Finde günstige Flüge nach Paraná

Hin- und Rückflug
1 Erwachsene(r)
Economy
Von?
Nach?
Di 10.8.
Di 17.8.

Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Paraná. Die aktuellen Beschränkungen für Paraná basieren auf den Beschränkungen für Argentinien.
Aktuelle Reisebeschränkungen für Argentinien ansehen

Wann kannst du Billigflüge nach Paraná finden?

  • Wie viel kostet der absolut günstigste Flug nach Paraná?

    Das beste Angebot der letzten beiden Wochen auf momondo für Flüge nach Paraná war ab Buenos Aires für 106 €. Das ist 61 % günstiger als die meisten Flugangebote nach Paraná. Um den günstigsten Preis nach Paraná aus deiner Region zu finden, kannst du einfach die streckenspezifische Preisinfo von momondo nutzen.

  • Gibt es alternative Flughäfen in der Nähe von Paraná?

    Santa Fe Flughafen oder Rosario Argentinien Flughafen sind als alternative Flughäfen bei einer Reise nach Paraná möglich.

  • Gibt es eine günstigere Alternative für Flüge nach Paraná?

    Du kannst für Santa Fe Flughafen Angebote bereits ab 109 € pro Person im Durchschnitt finden. Die Preise hängen jedoch vom Ausgangsort ab streckenspezifische Preisinfo von momondo aus, um Geld zu sparen.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Paraná?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Argentinien auch Reisen nach Paraná ein. Einreisebeschränkungen

Argentinien hat die Einreise der meisten ausländischen Reisenden bis mindestens zum 11. Oktober eingeschränkt, mit Ausnahme von Staatsangehörigen, Einwohnern, Rückführungsflügen, medizinischen und humanitären Flügen. Argentinien hat internationale Passagierflüge aus den von der Pandemie betroffenen Gebieten (Europa, USA, Südkorea, Japan, China und Iran) bis mindestens 8. November ausgesetzt. Seit dem 30. Oktober können Staatsangehörige und Einwohner Boliviens, Brasiliens, Chiles, Paraguays und Uruguays nach Argentinien einreisen, um die Metropolregion Buenos Aires zu touristischen Zwecken zu besuchen. Die Einreise ist nur über den Hafen von Buenos Aires (Buquebus Terminal) und über den internationalen Flughafen Ezeiza in der Provinz Buenos Aires gestattet. Reisen in andere Provinzen sind noch nicht gestattet. Airlines, die Rückführungsflüge durchführen, müssen 12 Stunden vor Abflug alle Passagierinformationen an ANAC schicken. In diesen Informationen muss die Reisedokumentnummer, Telefonnummer und Adresse angegeben werden. Jeder Passagier muss sich in verbindliche Quarantäne nach seiner Ankunft begeben.

Einreisebestimmungen

Passagiere müssen eine Gesundheitserklärung ausfüllen. Alle Reisenden müssen ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis, das innerhalb von 72 Stunden vor Ankunft ausgestellt wurde, und eine Krankenversicherung mit Deckung der COVID-19-Behandlungskosten vorlegen. Kinder unter 6 Jahren sind befreit.

Quarantänebestimmungen

Ab dem 15. Dezember können alle Reisenden, die über den Flughafen Ezeiza in Buenos Aires ankommen, anstelle der Quarantäne COVID-19-Tests unterzogen werden. Alle Reisenden, die zur Einreise berechtigt sind und über ein gültiges ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis verfügen, unterliegen bei ihrer Ankunft keiner 10-tägigen Quarantäne.

Falls du derzeit eine Reise nach Paraná planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.

Beginne mit deiner Reiseplanung nach Paraná