den Gaumen: Spaziere einfach in einen der traditionellen viktorianischen Pubs (die du hier an jeder Ecke findest) und setz dich an die Bar – bevor du dich versiehst, wirst du zahlreiche neue Freundschaften mit einem Guinness begießen. In Dublin musst du Geselligkeit nicht suchen – sie findet dich von ganz allein.

Alleine Reisen Irland

Eine Reise nach Dublin lohnt sich das ganze Jahr über, vor allem für spontane Wochenendtrips.

Dublin alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Entspannte Sightseeing-Touren
  • Pub-Crawls
  • Foodies und Bierliebhaber
  • Budget: €€
Finde Flüge nach Dublin

Havanna, Kuba

Eine typische Straßenszene in Havanna, Kuba
Eine typische Straßenszene in Havanna, Kuba

Wenn du für dein nächstes Soloabenteuer auf der Suche nach einer guten Portion Temperament und Sinnlichkeit bist, ist Havanna das Ziel deiner Träume. Die Sicherheit von Besuchern (besonders von Alleinreisenden) wird hier großgeschrieben: In den vielbesuchten Gegenden sind mehrsprachige Polizisten postiert, die dir auch gern verraten, wo die besten Restaurants und Bars zu finden sind.

Lass dir heiße Kroketten von einem Straßenverkäufer schmecken und mach dir ein Bild vom modernen Kuba mit seinen hippen Unternehmern, die ihre lokalen Waren in den trendigen Boutiquen, Ateliers und Cafés von La Habana Vieja verkaufen, der 500 Jahre alten Altstadt von Havanna.

Zum Pflichtprogramm zählt auch ein Spaziergang an der Malecón, der berühmten Uferpromenade. Hier kannst du alte amerikanische Straßenkreuzer und koloniale Bauwerke bestaunen, die allesamt ihre besten Tage bereits hinter sich haben, dafür aber noch verblüffend lebendig wirken.

Wenn du wie ein waschechter Habanero (ein Einwohner Havannas) wirken möchtest, schnapp dir ein Paar bequeme Schuhe und eine Flasche Wein und verbring den tropischen Abend tanzend am Hafen.

Alleine reisen Kuba

Eine Reise nach Havanna solltest du möglichst bald unternehmen, da der große Tourismus-Boom noch aussteht und du so das authentische Kuba noch miterleben kannst.

Havanna alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Oldtimer-Roadtrips
  • Strandurlaub
  • Historik- und Kulturinteressierte
  • Budget: €€€€

Zusätzlicher Kuba Reise Tipp:

Finde Flüge nach Havanna

Fidschi

Sonnenuntergang über der Küste von Fidschi
Kokospalmen, klares warmes Wasser und ein tropischer Sonnenuntergang … Willkommen auf den Fidschi-Inseln

Es lässt sich nicht leugnen: Die Fidschis sind atemberaubend. Die kristallklaren Küstengewässer und von Palmen gesäumten Strände dieser abgelegenen Inselgruppe im Südpazifik machen sie zu einer waschechten Postkartenschönheit – und zu einem äußerst beliebten Flitterwochenziel. Aber keine Angst: Bei insgesamt 332 Inseln kannst du dein ganz eigenes Stück vom Paradies finden, ohne den Turteltauben ins Gehege zu kommen.

Wenn du genug vom Faulenzen in der Sonne hast, solltest du die wildere Seite der Fidschis erkunden. Nur eine 30-minütige Autofahrt von der Hauptstadt Suva entfernt, erwarten dich im Regenwald Colo-i-Suva einige der besten Wandermöglichkeiten des Archipels – und die stimmgewaltigen einheimischen Singvögel liefern den perfekten Soundtrack dazu.

Wenn du mehr an der maritimen Tierwelt interessiert bist, kannst du ein Bad inmitten exotischer Fische und farbenprächtiger Korallen im azurblauen Wasser des Pazifiks nehmen.

Lust auf Gesellschaft? Die Einheimischen sind für ihr gewinnendes Lächeln und ihre Gastfreundschaft (vor allem gegenüber Alleinreisenden) bekannt. Verbring einen Abend in der Stadt, lerne neue Freunde kennen und iss dich an frischem Kokoda (die lokale Variante von Ceviche) satt – du wirst nicht lang brauchen, um die entspannte Lebensweise von Fidschi lieben zu lernen.

Alleine reisen Fidschi

Eine Reise nach Fidschi entführt dich an die schönsten Strände der Welt.

