Datenschutzrichtlinien

Gültig ab: 1. Mai 2019

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie KAYAK Software Corporation und deren Tochterunternehmen bzw. Tochterunternehmen unserer Muttergesellschaft Booking Holdings Inc., die wir verwalten, (zusammengefasst „KAYAK”, „wir”, „unser” oder „uns”) personenbezogene Daten sammeln, nutzen, verarbeiten und teilen. Diese Richtlinie gilt für Besucher und Nutzer (einzeln, “du”) der Website von KAYAK (einschließlich jedoch nicht beschränkt auf KAYAK, momondo, HotelsCombined, SWOODOO, Cheapflights, checkfelix und Mundi), der Apps, Konten auf sozialen Medien und weiteren Services (zusammengefasst „Services”). Du kannst das Unternehmen von KAYAK, das verschiedene Services anbietet und für deine Daten im Rahmen dieser Richtlinie verantwortlich ist hier identifizieren. Bitte beachte, dass unsere Services zudem den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KAYAK unterliegen.

Als weltweit führende Reisesuchmaschine verbindet KAYAK Reisende mit Reiseservices und -produkten, die von Dritten angeboten werden, wie z. B. Flüge, Unterkünfte, Mietwagen, Pauschalreisen und Reiseversicherungen. Dies beinhaltet, dass personenbezogene Daten mit Dritten, einschließlich Online-Reisebüros, Hotels, Mietwagenanbietern, Airlines und anderen (zusammengefasst „Reisepartner”) geteilt werden.

KAYAK ist ein Teil der Unternehmensgruppe Booking Holdings Inc., zu der Booking.com, OpenTable, Priceline, Agoda und Rentalcars.com (zusammengefasst „unsere Gruppenunternehmen”). In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten von unseren Gruppenunternehmen und wir teilen personenbezogene Daten mit unseren Gruppenunternehmen.

Weitere Informationen zu den Daten, die wir mit Dritten teilen, und den Empfängern dieser Daten findest du im Abschnitt So teilen wir deine Daten dieser Richtlinie. Bitte beachte, dass diese Richtlinie nicht die Nutzung von personenbezogenen Daten durch Dritte anderweitig behandelt und wir übernehmen keine Verantwortung für deren Datenschutzpraktiken.

Du hast ggf. bestimmte Rechte und Optionen in Bezug auf deine personenbezogenen Daten, einschließlich wie wir deine personenbezogenen Daten mit anderen teilen. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Deine Optionen und Recht dieser Richtlinie.

ÜBERSICHT

Von uns erhobene und genutzte Daten Wenn du unsere Services nutzt oder besuchst, erheben wir direkt Daten von deiner Person (z. B. wenn du eine Buchung oder Reservierung vornimmst). Wir erzeugen ggf. auch Daten über dich (z. B. Daten zu deinem Gerät, während du unsere mobile App nutzt). In manchen Fällen erhalten wir zudem personenbezogene Daten von Dritten (z. B. unseren Gruppenunternehmen, Geschäftspartnern, Websites Dritter, Apps, Services und andere). Mehr erfahren
So nutzen wir deine Daten Wir nutzen deine Daten, um unsere Services anzubieten, deine Nutzererfahrungen anzupassen, dir Buchungen und Transaktionen mit unseren Reisepartnern über KAYAK und unsere Gruppenunternehmen anzuzeigen, die Marketingmitteilungen zu schicken, dir relevantere Werbung und Angebote zu zeigen sowie für weitere, nachstehend angegebene Zwecke. Mehr erfahren
So teilen wir deine Daten Wir teilen deine Daten mit unseren Reisepartnern, mit unseren Gruppenunternehmen, mit anderen Geschäftspartnern (einschließlich Werbenden), mit Services sozialer Netzwerke, mit Services Dritter oder Apps, die du zur Anmeldung bei deinem KAYAK-Konto verwendest, mit Service-Anbietern (einschließlich Zahlungsabwicklern) und anderen, wie nachstehend angegeben. Wir teilen Daten, um unsere Services anzubieten und zu verbessern, für unsere eigenen Marketingzwecke, um Angebote und ggf. relevante Werbung von anderen zu ermöglichen und für die nachstehend angegebenen Zwecke. Mehr erfahren
So speichern und schützen wir deine Daten Wir treffen technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz deiner Daten. Wir bewahren deine Daten ggf. solange wie dein Konto aktiv ist und für einen Zeitraum danach, sodass dein Konto ohne Datenverlust reaktiviert werden kann. Wir bewahren Sie zudem bei Bedarf zu den nachstehend angegebenen Zwecken. Mehr erfahren
Cookies Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Services anbieten zu können, dir eine persönlichere Nutzererfahrung zu ermöglichen und um unsere Produkte und Services sowie die Dritter vermarkten zu können. Mehr erfahren
Deine Optionen und Rechte Du hast Optionen bezüglich deiner personenbezogenen Daten und in manchen Fällen kannst du dich ggf. vom Erhalt von Marketingmitteilungen austragen, deine bevorzugte Kommunikation ändern, auf deine Daten zugreifen und diese aktualisieren, deine Einstellungen zur Standortübermittlung aktualisieren, Optionen bezüglich Cookies einstellen und/oder der Weitergabe bestimmter Daten mit Dritten widersprechen (einschließlich unserer Gruppenunternehmen, Reisepartner und anderen Geschäftspartnern). Diese Optionen und andere Rechten werden nachstehend genauer beschrieben. Mehr erfahren
Internationale Übertragung von Daten Wir sind ein international tätiges Unternehmen und deine Daten werden ggf. an juristische Personen, die außerhalb deines Heimatlandes sind, übertragen oder diese greifen auf deine Daten zu. Zum Schutz deiner Daten finden solche Übertragungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht statt. Mehr erfahren
Links zu anderen Websites Unsere Services beinhalten Links zu anderen Websites oder Services, die nicht das Eigentum von oder unter der Kontrolle von KAYAK sind, einschließlich Links zu Websites von Reisepartnern und unseren Werbenden, unser Gruppenunternehmen und anderen Geschäftspartnern (einschließlich Werbenden). Mehr erfahren
Kinder Unsere Services sind weder an Kinder gerichtet oder für diese beabsichtigt noch erheben wir wissentlich Daten von Kindern unter 16 Jahren. Mehr erfahren
Änderungen an dieser Richtlinie Wir aktualisieren diese Richtlinie gelegentlich und Änderungen treten mit der Veröffentlichung in Kraft (wie in der Richtlinie angegeben). Mehr erfahren
Kontakt Bei Fragen zu dieser Richtlinie oder dazu, wie wir deine personenbezogenen Daten nutzen, stehen wir über unser Feedback-Formular unter den nachstehend genannten Kontaktdaten zur Verfügung. Mehr erfahren

VON UNS ERHOBENE UND GENUTZTE DATEN

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, die dich direkt oder indirekt identifizieren, sich auf dich beziehen, dich beschreiben, zur Kontaktaufnahme mit dir genutzt werden können oder hinreichend mit dir verbunden werden können. Zum Zwecke dieser Richtlinie gibt es keinen Bedeutungsunterschied zwischen den Begriffen „personenbezogene Daten“ und „personenbezogene Informationen“.

