Finde günstige Flüge nach Gwangju

Hin- und Rückflug
Economy
Washington, D.C. (WAS)
Gwangju (KWJ)
Fr. 05.03.
Fr. 12.03.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |
Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Gwangju. Die aktuellen Beschränkungen für Gwangju basieren auf den Beschränkungen für Südkorea.

Aktuelle Reisebeschränkungen für Südkorea ansehen

Wann kannst du Billigflüge nach Gwangju finden?

Wie viel kostet der absolut günstigste Flug nach Gwangju?

In den letzten beiden Wochen haben Nutzer Angebote nach Gwangju für 14 €/Person gebucht, was 84 % günstiger als der Durchschnittsflug nach Gwangju ist. Um den günstigsten Preis nach Gwangju aus deiner Region zu finden, kannst du einfach die streckenspezifische Preisinfo von momondo nutzen.

Gibt es alternative Flughäfen in der Nähe von Gwangju?

Es ist möglich, einen alternativen und eventuell günstigeren Flughafen in der Nähe von Gwangju zu finden. Falls du einen Flug nach Gwangju planst, erwäge auch Flüge nach Muan Intl. Flughafen (45 km vom Gwangju Stadtzentrum entfernt), Yeosu Flughafen (79 km vom Gwangju Stadtzentrum entfernt), Gunsan Flughafen (86 km vom Gwangju Stadtzentrum entfernt) oder Chinju Flughafen (112 km vom Gwangju Stadtzentrum entfernt).

Gibt es eine günstigere Alternative für Flüge nach Gwangju?

Der günstigste Flughafen in der Nähe von Gwangju ist normalerweise Gunsan Flughafen mit einem Durchschnittspreis von 17 €/Person. Die Preise hängen vom Ausgangsort der Reisenden ab. Mit der streckenspezifischen Preisinfo von momondo können Reisende Geld sparen.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Gwangju?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Südkorea auch Reisen nach Gwangju ein. Einreisebeschränkungen

Südkorea hat die Einreise aller Reisenden eingeschränkt, die in den letzten 14 Tagen in der chinesischen Provinz Hubei waren. Chinesische Staatsangehörige mit in der Provinz Hubei ausgestellten Pässen dürfen ebenfalls nicht in das Land einreisen. Vom Wuhan-Konsulat in der Provinz Hubei ausgestellte koreanische Visa sind ungültig. Staatsangehörige Chinas und Reisende, die aus China anreisen, müssen ein Visum für die Durchreise durch Südkorea haben. Reisende, die mit einem diplomatischen, konsularischen, offiziellen, Dienst- oder Sonderpass aus China anreisen oder Staatsangehörige von Albanien, Andorra, Barbados, Dominica, Guyana, Irland, Südkorea, Malta, Mexiko, Monaco, Nicaragua, Palau, San Marino, Slowenien sind, St. Kitts und Nevis, St. Vincent und die Grenadinen, der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs, der Vatikanstadt und Venezuela dürfen weiterhin ohne Visum durch Südkorea reisen. Südkorea hat die Befreiung von der Visumpflicht für Staatsangehörige Japans, Passagiere mit Pässen aus Taiwan, Hongkong und Macao ausgesetzt. Kurzfristige Visa (Typ C-1 und C-3), die bis zum 5. April ausgestellt wurden, sind ungültig. Visa-Sonderregelungen für 90 Nationalitäten mit normalem Reisepass werden vorübergehend ausgesetzt, mit Ausnahme der Flugbesatzung oder Passagiere mit einer APEC Business Travel Card. Reisende mit einem Visum für einen abgelaufenen Pass müssen der Einwanderung bei der Ankunft einen gedruckten "Visa Grant Notice" und den abgelaufenen Pass vorlegen. Bis zum 7. Januar werden Direktflüge aus dem Vereinigten Königreich vorübergehend ausgesetzt.

Einreisebestimmungen

Alle Reisenden müssen ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis vorlegen, das innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise ausgestellt wurde. Ankommende Passagiere müssen das PCR-Testergebnis auf einem Originalformular, das vom Testzentrum im Herkunftsland (in englischer oder koreanischer Sprache) ausgestellt wurde, bei den Quarantänebehörden einreichen. Handelsseeleute mit Visum müssen über ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis verfügen, das innerhalb von 48 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde. Das Attest muss in englischer Sprache sein und die Passagiere müssen zwei Kopien des Attests haben. Alle Flüge müssen zwischen 5:00 und 20:00 Uhr am Incheon International Airport (ICN) ankommen. Ab dem 10. Dezember müssen kurzfristige Besucher den Eigentümern von Beherbergungsbetrieben Passinformationen zur Verfügung stellen, die sie an das Justizministerium weiterleiten müssen. Nichtbeachtung kann zu einer Geldstrafe von 500.000 Won (ca. 500 USD) führen. Weitere Informationen finden Reisende unter hikorea.go.kr