Fidschi alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Tauch- und Schnorchel-Ausflüge
  • Badespaß und Wassersport-Action
  • Budget: €€€€€
Finde Flüge nach Fidschi

Toronto, Kanada

Federn und Glitzer parat? Dann ab zur Caribana Festival Parade
Federn und Glitzer parat? Dann ab zur Caribana Festival Parade

Die Beschreibung „pulsierend“ hast du bestimmt schon für alle möglichen Städte gehört – der gastfreundliche kulturelle Schmelztiegel Toronto wird ihr jedoch voll und ganz gerecht. Bei 6,1 Millionen Einwohnern und 200 gesprochenen Sprachen fühlt man sich in den Armen der „multikulturellsten Stadt der Welt“ als Alleinreisender im Nu zu Hause.

Die beste Reisezeit ist der heiße Sommer, wenn die Straßen voll von Einheimischen und gleichgesinnten Reisenden sind, die ihren Festival-Durst stillen möchten. Das Beaches International Jazz Festival ist ein klares Highlight: 24 Tage lang geben einige der größten Namen der Jazzszene kostenlose öffentliche Konzerte.

Wenn du Lust auf Calypso hast, solltest du die Caribana Festival Parade besuchen, wo die lebhafte karibische Gemeinschaft der Stadt ihre Kultur beim größten Straßenfest Nordamerikas feiert.

Alleine reisen Kanada

Eine Reise nach Toronto bringt dir Multi-Kulti an einen Ort und bietet das ideale Reiseziel für den ersten Kanada-Aufenthalt.

Toronto alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Großstadtfeeling und Festivalgänger
  • Shopping und Sightseeing
  • Foodies
  • Budget: €€€€
Finde Flüge nach Toronto

Thimpu, Bhutan

Das buddhistische Tigernest-Kloster an einem Felsen des Paro-Tals im Westen von Bhutan
Das Tigernest-Kloster an einem Felsen des Paro-Tals im Westen von Bhutan

Wenn du gern allein reist, hast du vermutlich auch keine Angst davor, neue Wege zu beschreiten und deine Grenzen auszuloten. Und wenn dir der Sinn nach einem spirituellen, unabhängigen Reiseabenteuer steht, bist du in Bhutan absolut richtig.

Das Land ist berühmt für seine festungsähnlichen, auf steilen Felsen errichteten Klöster und für die Tatsache, dass dem Bruttonationalglück mehr Beachtung geschenkt wird als dem Bruttoinlandsprodukt.

Internationaler Tourismus war in Bhutan bis vor dreißig Jahren ein Fremdwort, und das Land hat sich westlichen Einflüssen auch seither erfolgreich entziehen können.

Tatsächlich wird der Schutz des nationalen und kulturellen Erbes hier so groß geschrieben, dass Reisen im Voraus genehmigt und in Form von Tourgruppen-Buchungen bezahlt werden müssen: Die Veranstalter bieten eine Reihe von exotischen Ausflügen an, auf denen neugierige Reisende das mystische buddhistische Königreich erkunden können (für Alleinreisende finden sich jedoch auch private Touren, die mehr Flexibilität erlauben).

Auch wenn es schwer zu glauben ist: Man versteht hier einiges von Partys! Essens-, Gesangs- und Tanzfestivals finden in Bhutan das ganze Jahr über statt, sodass du immer einen Anlass zum Feiern findest – ganz egal, zu welcher Jahreszeit du herkommst.

Alleine reisen Bhutan

Eine Reise nach Thimpu bietet eine spannende Abwechslung und ist weniger mit Touristen überlaufen im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern.

Thimpu alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Abenteurer, abseits vom Massentourismus
  • Wandern und Natur
  • Spirituell Interessierte
  • Budget: €€€
Finde Flüge ins nahe Paro

Juneau, Alaska

Das Antlitz des Mendenhall-Gletschers in Juneau, Alaska
Das Antlitz des Mendenhall-Gletschers in Juneau, Alaska

Kein Mensch ist eine Insel – aber in Alaska kannst du dem Gefühl sehr sehr nahe kommen. Von den zwei Millionen jährlichen Besuchern reisen im Sommer 16% allein – und im Winter bis zu 72%*.

Fast alle von ihnen werden von dem Wunsch angetrieben, das Chaos der restlichen Welt hinter sich zu lassen – und angesichts der atemberaubend schönen Gletscher, der Wandermöglichkeiten in Nationalparks, die eineinhalbmal so groß sind wie die Schweiz, und der Gelegenheit, Grizzlybären zu Gesicht zu bekommen, stehen die Chancen dafür sehr gut.