Personenbezogene Daten, die wir direkt von dir erheben. Wenn du unsere Services besuchst oder nutzt, erheben wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten direkt von dir:

  • Angaben zur Person (z. B. Name, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht)
  • Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer)
  • Buchungsdaten (z. B. den Namen eines jeden Reisenden, Vielfliegerdaten, Nummer des Reisepasses, Redress Control Nummer und Reiseverlauf, der ggf. den Namen der Airlines, des Hotels und/oder des Schiffs, Zielhafen, Ausgangshafen, Datum und Zeit der Abreise und/oder des Check-ins, Datum und Zeit der Ankunft und/oder des Check-outs, bevorzugte Mahlzeiten, Gepäckinformationen und Zwischenstoppinformationen enthält)
  • Kontodaten (z. B. Anmeldedaten, einschließlich der E-Mail-Adresse und des Passworts sowie der Kontoeinstellungen)
  • Daten sozialer Medien (falls du dein KAYAK-Konto mit einem Konto auf sozialen Medien verknüpfst, erhebt KAYAK ggf. personenbezogene Daten, z. B. deinen Namen, Alter, Geschlecht, Foto und andere personenbezogene Daten in Verbindung mit deinem Konto auf sozialen Medien)
  • Rechnungsdaten (z. B. Kredit-, Debit- oder andere Zahlungskartendaten und Rechnungsadresse)
  • Deine Kontakte (z. B. Kontaktdaten von Personen, die du zu deinen Reservierungen oder Reiseverläufen durch unsere Services hinzufügst oder benachrichtigst)
  • Deine bevorzugten Einstellungen (z. B. deinen Heimatflughafen, bevorzugte Sitzplätze, bevorzugte Mahlzeiten, bevorzugte Kommunikation und andere bevorzugte Daten, die du uns zur Verfügung stellst)
  • Eingereichte Bewertungen (einschließlich aller von dir zur Veröffentlichung verwendeten Nutzernamen und aller personenbezogenen Daten, die du über dich oder andere in dieser Bewertung zur Verfügung stellst)
  • Veröffentlichte Inhalte (einschließlich deiner Reiseempfehlungen und aller personenbezogenen Daten, die du über dich oder andere in deinen Guides oder anderen von uns bereitgestellten Medien veröffentlichst)
  • Fotos von dir (z. B. wenn du deinem Profil ein Foto von dir hinzufügst, Fotos bei einer Bewertung hochlädst oder du dein Konto auf sozialen Medien mit deinem KAYAK-Konto verknüpfst)
  • An uns geschickte Mitteilungen (z. B. Fragen, Konversationen, Beschwerden oder andere Daten, die du ggf. an unser Support-Team schickst)
  • Daten zu Promotionen (falls du an einem Wettbewerb, einer Verlosung oder ähnlichen Kampagnen teilnimmst, erheben wir Daten, die du in Verbindung mit solchen Aktivitäten, wie z. B. Fotos, Bilder, Bildunterschriften oder andere Inhalte, in Übereinstimmung mit den zum Zeitpunkt der Promotion veröffentlichten Bedingungen bereitstellt)
  • Andere von dir bereitgestellte Daten (einschließlich weiterer Daten, die du über dich oder andere durch unsere Services bereitstellst oder denen du uns Zugriff über Plattformen Dritter gewährst)


Du kannst wahlweise einige der oben genannten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Bitte beachte jedoch, dass viele unserer Services personenbezogene Daten erfordern. Falls du wahlweise deine für einen bestimmten Service oder die Funktion dieses Services benötigten personenbezogenen Daten nicht bereitstellst, kannst du diesen Service oder diese Funktion ggf. nicht nutzen.

Wir erheben nicht wissentlich vertrauliche personenbezogene Daten, wie z. B. gesundheitsbezogene Informationen. Unsere Services beinhalten jedoch Textfelder, die dafür bestimmt sind, dass du bestimmte Details über deine Reisevorlieben teilen oder besondere Anfragen übermitteln kannst, sodass wir oder unsere Reisepartner darüber informiert sind. Bitte beachte, dass von dir freiwillig in diesen Feldern übermittelte Daten ggf. unter geltendem Recht als vertraulich angesehene personenbezogene Daten an uns, unsere Reisepartner oder Dritte, mit denen wir Informationen teilen (wie im Abschnitt So teilen wir deine Daten section below) beschrieben) übermitteln (z. B. Daten über Ernährungsbedürfnisse oder barrierefreie Unterkünfte). Vertrauliche personenbezogene Daten, die du freiwillig übermittelst, werden aufgrund deiner Zustimmung verarbeitet, die du jederzeit widerrufen kannst, indem du uns über die im Abschnitt Kontakt angegebenen Daten kontaktierst.

Von uns erzeugte personenbezogene Daten. Durch deine Nutzung unserer Services erzeugen wir bestimmte personenbezogene Daten über dich, einschließlich automatischer Datenerhebung und durch logische Rückschlüsse aus den Informationen, die wir über dich und deine Aktivitäten erheben. Wir erheben ggf. automatisch Daten über Interaktionen mit den Services oder Mitteilungen (wie z. B. E-Mail), die du aufgrund der Nutzung bestimmter Technologien, wie z. B. Cookies, Webbeacons und andere Technologien erhältst (weitere Informationen findest du in unserer (see our Richtlinie zu Cookies und interessenorientierter Werbung). Wir erzeugen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über dich:

  • Geräteinformationen. Wenn du unsere Services besuchst oder nutzt erheben wir automatisch bestimmte Daten zu deinem Gerät (z. B. dein Mobilgerät, Computer oder Tablet), einschließlich Daten zur Hardware und Software, der Gerätekonfigurationen und Netzwerkumgebungen. Solche Daten beinhalten ggf. Daten über das Betriebssystem deines Geräts, Browser und andere auf deinem Gerät installierte Software, die IP-Adresse oder andere Gerätekennungen, das Ursprungsland, regionale und Spracheinstellungen sowie Informationen zu Domain-Servern und drahtlosen Netzwerken oder Netzwerkzugangspunkten in der Umgebung deines Geräts.
  • Nutzungs- und Performancedaten. Wir erheben zudem automatisch personenbezogene Daten über deine Nutzung unserer Services, einschließlich Daten über deine Suchen, mit uns geteilte Reisestatistiken, deinen Umgang mit den Funktionen unserer Services und angeklickten Links, deine bevorzugten Einstellungen, den Zeitpunkt des Zugriffs, die entsprechende URL und die Performance unserer Services.
  • Standortinformationen. Bei der Nutzung unserer Services erheben wir automatisch ungefähre Standortinformationen über dich (wie z. B. deine Stadt) oder mit deinem Einverständnis die genauen geografischen Standortinformationen von deinem Mobilgerät, während du die App verwendest. Wenn du die App nicht verwendest, erheben wir Daten, je nachdem, welche Optionen du gewählt hast, als nach deinem Einverständnis für Standortinformationen gefragt wurde. Die Technologien zur Standortbestimmung beinhalten ggf. IP-Adressenzuordnung, Mobilfunkturmposition, WLAN-Position und GPS-Signale. Wir nutzen und speichern diese Daten ggf. auf, um Funktionen unserer Services bereitstellen und verbessern zu können, z. B. um unsere Services bedarfsgerecht anpassen und deinen Anfragen besser gerecht werden zu können (z. B. um das nächstgelegene Hotel zu finden) und um dir relevantere Inhalte für die besuchte Stadt anzeigen zu können (z. B. der Versand von Marketingmitteilungen bezüglich Waren oder Services in der derzeitigen Stadt, einschließlich lokaler Unterkünfte und Reiseoptionen). KAYAK hat keine Kontrolle über deine Geräteeinstellungen, wir empfehlen jedoch, dass die Standortübermittlung auf deinem Gerät eingeschaltet ist, damit du von den standortbasierten Funktionen profitieren kannst. Weitere Informationen dazu, wie du deine bevorzugten Einstellungen anpasst, einschließlich der Standortinformationen, findest du im Abschnitt Deine Rechte und Optionen.
  • Rückschlüsse über dich. Wir kombinieren erfasste, erzeugte oder anderweitig erhaltene Daten, um logische Rückschlüsse über deine bevorzugten Einstellungen und Interessen abzuleiten, damit wir unsere Services anbieten und individualisieren können sowie die von uns und unseren Partnern angezeigte Werbung zuschneiden können.
  • Mit dem Trips/„Meine Reise”-Konto synchronisierte E-Mails. Falls du deinen E-Mail-Posteingang mit deinem Trips/„Meine Reise”-Konto synchronisierst, genehmigst du uns den Zugriff auf die E-Mails in deinem E-Mail-Konto, das du mit dem Trips/„Meine Reise”-Konto verknüpft hast, um Reiseverläufe zu erstellen. Dafür wird dein Posteingang regelmäßig automatisch durchsucht, um Buchungsbestätigungs-E-Mails zu erkennen, die dann automatisch oder manuell nach relevanten Reisedaten analysiert und in den Trips/„Meine Reise”-Service importiert werden (zusammen mit einer Kopie der E-Mail, die in deinem Trips/„Meine Reise”-Konto gespeichert wird). Weitere Informationen findest du im Abschnitt Trips-Services.