Quarantänebestimmungen

Alle ankommenden Passagiere müssen 14 Tage lang tägliche Fragen über eine mobile App zur Selbstdiagnose beantworten. Reisende, einschließlich koreanischer Staatsangehöriger, ohne negatives COVID-19-PCR-Testergebnis, das innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise ausgestellt wurde, unterliegen einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne in einer von der Regierung bestimmten Einrichtung auf eigene Kosten. Die nächtlichen Kosten in diesen Einrichtungen können zwischen 100 und 150 USD pro Nacht liegen (insgesamt ca. 1.400 bis 2.100 USD). Reisende, die in diese Kategorie fallen, müssen vor dem Einsteigen in ein Flugzeug ein Freigabeformular unterschreiben, das diesen Bedingungen zustimmt. Reisende, die sich weigern, das Formular zu unterschreiben, wird das Boarding verweigert. In einigen Fällen haben die koreanischen Behörden unmittelbaren Blutsverwandten oder Ehepartnern von Langzeitbewohnern gestattet, sich bei ihrer Familie unter Quarantäne zu stellen. Zu diesem Zweck müssten Reisende einen Beziehungsnachweis (z. B. Heirats- oder Geburtsurkunde) vorlegen und sollten verstehen, dass koreanische Einwanderungsbeamte die endgültige Befugnis haben, Quarantänevereinbarungen zu genehmigen. Reisende, die Inhaber eines Langzeit- oder Wohnvisums sind, müssen sich in ihren eigenen Wohnungen selbst unter Quarantäne stellen und müssen sich innerhalb von 3 Tagen einem COVID-Test unterziehen. Alle Reisenden, die Symptome aufweisen, müssen sich bei Ankunft am Flughafen einem COVID-19-Test unterziehen und unterliegen möglicherweise zusätzlichen Verfahren. Chinesische Staatsangehörige, die geschäftlich als Teil des Fast-Lane-Programms unterwegs sind, und ihre Familienangehörigen sind von den Quarantäneanforderungen ausgenommen. Sie müssen jedoch ihren Gesundheitszustand mindestens 14 Tage vor Abflug selbst beobachten und über eine ärztliche Bescheinigung mit einem negativen COVID-19-Testergebnis verfügen, das innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde. Bei ihrer Ankunft müssen sie sich einem zusätzlichen Test unterziehen. Danach müssen sie bis zu 1-2 Tage in einer dafür vorgesehenen Quarantäneeinrichtung bleiben, bis sie das Ergebnis erhalten. Sobald sie ein negatives Testergebnis erhalten haben, können sie ihre Quarantäne beenden.

Transitvorschriften

Staatsangehörige Ägyptens, der Mongolei, Russlands, des Sudan, Thailands und des Jemen dürfen auf ihrem Weg in oder aus diesen Ländern nicht durch Südkorea reisen. Die meisten Reisenden, die über koreanische Flughäfen fliegen (die keine Einwanderung durchlaufen), haben keine Quarantäneanforderung für Aufenthalte von weniger als 24 Stunden. Transitpassagiere müssen sich jedoch möglicherweise Temperaturprüfungen unterziehen oder Gesundheitsfragebögen ausfüllen. Transitpassagiere sollten die Einreisebestimmungen an ihrem Weiterreiseziel bestätigen. Symptomatische Personen werden einem COVID-19-Test und einem Krankenhausaufenthalt unterzogen, wenn sie als positiv befunden werden. Passagiere, die keine Symptome zeigen und/oder negativ testen, können ihre Reise fortsetzen. Es gilt zu beachten, dass in Flughafentransitbereichen keine COVID-Testeinrichtungen verfügbar sind. Reisende sollten vor dem Abflug bei der Fluggesellschaft bestätigen, dass ihr Gepäck bis zum endgültigen Bestimmungsort durchgecheckt wurde (da Transitpassagiere bei der Ankunft am Flughafen Incheon kein Gepäck abholen und erneut einchecken können).

Falls du derzeit eine Reise nach Gwangju planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.


Hilfreiche Informationen, um günstige Flüge nach Gwangju zu finden

Erfahre mehr über die kostenlosen Suchfunktionen von momondo für deine Flüge.

Wie kann ich einen Flugalarm für Flüge nach Gwangju erstellen?

Finde billige Flüge nach Gwangju. Während du dir günstige Angebot anschaust, kannst du auch einen Preisalarm erstellen.

Wie kann ich mit momondo Geld sparen bei Flügen nach Gwangju?

Mithilfe der “Flugprognose” erfährst du, wie lange im Voraus du deinen Flug buchen solltest. Denn wir informieren dich, welcher der günstigste Wochentag und welche die günstigste Zeit zumBuchen ist, um Reisekosten zu sparen. Unser “Preiskalender” zeigt dir auf einen Blick, wann du deine Reise zu günstigeren Preisen buchen kannst. Wenn du einen “Preisalarm” erstellt, kannst du Preisänderungen verfolgen und den günstigsten Buchungszeitpunkt bestimmen. Suche nach deinem Urlaubsziel mithilfe der Suche nach Budget mit unserer “Explore”-Funktion. Ob du nach inspirierenden Ideen für deine nächste Reise oder nach kostensparenden Tipps suchst - unser “Discover” Blog ist der ideale Ausgangsort!

Wie findet momondo so günstige Flugpreise?

momondo zeigt günstige Angebote von über 700 Anbietern gleichzeitig an. momondo bietet seine Dienste in 30 internationalen Märkten an, damit du Zugang zu einer breiten Palette von Fluggesellschaften und Online-Reiseveranstaltern bekommst.



Günstige Flüge in andere Städte in Südkorea

Du möchtest mehr erleben als Gwangju? Schau dir an, in welche anderen Städte in Südkorea du auch günstig fliegen kannst.
  • Hin- und Rückflug
  • Nur Hinflug
  • Multi-Stopp
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
  • Verschiedene
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First