Die Natur Alaskas ist unermesslich; wenn du die einladende, aber verschlafene Hauptstadt Juneau verlässt, solltest du dich auf ein großes Abenteuer gefasst machen. Wenn das Eis es zulässt, kannst du einen Angelausflug auf dem Fjord Tracy Arm unternehmen. Steig danach auf ein anderes Schiff, um die Inside Passage und die wahren Herrscher dieser Wasserwelt kennenzulernen – die Schwertwale!

Alleine reisen Alaska

Eine Reise nach Juneau zeigt dir erstaunliche Gletscher und Naturlandschaften, die du so schnell nicht vergessen wirst.

Juneau alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Fortgeschrittene
  • Abenteurer, abseits vom Massentourimus
  • Outdoor und wandern
  • Entspannung in der Natur
  • Budget: €€€€
Finde Flüge nach Juneau

Queenstown, Neuseeland

Mountainbiking im Queenstown Bike Park
Mountainbiking im Queenstown Bike Park © Skyline Queenstown

Neuseeland ist ein außerordentlich gastfreundliches Reiseland und eignet sich außerdem perfekt für Alleinreisende, die Gleichgesinnte treffen und Spaß haben möchten.

Im Umkreis der Hauptstadt Wellington kannst du einige Drehorte der „Herr der Ringe“-Trilogie besichtigen, aber echte Teufelskerle zieht es nach Queenstown.

Die einladende Stadt am Ufer des Sees Wakatipu wird ihrem Spitznamen „Abenteuerhauptstadt der Welt“ voll und ganz gerecht. Jahr für Jahr kommen eine Million Besucher – sowohl Gruppen als auch Soloreisende – hier zusammen, um sich bei Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting, Fallschirmspringen, Bungeespringen und Abfahrten auf schwarzen Skipisten in den Skigebieten des Remarkables-Gebirgszuges auszutoben.

Alleine reisen Neuseeland

Eine Reise nach Queenstown hat neben den berühmten Filmdrehorten noch viel mehr zu bieten.

Queenstown alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Adrenalinjunkies und Extremsportarten
  • Sommer- und Wintersportaktivitäten
  • Wandern und Entspannung in der Natur
  • Budget: €€€€

Zusätzlicher Neuseeland Reise Tipp:

Finde Flüge nach Queenstown

Göteborg, Schweden

Die bonbonfarbenen Dächer von Göteborg, Schweden
Die bonbonfarbenen Dächer von Göteborg, Schweden

Das einmalig gastfreundliche Göteborg wird oft von der wunderschönen, wenn auch kostspieligen Hauptstadt Stockholm aus dem Rampenlicht gedrängt, besitzt aber selbst genügend Kultur und typisch skandinavischen Stil, um dir einen fantastischen Urlaub zu bescheren – und zwar zu Preisen, die für Alleinreisende deutlich erschwinglicher sind.

Bei jedem Wetter werden dich die bezaubernden Düfte in Göteborgs Botanischem Garten in ihren Bann ziehen: Er zählt zu den blumenreichsten Vertretern seiner Art in ganz Europa. Hol dir einen schnellen Imbiss in der Markthalle Stora Saluhallen und schließ dich danach einer Fahrt auf einem Paddan-Boot an.

Die entspannte Tour zu Wasser führt durch die Innenstadtkanäle aus dem 17. Jahrhundert, unter 20 Brücken hindurch und ist die perfekte Art, einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Die beschauliche Hafenstadt hat jedoch weit mehr zu bieten als altes Gemäuer: Göteborg ist auch ein echter Hotspot für aufstrebende schwedische Design-Talente. Bei einem Bummel durch die Boutiquen an der angesagten Straße Magasinsgatan sowie im Röhsska Museum, einem weltberühmten Zentrum für Mode und angewandte Kunst, kannst du dich selbst davon überzeugen.

Alleine reisen Schweden

Eine Reise nach Göteborg bietet sich hervorragend für spontane Wochenendreisen an und stillt dein Fernweh.

Göteborg alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Sightseeing und Bootstouren
  • Shopping in der Altstadt
  • Museen- und Designinteressierte
  • Budget: €€

Zusätzlicher Schweden Reise Tipp:

Finde Flüge nach Göteborg

Goa, Indien

Strand in Goa

Der kleinste indische Bundesstaat Goa ist nicht nur für Hippies ein spannendes Reiseziel. Neben ausgiebigen Meditation- und Yogastunden kannst du dich unter den Palmen am Strand ausruhen oder im Meer schwimmen gehen. Inzwischen bieten viele Reiseanbieter spezielle Ayurveda-, Meditations-, und Yoga-Reisen nach Goa an.