Von Dritten erhaltene personenbezogene Daten. Wir erhalten ggf. bestimmte Kategorien personenbezogener Daten von Dritten, wie z. B. von Websites Dritter, Apps, sozialen Netzwerken und Services (jeweils eine „Plattform Dritter”), unseren Gruppenunternehmen, Reisepartnern und anderen Dritten, einschließlich von Einzelpersonen, die ihren Reiseverlauf über unseren Trips-Service mit dir geteilt haben. Falls du ein KAYAK-Nutzer bist, kombinieren wir diese Daten mit den durch unsere Services erhobenen Daten und nutzen und teilen sie für die nachstehend beschriebenen Zwecke. Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir von Dritten erhalten, beinhalten ggf.:

  • Deinen Namen
  • Deine E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten
  • Daten sozialer Medien, falls du unsere Services nutzt, indem du eine Plattform Dritter auf sozialen Medien verbindest oder du mit KAYAK interagierst, wenn du auf unseren Seiten und Inhalte sozialer Medien „gefällt mir“ klickst oder du diese kommentierst. Wir erhalten ggf. Daten von Plattformen Dritter auf sozialen Medien über solche Interaktionen und von deinem Profil auf sozialen Medien (z. B. Name, Alter, Geschlecht, Foto und andere personenbezogene Daten in Bezug auf dieses Konto)
  • Browsing-, Kauf-, Nutzungs- und Werbedaten, einschließlich Daten über Restaurants und Unterkünfte sowie Buchungen, die du über unsere Gruppenunternehmen und Reisepartner vornimmst (z. B. falls du einen Flug über unsere Gruppenunternehmen und Reisepartner buchst, erhalten wir oder unsere Reisepartner ggf. das allgemeine Reiseziel und wir nutzen diese Daten, um dir Empfehlungen für Hotels oder andere Unterkünfte sowie kostenlose Services anbieten zu können), darüber, wie du Websites Dritter, Apps und Services nutzt, Daten zu deiner Interaktion mit unseren Werbe- und Marketingmaterialien und demografische Daten über die Nutzer unserer Services.

SO NUTZEN WIR DEINE DATEN

Wir nutzen personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke („Zwecke”):

  • Zum Anbieten von Services, einschließlich der Services, Produkte und Funktionen, die über unsere Services angeboten werden und zum Erfüllen deiner Anfragen, was u. a beinhaltet: Ermöglichung und Verarbeitung von Buchungen mit unseren Reisepartnern, die Bewertung von Reisepartnern, die Bezahlung von Reisepartnern, Produkten und Services über unsere Services und die Benachrichtigung von hinzugefügten Personen aufgrund der Buchung über unsere Services
  • Zum Anbieten der Services von Trips/Meine Reise, einschließlich der automatischen Erstellung eines Trips- bzw. „Meine Reise”-Kontos, wenn du eine Buchung mit unseren Services vornimmst. TDieses Konto sammelt deine Reisedaten, um Reiseverläufe zu erstellen und zu pflegen, die du dann mit anderen teilen kannst. Falls du deine E-Mails mit dem Trips-Service synchronisierst, greifen wir auf die E-Mails in deinen mit dem Trips-Konto verbundenen E-Mail-Konten zu, um Buchungsbesätigungs-E-Mails zu erkennen, die wir in den Trips-Service importieren können, um diese E-Mails zu analysieren und die erhobenen Daten (einschließlich einer Kopie der E-Mail in deinem Trips- bzw. „Meine Reise”-Konto) hinzuzufügen (weitere Informationen findest du unter Trips/Meine Reise Services)
  • Zur Bestätigung deiner Anmeldedaten und deiner Person, damit du dich bei unseren Services anmelden kannst und die Sicherheit deines Kontos gewährleistet wird
  • Zur Anzeige deine Reservierungen und Buchungen auf deiner Kontoseite, die auf unseren Websites, Apps und Services unserer Gruppenunternehmen, wie z. B. Booking.com oder OpenTable vorgenommen wurden
  • Zur Kommunikation mit dir zu deinem Konto oder der Nutzung unserer Services, Produkte und/oder Funktionen (z. B. zur Einholung von Bewertungen und Feedback, zur Versendung von Alarmen und Benachrichtigungen, für die du dich angemeldet hast, für Updates zu Reiseverläufen, die durch unseren Trips-Service verarbeitet wurden, zum Versand von Buchungsbestätigungen, zum Versand wichtiger Informationen und administrativer E-Mails oder zum Versand anderer gesetzlich benötigter Benachrichtigungen), zur Beantwortung oder Bearbeitung deiner Kommentare und Frage und für anderweitigen Kundenservice (weitere Informationen findest du unter Elektronische Kommunikation)
  • Zum Versand von Marketingmitteilungen, einschließlich zur Kommunikation mit dir zu von KAYAK, unseren Gruppenunternehmen oder unseren Geschäftspartnern angebotenen Services und Produkten oder für andere Marketingmitteilungen, von denen wir denken, dass sie dich interessieren können, sofern dies gesetzlich erlaubt ist (weitere Informationen findest du unter Elektronische Kommunikation und Deine Optionen und Rechte)
  • Zur Durchführung und Verbesserungen unserer Services sowie zur Entwicklung neuer Produkte und Services, einschließlich der Nutzung von Analytik, damit wir besser verstehen können, wie du unsere Services nutzt zum Zweck der Produkt-, Website-, App- und Service-Entwicklung und der Verbesserung der Nutzererfahrung
  • Zur Verarbeitung von Wettbewerbsbeiträgen und Vergabe von Prämien
  • Zur Verarbeitung deiner Zahlungsdaten
  • Zur Ermöglichung von Services und Weitergabe von Daten an Reisepartner, wie z. B. Nutzer-Feedback und Nutzungsdetails
  • Zur Anpassung deiner Erfahrungen mit unseren Services, z. B. indem wir logische Rückschlüsse ableiten oder verschiedene Informationen, die wir über dich erhoben haben, kombinieren, damit wir dir bessere Suchergebnisse liefern und unsere Services anderweitig in Übereinstimmung mit deinen bevorzugten Einstellungen und Einschränkungen anpassen können. Falls du z. B. häufig Zimmer in Vier-Sterne-Hotels und Mietwagen auf Reisen buchst, heben wir ggf. Vier-Sterne-Hotels in deinen Suchergebnissen hervor oder bieten die Pauschalangebote für ein Hotel und einen Mietwagen bzw. wir heben Unterkünfte hervor, die du zuvor gebucht hast.
  • Zur Anzeige relevanterer Werbung in unseren und über unsere Services, einschließlich der Anzeige individualisierter Angebote und der Werbung in unseren und über unsere Services. Falls du z. B. häufiger Zimmer in Vier-Sterne-Hotels buchst und oft nach Tokio reist, zeigen wir dir ggf. Werbung für ein Vier-Sterne-Hotel in Tokio in unseren Services oder wir arbeiten mit unseren Reisepartnern und Werbepartnern, um die Werbung für ein Vier-Sterne-Hotel in Tokio auf anderen von dir besuchten Websites anzuzeigen.
  • Zum Schutz gegen, zur Untersuchung oder Vermeidung von betrügerischen, unberechtigten oder illegalen Aktivitäten
  • Zur Einhaltung unserer Richtlinien, Verfahren und rechtlicher Verpflichtungen, einschließlich zur Erfüllung von Anfragen der Strafverfolgung und Regierungsbehörden in prozessrelevanten Situationen und zur Erfüllung rechtlich übertragener Rechte und Pflichten
  • Wie anderweitig von dir genehmigt oder durch geltendes Recht erforderlich bzw. gestattet. Falls du der weiteren Nutzung personenbezogener Daten zustimmst, kannst du diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du uns wie nachstehend angegeben kontaktierst.