Hier findest du schnell Anschluss, da dieser Ort weltweit sehr beliebt ist und viele Touristen anzieht. Günstiges, leckeres Essen, ayurvedische Behandlungen, Meer und lange Partynächte bieten einen tollen Mix aus Action und Erholung an.

Alleine reisen Indien

Eine Reise nach Goa ermöglicht dir einen einfachen Start in dem sonst so lauten und hektischen Indien.

Goa alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Sonne und Strand
  • Yoga und Meditation
  • Party
  • Budget: €€€

Weitere Indien Reise Tipps:

Finde Flüge nach Goa

Bali, Indonesien

Balinesische Frau tanzt

Die berühmteste indonesische Insel ist das reinste Surfer-Paradies und sehr beliebt unter Australiern. Bali hat für jeden Reisenden etwas im Angebot. Am besten erkundest du die Insel mit einem Motorroller, da die Straßen relativ eng sind und du so von A nach B am schnellsten kommst.

Unterwegs kommst du an zahlreichen Kaffeeplantagen, Reisterrassen und Tempeln vorbei. Pura Tanah Lot zählt zu den schönsten Tempeln und befindet sich direkt am Meer. Bei Sonnenuntergang ist der Besuch des Tempels besonders empfehlenswert.

Am Mittag oder Abend kannst du dich von traditionell balinesischen Tänzen unterhalten lassen. Von Bali aus kannst du Island Hopping machen und Lombok, sowie die Gili Inseln besuchen.

Alleine Reisen Indonesien

Eine Reise nach Bali bietet viele unterschiedliche Aktivitäten an und ist daher sehr beliebt unter Solo-Reisenden.

Bali alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Surfen und Wassersport
  • Yoga- und Meditations-Retreats
  • Health-Junkies und Foodies
  • Budget: €€€€

Zusätzlicher Indonesien Reise Tipp:

Finde Flüge nach Bali

Reykjavik, Island

Mann auf Berg vor Wasserfall in Island

Wenn du auf der Suche nach Entspannung und Wellness bist, ist der Aufenthalt in Island und Umgebung die richtige Wahl für dich. Bei den isländischen Sauna und Spa Behandlungen kannst du abschalten und zur Ruhe kommen. Zu den beliebtesten Wellness Angeboten zählt die berühmte Blaue Lagune.

Mache einen Roadtrip mit einem Mietwagen und erlebe die gesamte Insel auf eigene Faust. Unterwegs kannst du mehrere Zwischenstopps einlegen, Outdoor Wanderungen machen und die Islandpferde kennenlernen.

Alleine Reisen Island

Eine Reise nach Reykjavik lohnt sich immer, da die Sehenswürdigkeiten in der Natur je nach Jahreszeit unterschiedlich sind. Zum richtigen Timing und mit etwas Glück kannst du sogar die Polarlichter sehen.

Reykjavik alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Wanderer und Naturfreunde
  • Wellnessreisen
  • Roadtrips
  • Budget: €€€€

Weitere Island Reise Tipps:

Finde Flüge nach Reykjavik

Chiang Mai, Thailand

Thailändisches Essen in Chiang Mai

In Chiang Mai und Umgebung findest du mitten in der Natur wunderschöne Tempelanlagen. Zu den beliebtesten Tagesausflügen zählen die Fahrt zum berühmten weißen Tempel namens Wat Rong Khun in Chiang Rai und die Bootstour auf dem Mekong am goldenen Dreieck. Dabei erlebst du gleichzeitig einen kurzen Ausflug nach Laos.

Neben Bangkok zählt Chiang Mai zu den bekanntesten und größten Städten Thailands. Wer die thailändische Küche mag, ist hier bestens aufgehoben. In Chiang Mai gibt es unzählige vegetarische und vegane Restaurants und Cafés. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier unschlagbar.

Jeden Abend findest du auf den Nachtmärkten alle möglichen Shopping-Angebote, wie Souvenirs, Schmuck, Kleidung, Gewürze, Deko, usw. In Thailand gibt es keinen Markt ohne Essen. Anstatt abends in ein Restaurant zu gehen, solltest du dich von Stand zu Stand durchprobieren. Die traditionellen Suppenküchen am Straßenrand bieten meistens das leckerste Essen an. Stelle dich dort an, wo die größte Schlange ist und wo die Einheimischen essen. Wenn viel los ist erkennst du, dass das Essen gut sein muss.