Du hast Optionen für deine personenbezogenen Daten und in manchen Fällen kannst du dich ggf. auf der Nutzung deiner personenbezogenen Daten austragen bzw. dieser für diese Zwecke widersprechen. Weitere Informationen dazu und wie du diese bzw. andere Rechte wahrnimmst (sofern zutreffend), findest du im nachstehenden Abschnitt

Trips/„Meine Reise”-Services. Falls du dich für ein Konto registrierst, eine Buchungsbestätigung an unseren Trips-Service schickst oder du eine Buchung über unsere Services vornimmst, hast du Zugriff auf den Trips-Service, wo wir deine Reisedaten sammeln, um Reiseverläufe zu erstellen und zu pflegen. Falls du uns direkt Buchungsbestätigungs-E-Mails schickst, erteilst du uns die Genehmigung, dass wir diese E-Mails automatisch oder manuell analysieren und die bereitgestellten Daten zu deinem Trips-Konto hinzufügen, zusammen mit weiteren Informationen, die wir bereits erhoben haben (einschließlich der Speicherung der originalen E-Mail in deinem Trips-Konto). Falls du deine E-Mails mit dem Trips-Service synchronisierst, erteilst du uns die Genehmigung für den Zugriff auf die E-Mails in deinen mit Trips verbundenen E-Mail-Konten zu, um Buchungsbesätigungs-E-Mails zu erkennen, die wir in den Trips-Service importieren können, um diese E-Mails automatisch oder manuell zu analysieren und die erhobenen Daten zu deinem Trips-Konto hinzuzufügen (einschließlich der Speicherung der originalen Kopie der E-Mail in deinem Trips-Konto). Sofern von unseren Partnern zur E-Mail-Synchronisierung gestattet, nutzen wir Daten in deinem Trips-Konto, um dir relevantere Suchergebnisse (z. B. zuvor gebucht Unterkünfte) oder Statistiken zu deinen Reisen anzuzeigen. Wir nutzen solche Informationen ggf. für Marketingmitteilungen, wie oben beschrieben. Falls du Reiseverläufe als Teil unseres Trips-Services nutzt oder hast, kannst du Personen deiner Wahl Zugriff auf deinen Reiseverlauf gewähren. Dein Reiseverlauf beinhaltet ggf. ausreichend Daten (z. B. Buchungsnummer), sodass der Empfänger deine Buchung ändern oder stornieren, einen Check-in durchführen kann usw. Teile deine Reiseverläufe nur mit Personen deines Vertrauens. Weitere Informationen findest du auf unserer Seite Jetzt Trips/„Meine Reise” ausprobieren sowie genaue Antworten zu häufig gestellten Fragen aus unserer Seite Trips/„Meine Reise” – Häufige Fragen Du kannst deine Kontoeinstellungen und bevorzugte Einstellung auf deiner Kontoseite aktualisieren. Falls du deinen Reiseverlauf auf öffentlich zugreifbaren Websites (z. B. Facebook) teilst, werden deine Daten ggf. von anderen erhoben und genutzt.

Elektronische Kommunikation. In Übereinstimmung mit den oben genannten Zwecken und sofern durch geltendes Recht gestattet, kommunizieren wir ggf. mit dir über elektronische Nachrichten, einschließlich E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigungen zu folgenden Zwecken:

  • Zum Versand von Informationen bezüglich unserer Produkte und Services. Dies beinhaltet ggf. Buchungsbestätigungen und -updates, Belege, technische Hinweise, Updates, Sicherheitshinweise sowie Hilfs- und administrative Nachrichten.
  • Zum Versand von Marketingmitteilungen. In anderen Situationen kommunizieren wir ggf. mit dir, gemäß dem nachstehenden Abschnitt Deine Optionen und Rechte und geltendem Recht, über Wettbewerbe, Angebote, Werbeaktionen, Prämien, bevorstehende Veranstaltungen und andere Nachrichten über unsere Produkte und Services, die von uns, unseren Gruppenunternehmen, unseren Reisepartnern und anderen Geschäftspartnern angeboten werden.


Sofern bei Bedarf deine Genehmigung vorliegt, kontaktieren wir dich ggf. auf der bereitgestellten Mobilfunknummer per direktem Anruf, automatisch gewählten und vorab aufgezeichneten Nachrichten und SMS in Verbindung mit den oben genannten Zwecken.

Unsere Rolle als Datenverantwortlicher. Zu rechtlichen Zwecken der Europäischen Union und ähnlicher Datenschutzbestimmungen fungieren wir im Allgemeinen als Datenverantwortlicher, d. h. wir bestimmen die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Unsere Reisepartner, mit denen wir dich ggf. zum Abschluss einer Reservierung verbinden, sind ebenfalls Datenverantwortliche. Weitere Informationen zur Nutzung personenbezogener Daten durch Reisepartner findest du in deren Datenschutzrichtlinie.

Verarbeitungsgrundlagen und Konsequenzen. Bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten stützen wir uns auf die folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Ausführung unseres Vertrags mit dir (z. B. falls du unsere Services nutzt, um einen Flug zu buchen, verarbeiten wir deine Daten, sodass die entsprechende Partnerairline deine Buchung abschließen und verwalten kann).
  • Zur Einhaltung rechtlicher Pflichten, denen wir unterliegen (z. B. wenn wir der Erfüllung rechtlicher Anfragen kompetenter Behörden, wie der Strafverfolgung, nachkommen müssen).
  • Um unseren berechtigten Interessen nachzukommen (z. B. der Anpassung deiner Erfahrung mit unseren Services, zur Durchführung von Online-Werbung und zur Betrugsaufdeckung), sofern eine solche Verarbeitung deine Rechte und Freiheiten nicht überwiegt.



Wenn wir personenbezogene Daten nutzen, um unseren berechtigten Interessen nachzukommen, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass deine Rechte an deinen persönlichen Daten nicht verletzt werden. Du kannst uns für weitere Informationen zu den Maßnahmen, die wir ergreifen, damit diese Rechte nicht verletzt werden, wie im nachstehenden Abschnitt Kontakt beschrieben kontaktieren. Du hast zudem das Recht, einer solchen Verarbeitung wie im Abschnitt Deine Optionen und Rechte beschrieben zu widersprechen.

  • Zustimmung. Soweit ein Rechtsgrund, der oben beschrieben wurde, nicht auf die Verarbeitung deiner personenbezogene Daten durch uns zutrifft, holen wir deine Zustimmung zu einem bestimmten Zweck gemäß geltendem Recht ein (z. B. der Versand von direkten Marketingmitteilungen auf elektronischem Weg, z. B. E-Mail, ohne eine Ausnahme von der Pflicht zur Zustimmung).


Aggregierte Informationen. Wir sammeln personenbezogene Daten, die direkt von dir erhoben wurden, Daten, die von uns erzeugt wurden, und Daten, die wir von Dritten erhalten haben (bei Bedarf mit deiner Zustimmung) mit personenbezogenen Daten über andere Nutzer, um allgemeine Statistiken zu erstellen, die weder auf dich noch einen anderen bestimmten Nutzer zurückgeführt werden können. Daten, die gesammelt und anonymisiert wurden, werden nicht weiter als personenbezogene Daten angesehen und können folglich für jeden Zweck genutzt werden.

Anonymisierte Daten. Wir verarbeiten ggf. Daten, die mit uns verfügbaren Maßnahmen nicht auf dich oder einen anderen bestimmten Nutzer zurückgeführt werden können. Diese Daten wurden entweder anonym erhoben oder folglich anonymisiert. Daten, die anonym sind oder anonymisiert wurden, werden nicht weiter als personenbezogene Daten angesehen und können folglich für jeden Zweck genutzt werden.

SO TEILEN WIR DEINE DATEN

Wir geben die von uns gesammelten (oder anderweitig erzeugten oder erhaltenen) personenbezogenen Daten wie folgt weiter:

  • An unsere Reisepartner.Wir teilen deine Daten mit unseren Reisepartnern, um Services anbieten zu können (z. B. die Verbindung von Nutzern mit Airlines oder Online-Reisebüros, um einen Flug oder andere Reiseservices zu buchen und die Weitergabe von Angaben zur Person, Kontaktdaten, Reisepassdaten, bevorzugte Einstellungen, Anfragen, Unterkünfte und andere Daten mit der Airline oder dem Online-Reisebüro) und zum Zwecke unserer Reisepartner, die ggf. Marketing- und Werbezwecke beinhalten (weitere Informationen findest du unter Weitergabe an Reisepartner).
  • An unsere Gruppenunternehmen in der Unternehmensgruppe. Wir teilen deine Daten mit unseren Gruppenunternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, einschließlich u. a. zum oben genannten Zweck, um dir umfassende Produkte und Services anbieten zu können und für unsere eigenen Marketingzwecke (weitere Informationen findest du unter Weitergabe an unsere Gruppenunternehmen).
  • An unsere Geschäftspartner.Wir teilen Daten mit anderen Drittgeschäftspartnern für deren eigene Marketingzwecke, einschließlich der Weitergabe an Online-Werbende und Werbetechnologieunternehmen („Ad Tech”), um dir zielgerichtete Werbung und Marketingmitteilungen anzuzeigen, sofern die gesetzlich gestattet ist (weitere Informationen findest du unter Weitergabe an unsere Geschäftspartner).
  • Von dir geteilte Trips/Reisen. Falls du Reiseverläufe als Teil unseres Trips- bzw. „Meine Reisen”-Services nutzt oder hast, kannst du Personen deiner Wahl Zugriff auf deinen Reiseverlauf über unsere Services gewähren. Weitere Informationen findest du im Abschnitt Trips-Services.
  • An Services auf sozialen Netzwerken. Wir teilen (oder ermöglichen die Weitergabe) deine Daten mit Services auf sozialen Netzwerken, wenn du unsere Services nutzt, um dich zu verbinden und deine Daten öffentlich bzw. mit Freunden zu teilen oder wenn du unsere Services nutzt, um dich mit uns zu verbinden, Daten mit uns zu teilen oder du Plattformen und Services Dritter auf sozialen Netzwerken nutzt (weitere Informationen findest du unter Weitergabe an Services auf sozialen Netzwerken).
  • Services oder Apps Dritter, die du zur Anmeldung bei deinem Konto nutzt. Falls du den Service oder die App (z. B. Facebook) eines Dritten nutzt, um dich bei deinem KAYAK-Konto anzumelden, teilen wir personenbezogene Daten mit diesem Dritten.
  • Eingereichte Bewertungen. Falls du uns eine Bewertung deiner Reise übermittelst, erteilst du uns die Genehmigung, diese auf all unseren Services mit einem von dir gewählten Nutzernamen zu veröffentlichen und mit unseren Reisepartnern zu teilen. Du erteilst uns zudem die Genehmigung, deine Bewertung mit anderen Bewertungen zu sammeln.
  • Content you publish. Falls du Reiseempfehlungen als Teil eines Guides oder anderen von uns zur Verfügung gestellten Medien veröffentlichst, erteilst du uns die Genehmigung, sie auf all unseren Services zu veröffentlichen.
  • Zur Zahlungsabwicklung. Kredit- oder Debitkartendaten werden zu Abwicklung bestimmter Transaktionen benötigt, einschließlich zum Abschluss bestimmter Buchungen und Reservierungen oder zum Kauf anderer Produkte und Services von Reisepartnern oder Dritten, in welchem Fall wir Zahlungsdaten mit Reisepartnern und anderen Drittanbietern teilen (z. B. Services zur Betrugsaufdeckung) (weitere Informationen und zusätzliche Bedingungen findest du nachfolgend unter Weitergabe zur Zahlungsabwicklung).
  • Mit anderen Anbietern. Wir teilen Daten mit Drittanbietern, Beratern und anderen Anbietern, die Services und Funktionen für uns erbringen (weitere Informationen findest du unter Weitergabe an andere Anbieter).
  • Im Falle einer Unternehmenstransaktion. Wir geben deine Daten ggf. an Dritte weiter, wenn wir unser gesamtes oder Teile unseres Unternehmens oder Vermögenswerte einem anderen Unternehmen in Zusammenhang mit oder während der Verhandlung einer Fusion, Finanzierung, Akquisition, Insolvenz, Auflösung eines Unternehmens, Transaktion oder eines Verfahrens verkaufen oder übertragen.
  • Zum Schutz von Rechten und Eigentum. Wir geben deine Daten ggf. an Dritte weiter, wenn wir in gutem Glauben denken, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte, unser Eigentum, die Integrität der Services, die persönliche Sicherheit oder deine Interessen und die einer anderen Person zu schützen und um Betrug, Risikomanagement, Sicherheit oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und/oder auf andere Weise dagegen vorzugehen.
  • Zur Einhaltung von Gesetzen und wie gesetzlich vorgeschrieben. Wir teilen deine personenbezogenen Daten ggf. mit Regierungsbehörden oder anderen relevanten Dritten, um geltende Rechtsvorschriften einzuhalten oder Gerichtsverfahren, Anordnungen, rechtlichen Verfahren oder gesetzlichen Anfragen von Regierungsbehörden nachzukommen.
  • Aggregierte Nutzungsdaten. Wir teilen aggregierte statistische Daten zur Verbesserung unserer Services. Wir teilen ggf. auch aggregierte oder anonymisierte Daten nach unserem Ermessen mit Dritten.
  • Auf deine Anfrage. Wir teilen deine Daten auch, wie von dir verlangt, wenn es deiner Zustimmung bedarf.