Alleine reisen Thailand

Eine Reise nach Chiang Mai ist nicht nur für Hostel-Backpacker mit geringem Budget interessant. Die Stadt bietet auch coole Unterkünfte mitten in den Bergen im Dschungel oder ausgefallene Zimmer im thailändischen Stil mit Privatjacuzzi an.

Chiang Mai alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Shopping und Sightseeing
  • Wandern und Outdoor-Aktivitäten
  • Health-Junkies und Foodies
  • Budget: €€€

Weitere Thailand Reise Tipps:

Finde Flüge nach Chiang Mai

San Francisco, USA

Häuser in San Francisco

If you’re going to San Francisco, be sure to plan genug Zeit ein, denn die Stadt wird dich mit ihrer Vielfalt überraschen. Du solltest mindestens einmal mit den Cable Cars fahren und dir im Mission District die coolen Street Art Graffiti ansehen. Das Beste an Solo-Reisen in Amerika ist, dass du dank der englischen Sprache schnell mit anderen Leuten in Kontakt kommst und die Menschen in San Francisco sehr offen sind.

Wenn dir die Stadt einmal zu viel werden sollte, kannst du dich im ruhigen Stadtpark zurückziehen oder am Fischerman’s Wharf und Pier 39 gemeinsam mit den Seelöwen abhängen. Auf einer Fahrradtour lernst du die Gegend noch besser kennen und kannst währenddessen die Golden Gate Bridge aus unterschiedlichen Ecken und Winkeln bestaunen.

Zu den ausgefallensten Sehenswürdigkeiten in San Francisco zählt der Besuch auf die Gefängnisinsel Alcatraz. Deinen Aufenthalt dort solltest du allerdings vorab planen und buchen, da dieses Ausflugsziel sehr beliebt und schnell ausgebucht ist.

Alleine reisen USA

Eine Reise nach San Francisco wird dir zeigen, dass die Stadt weitaus mehr als die berühmte Golden Gate Bridge zu bieten hat.

San Francisco alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Sightseeing und Shopping
  • Street Art und Kunst
  • Foodies
  • Budget: €€€€

Zusätzlicher USA Reise Tipp:

Finde Flüge nach San Francisco

Singapur

Lampions in Singapur

Der Stadtstaat Singapur ist im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern relativ westlich geprägt und zählt zu den sichersten Ländern auf der Welt. Obwohl Singapur relativ klein ist, hat der Stadtstaat einiges zu bieten. Tagsüber solltest du den Botanischen Garten und National Orchid Garten besuchen oder ausgiebige Shoppintouren auf der Orchard Road unternehmen.
Zum Essen gehen empfiehlt sich besonders Little India und Chinatown. Am Abend zeigt die Stadt dir ihre wahre Schönheit. Im Singapore Flyer Riesenrad hast du einen tollen Blick auf das berühmte Marina Bay Sands Hotel mit dem Infinity Pool.

Plane auf jeden Fall genug Zeit abends ein, damit du die wunderschöne Lichtershow am Uferrand bestaunen kannst. Jeden Abend tummeln sich sowohl Touristen als auch Einheimische um Marina Bay herum, um die farbenfrohe Lichtershow zu sehen.

Danach kannst du auf ein Bier oder einen Singapore Sling Cocktail am Clarke Quay mit den Locals ins Gespräch kommen und die Eindrücke der Stadt verarbeiten. In Singapur spricht so gut wie jeder fließend englisch. Die Menschen sind sehr offen und hilfsbereit. Lass dir auch von einem Rikscha Fahrer die Stadt zeigen und erfahre dabei mehr über die Einheimischen und Hintergründe zum Stadtstaat.

Alleine reisen Singapur

Eine Reise nach Singapur ist die perfekte Destination für alle, die Asien besser kennenlernen wollen, ohne einen Kulturschock zu bekommen.

Singapur alleine zu bereisen eignet sich für:

  • Solo-Reise-Anfänger
  • Sightseeing und Shopping
  • Pflanzenbegeisterte
  • Foodies
  • Budget: €€€€
Finde Flüge nach Singapur

Weitere Tipps für deine nächste Solo-Reise:

*Die Statistiken basieren auf dem Alaska Visitor Statistics Program (AVSP) aus dem Jahr 2011

Ursprünglich veröffentlicht

14/12/2016