Unter bestimmten Umständen hast du möglicherweise das Recht, die Weitergabe deiner Daten an bestimmte Dritte abzulehnen oder dem zu widersprechen. Weitere Informationen dazu und wie du diese bzw. andere Rechte wahrnimmst, findest du im nachstehenden Abschnitt Deine Optionen und Rechte.

Weitergabe an Reisepartner. Zu unseren Reisepartnern gehören Online-Reisebüros, Hotels, Airlines, Mietwagenunternehmen und Anbieter von Reiseversicherungen. Falls du eine Buchungs- oder Reservierungsanfrage an einen unserer Partner über unsere Services stellst, teilen wir deine Daten mit diesem Reisepartner, um die Buchung oder Reservierung zu ermöglichen und die angefragten Services anzubieten. Je nach Anfrage beinhaltet dies ggf. deinen Namen, Kontaktdaten, Reisepassdaten, Vielfliegerdaten, Angaben zum Reiseverlauf, wie oben beschrieben, deine bevorzugten Einstellungen, besondere Anfragen oder Unterkünfte, Informationen und Kommentare, die du freiwillig einreichst (falls zutreffend) und weitere Daten, falls diese von einem bestimmten Reisepartner benötigt werden. Deine Daten werden dem Reisepartner so bereitgestellt, wie sie ihm bei direkter Kontaktaufnahme bereitgestellt werden. Falls du bei deiner Anfrage eine Mobilfunknummer übermittelst, schicken dir die Reisepartner ggf. SMS bezüglich deiner Anfrage. Einige Reisepartner benötigen zudem Kredit- oder Debitkarteninformationen zur Garantie deiner Reservierung.

Bei einer Anfrage teilen wir mit unseren Reisepartnern auch zusätzliche Daten über dich, z. B. deine Reiseaktivitäten und vergangene Reisen und/oder Daten, die wir von dir und Dritten erheben. Reisepartner nutzen diese Daten zu eigenen Zwecken, zu denen ggf. eine Verbesserung der eigenen Produkte oder Services sowie die Anzeige zielgerichteter Werbung und Marketingmitteilungen gehören, sofern dies gesetzlich gestattet ist.

Weitergabe an unsere Gruppenunternehmen.Wir teilen deine Daten mit unseren Tochtergesellschaften in den USA und weltweit sowie mit unserer Muttergesellschaft, Booking Holdings, Inc. und deren anderen Tochtergesellschaften (zusammenfassend wie zuvor definiert in dieser Datenschutzrichtlinie: unsere „Gruppenunternehmen“). Wir teilen deine Daten ggf. aus den folgenden Gründen mit unseren Gruppenunternehmen:

  • Um dir umfassende Services zu bieten (einschließlich der Verwaltung von Reservierungen, Buchungen, Services und Zahlungen über verbundene Plattformen).
  • Um dir individualisierte Angebote zu bieten oder dir mit deiner Genehmigung oder wie anderweitig durch geltendes Recht gestattet Marketingmitteilungen zu schicken.
  • Um eine „einmalige Anmeldung”, zu ermöglichen, d. h. dass du dich in einem geteilten Konto der Marken von Booking Holdings Inc. mit denselben Anmeldedaten anmelden kannst. Das ermöglicht es uns z. B., dass wir dir die über die Websites, Apps und Services unserer Gruppenunternehmen vorgenommenen Reservierungen und Buchungen auf unserer Kontoseite anzeigen können und die Gruppenunternehmen Daten in den entsprechenden Konten bei diesen Unternehmen anzeigen können.
  • Um Kundenservices zu bieten.
  • Um Betrug sowie Missbrauch unserer Services, andere illegale Aktivitäten und Datensicherheitsverfehlungen zu erkennen, zu verhindern und zu untersuchen.
  • Um zu analysieren, wie Nutzer unsere unabhängigen und verbundenen Plattformen nutzen, einschließlich zur Verbesserung bestehender Produkte und Services sowie zur Entwicklung neuer Funktionen, Produkte und Services, die unsere Nutzer ggf. interessieren.
  • Um die Einhaltung des geltenden Rechts zu gewährleisten.


Weitere Informationen zu deinen Optionen, wie wir Daten mit unseren Gruppenunternehmen (einschließlich unserer Tochterunternehmen, unserer Muttergesellschaft und deren Tochterunternehmen) teilen, findest du im nachfolgenden Abschnitt Deine Optionen und Rechte.

Weitergabe an unsere Geschäftspartner. Wir teilen deine Daten mit Drittgeschäftspartnern für deren eigene Marketingzwecke.Zu diesen Dritten gehören Online-Werbende oder Ad-Tech-Unternehmen, die ggf. zielgerichtete Werbung oder Marketingmitteilung anzeigen, sofern die rechtlich gestattet ist. Die von uns geteilten Daten beinhalten durch deine Nutzung unserer Services erhobene Daten (z. B. Informationen zu deinen Buchungen und Reservierungen für Flüge, Hotels, Mietwagen und andere Reiseunterkünfte) und Daten, die wir über dich mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien erheben (z. B. Informationen über besuchte Websites, Informationen zu Suchanfragen, einschließlich der gesuchten Städte und Reiseziele, der gesuchten Unterkunftsart, deine bevorzugten Reiseeinstellungen, die Preisspanne, beabsichtigte Reisedaten und die Anzahl der Reisenden).

Falls du z. B. regelmäßig nach Flügen von Seattle nach Paris zu bestimmten Urlaubszeiten suchst, teilen wir diese Daten ggf. mit einer bestimmten Partnerairline, sodass diese ein besseres Verständnis darüber hat, welche Kunden an bestimmten Daten an Flügen von Seattle nach Paris interessiert sind.

Weitere Informationen zu deinen Optionen, wie wir Daten mit unseren Gruppenunternehmen (einschließlich unserer Tochterunternehmen, unserer Muttergesellschaft und deren Tochterunternehmen) teilen, findest du im nachfolgenden Abschnitt Deine Optionen und Rechte.

Weitergabe an Services auf sozialen Netzwerken. Unsere Services ermöglichen es dir, dass du Aktionen, Kommentare, Inhalte und Daten öffentlich oder mit Freunden teilst. Unsere Services ermöglichen es dir ggf. auch, dass du dich mit uns verbindest, du Inhalte mit uns teilst und du Plattformen Dritter nutzt, einschließlich solcher, auf denen KAYAK präsent ist. Bitte beachte dabei deine eigenen Datenschutzbedürfnisse und die anderer, da du selbst bestimmst, mit wem du dich verbindest, was du teilst und was du öffentlich verfügbar machst. Wir haben keine Kontrolle über den Schutz oder die Sicherheit von Daten, die du öffentlich verfügbar machst oder mit anderen teilst. KAYAK hat zudem keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken von Plattformen Dritter. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken dieser Seiten und Services erhältst du über eine direkte Kontaktaufnahme.

Weitergabe zur Zahlungsabwicklung. Zur Nutzung bestimmter Services (z. B. zur Flugbuchung) und zur Bezahlung bestimmter Reisepartner benötigen wir Zahlungsdaten (z. B. Kredit- oder Debitkartendaten, andere Daten zu Online-Zahlungsformen usw.). Wenn du deine Zahlungsdaten über unsere Services übermittelst, teilen wir diese Daten mit Reisepartnern, Zahlungsabwicklern und anderen Drittanbietern (einschließlich u. a. Anbieter, die uns Services zur Betrugsaufdeckung zur Verfügung stellen und andere Dritte) in solchem Maße, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten dir gegenüber notwendig ist (z. B. zur Garantie deiner Reservierung der bei Bedarf zur Bezahlung eines Reisepartners), um unserem berechtigten Interesse zur Vermeidung von Betrug oder anderem Missbrauch unserer Plattformen oder Services bzw. mit deiner Genehmigung, falls dies gesetzlich erforderlich ist. Im Speziellen:

  • Wenn du eine Kredit- oder Debitkarte verwendest, um eine Buchung oder eine Reservierung über unsere Services vorzunehmen, teilen wir deine Kredit- oder Debitkartendaten (einschließlich Kartennummer, Ablaufdatum und CVV-Nummer, falls vom Reisepartner erforderlich) mit dem entsprechenden Reisepartner, damit die Transaktion abgeschlossen werden kann.
  • Wenn du deine Kredit- und Debitkartendaten über unsere Services bereitstellst, hast du die Möglichkeit, diese Daten in deinem Konto für die zukünftige Nutzung zu speichern.
  • Weitere Informationen zur Sicherheit deiner Zahlungsdaten findest du im nachfolgenden Abschnitt So speichern und schützen wir deine Daten.


Weitergabe an andere Anbieter. Wir teilen Daten mit Drittanbietern, Beratern und anderen Anbietern, die Services oder Funktionen für uns erbringen (z. B. Hosting oder Durchführung unserer Services, Datenerfassung, manuelle Analyse von Buchungsbestätigungen, Berichterstellung, Zeitmessung bei Werbung, Websiteanalysen, Datenanalyse, Anzeige von Marketingmitteilungen und Werbung, Abwicklung von Kreditkartenzahlungen und Erbringung von Services zur Betrugserkennung). Wir ermächtigen diese Dritten nicht, deine Daten zu anderen Zwecken zu verwenden oder zu veröffentlichen, als für die sie zur Verfügung gestellt wurden. Wir verlangen von diesen Dritten, dass sie Sicherheitsmaßnahmen pflegen und implementieren, um deine Daten vor unbefugtem Zugriff oder Verarbeitung zu schützen.

SO SPEICHERN UND SCHÜTZEN WIR DEINE DATEN

KAYAK pflegt wirtschaftlich sinnvolle technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen, um deine Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Wenn deine Zahlungsdaten an unsere Services oder über unsere Services übermittelt werden, werden sie durch kryptografische Protokolle geschützt. Zur Verdeutlichung: KAYAK speichert deine Zahlungsdaten nur, wenn du diese Daten in deinem Konto speicherst. Wenn du eine Buchung oder Reservierung absendest, übertragen wir deine Zahlungsdaten an den entsprechenden Reisepartner, um die Transaktion abzuwickeln. Unsere Verträge mit Dritten, die deine Zahlungsdaten erhalten, erfordern, dass diese sicher und vertraulich behandelt werden.

Wir können jedoch nicht garantieren, dass die Übermittlung deiner Zahlungsdaten oder deiner sonstigen Daten immer sicher ist oder dass unbefugte Dritte niemals in der Lage sind, die von KAYAK oder unseren Drittanbietern ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen. Soweit die Haftung nicht aufgrund geltender Gesetze ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Offenlegung deiner Daten aufgrund von Übertragungsfehlern, unerlaubten Zugriffen Dritter oder aus anderen Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Du übernimmst eine wichtige Rolle bei der Sicherheit deiner Daten. Du solltest deinen Nutzernamen, dein Passwort oder andere Sicherheitsdaten für dein KAYAK-Konto nicht mit anderen teilen. Wenn wir Anweisungen mit deinem Nutzernamen und Passwort erhalten, gehen wir davon aus, dass diese Anweisungen autorisiert wurden. Wenn du Grund zur Annahme hast, dass deine Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn du der Meinung bist, dass die Sicherheit eines Kontos mit uns gefährdet ist), wende dich bitte unverzüglich an uns, wie im nachfolgenden Abschnitt Kontakt beschrieben.

Aufbewahrung. Wir bewahren deine Daten ggf. solange wie dein Konto aktiv ist und für einen Zeitraum danach, sodass dein Konto ohne Datenverlust reaktiviert werden kann. Wir bewahren deine personenbezogenen Daten bei Bedarf ggf. zu den folgenden Zwecken auf:

  • Zur Pflege von Protokollen und Geschäftsdatensätzen zu Analyse-, Sicherheits- und/oder Prüfzwecken
  • Zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten
  • Zur Bearbeitung von Beschwerden bezüglich des Services
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, unsere Rechte zu schützen oder zu verteidigen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Verträge durchzuführen.

COOKIES

Wenn du unsere Services nutzt oder diese besuchst, erheben wir mithilfe von Cookies, Webbeacons und anderen Technologien Daten über deine Nutzung und Aktivitäten. Dritte zeigen, bearbeiten oder stellten ggf. ihre eigenen Cookies ein. Wir und unsere Drittanbieter, Partnerunternehmen und andere Geschäftspartner richten ggf. auch Webbeacons für diese Drittanbieter ein.Die Nutzung dieser Technologien durch Dritte unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und ist nicht Gegenstand dieser Richtlinie, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Weitere Informationen findest du in unserer Cookies-Richtlinie.

DEINE OPTIONEN UND RECHTE

E-Mail. Wenn du keine Marketing- und Werbe-E-Mails von KAYAK mehr erhalten möchtest, kannst du in diesen E-Mails auf den Link „Abbestellen“ klicken, um eine zukünftige E-Mail-Kommunikation zu deaktivieren. Wenn du über ein KAYAK-Konto verfügst, kannst du Marketing-E-Mails auch in deinen Kontoeinstellungen deaktivieren. Bitte beachte, dass wir dir, auch wenn du dich aus dem Erhalt von Marketingmitteilungen von einem oder allen unserer Services austrägst, Mitteilungen senden in Bezug auf unsere Services schicken, z. B. Bestätigungen für zukünftige Buchungen.

Push-Benachrichtigungen (auf Mobilgeräten). Du kannst in den Einstellungen deines Mobilgeräts Push-Benachrichtigungen von KAYAK aktivieren oder deaktivieren.

SMS. Falls du keine SMS von KAYAK mehr erhalten möchtest, kannst du mit STOP (oder wie anderweitig angewiesen) auf die SMS antworten. Wenn du über ein KAYAK-Konto verfügst, kannst du in deinen Kontoeinstellungen den Erhalt von SMS deaktivieren.

Cookies und interessenorientierte Werbung. Weitere Informationen zur Einstellung von Cookie-Optionen durch unsere Websites oder Services sowie zu anderen Arten von Online-Tracking und Online-Werbung findest du in unserer Richtlinie zu Cookies und interessenorientierter Werbung Derzeit setzen wir keine Technologie ein, die „Do not track“-Signale von deinem Browser erkennt.

Standortinformationen. Wie im vorhergehenden Abschnitt Von uns erhobene und genutzte Daten eingehender erklärt, erheben wir Daten über deinen Standort, wenn du Standortdienste über die Einstellungen deines Mobilgeräts aktivierst oder mit deiner Zustimmung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Du kannst die Datenschutzeinstellungen deines Geräts jederzeit ändern, um die Freigabe dieser Standortinformationen für unsere Services zu deaktivieren. Falls du die Standortdienste ausschaltest, kann dies unsere Funktionen und Services beeinträchtigen. Wende dich bei speziellen Fragen zu den Datenschutzeinstellungen deines Geräts an den Hersteller deines Geräts oder deinen Mobilfunkanbieter.

Weitergabe an Dritte. Wie im vorhergehenden Abschnitt So teilen wir deine Daten beschrieben, teilen wir deine Daten mit Dritten für deren eigenen Zweck oder wir arbeiten mit diesen Dritten, um deren eigene Marketingzwecke zu unterstützen. Du kannst die Weitergabe deiner Daten an folgende Partner deaktivieren:

  • Unsere Gruppenunternehmen, zu deren eigenen Marketingzwecken;
  • Reisepartner, zu deren eigenen Marketingzwecken (einschließlich dem Versand von Marketingmitteilungen und zur Anzeige zielorientierter Werbung, Werbeaktionen und anderen Angeboten)
  • Andere Geschäftspartner, die Daten zu deren eigenen Marketingzwecken nutzen


Du kannst die Weitergabe deaktivieren, indem du die Einstellungen in deinem KAYAK-Konto änderst. Du kannst solche Anfragen zur Deaktivierung auch wie im nachfolgenden Abschnitt Kontakt beschrieben an uns schicken.

Zugriff und Berichtigung deiner Daten. Falls du ein Online-Konto erstellt hast und deine übermittelten Daten aktualisieren möchtest, kannst du auf dein Konto zugreifen und die Daten dort aktualisieren. Du kannst uns auch wie im nachfolgenden Abschnitt Kontakt beschrieben kontaktieren.

Recht. Soweit nach lokalem Recht anwendbar, hast du ggf. folgende Rechte in Bezug auf deine personenbezogenen Daten: das Recht auf Zugriff auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten und in bestimmten Situationen das Recht, diese personenbezogenen Daten berichtigen, aktualisieren, löschen, einschränken und dir oder einer dritten Partei in einem verwendbaren elektronischen Format (Recht auf Datenportabilität) zukommen zu lassen. Gegebenenfalls kannst du auch der Verwendung deine personenbezogenen Daten widersprechen, wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten unser berechtigtes Interesse ist. Falls wir deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage deiner Zustimmung nutzen und falls nach örtlichem Recht anwendbar, hast du das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Wenn du die gesetzlichen Rechte, die du ggf. nach geltendem Recht hast, ausüben möchtest, schicke deine Anfrage bitte über unser r Feedback-Formular. Bitte gib die E-Mail-Adresse ein, mit der du dich bei deinem KAYAK-Konto anmeldest, damit wir deine Anfrage bestmöglich bearbeiten können. Wenn du kein KAYAK-Konto hast, gib bitte die E-Mail-Adresse ein, die du für Anfragen oder zur Nutzung unserer Dienste verwendet hast.

Gegebenenfalls kannst du auch eine Beschwerde bei deiner örtlichen Datenschutzbehörde einreichen.Einwohner der EU und des Vereinigten Königreichs finden Kontaktinformationen für die EU-Datenschutzbehörden unter: hier. Wenn du nach der ersten Kontaktaufnahme mit uns nicht zufrieden mit dem Ergebnis deiner Beschwerde bist, können Einwohner Australiens sich an das Büro des australischen Information Commissioner wenden. Weitere Informationen findest du hier.

INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG VON DATEN

Daten zu deiner Person werden, wie in dieser Richtlinie beschrieben, an Unternehmen auf der ganzen Welt übertragen oder es wird auf diese zugegriffen. Einige dieser Unternehmen befinden sich ggf. in Ländern, in denen der Schutz personenbezogener Daten nicht gleichwertig ist wie in deinem Heimatland.

Wir haben Vorkehrungen getroffen, um einen angemessenen Schutz für die Übermittlung bestimmter Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Anforderungen zu gewährleisten. Wenn du weitere Informationen zu den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen benötigst oder eine Kopie dieser Sicherheitsvorkehrungen anfordern möchtest, kannst du dich, wie im Abschnitt Kontakt beschrieben, an uns wenden.

Unsere Services beinhalten Links zu anderen Websites oder Services, die nicht das Eigentum von oder unter der Kontrolle von KAYAK sind, einschließlich Links zu Websites von Reisepartnern und unseren Werbenden, unser Gruppenunternehmen und anderen Geschäftspartnern. Diese Richtlinie gilt nur für Informationen, die von unseren Services erhoben werden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Websites von Dritten. Deine Nutzung von Websites und Funktionen von Dritten unterliegt den auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzrichtlinien. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Privatsphäre oder Geschäftspraktiken von Websites Dritter, die mit unseren Services verbunden sind, einschließlich der Websites unserer Gruppenunternehmen. Deine Nutzung der mit unseren Diensten verknüpften Websites Dritter erfolgt auf eigenes Risiko. Daher empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinien der verlinkten Websites Dritter zu lesen, wenn du einen unserer Services verlässt.

KINDER

Unsere Services richten sich nicht an Kinder. Wir sammeln wissentlich keine Informationen von Kindern unter 16 Jahren. Wenn du in Erfahrung bringst, dass dein Kind oder ein von dir betreutes Kind Daten ohne deine Einwilligung zur Verfügung gestellt hat, wende dich bitte an uns. Die Kontaktdaten findest du im Abschnitt Kontakt.

ÄNDERUNGEN AN DIESER RICHTLINIE

Soweit dies nicht durch geltendes Recht beschränkt ist, werden wir diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen in unseren Datenschutzpraktiken, rechtlichen Anforderungen und anderen Faktoren widerzuspiegeln, indem wir eine Bekanntmachung der Aktualisierungen in unseren Services veröffentlichen. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie werden wirksam, sobald sie veröffentlicht werden, und das neue Gültigkeitsdatum wird ermittelt.

Wenn wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, die sich auf zuvor über deine Person erfasste personenbezogene Daten erheblichen Einfluss haben, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um dies mitzuteilen und die Zustimmung zu den Änderungen einzuholen, die ggf. gesetzlich erforderlich sind.

Wenn du eine Kopie dieser Richtlinie oder eine Kopie der Datenschutzrichtlinie anfordern möchten, die zum Zeitpunkt der Anmeldung deines Kontos gültig ist, wende dich bitte an uns unter den nachstehenden Angaben.

KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Richtlinie oder dazu, wie wir deine personenbezogenen Daten nutzen, stehen wir über unser Feedback-Formular oder auf postalischem Weg verfügbar unter:

KAYAK
z.Hd: Data Protection Officer
7 Market Street
Stamford, CT 06902, USA

Unser Vertreter in der Europäischen Union ist:

Momondo A/S
Løvstræde
1DK-1152 Kopenhagen K | Dänemark

RICHTLINIE ZU COOKIES UND INTERESSENORIENTIERTER WERBUNG

Was sind Cookies?

Cookies und ähnliche Tracking-Technologien wie Beacons, Scripts, Webbeacons und Tags (zusammen als „cookies“ bezeichnet) sind kleine Textstücke, die normalerweise auf der Festplatte eines Benutzers oder in einem Browser gespeichert werden. Sie ermöglichen es einer Website, sich an Daten über den Besuch der Website durch den Benutzer zu erinnern. Auf mobilen Websites und in mobilen Apps verwenden wir Geräte-IDs und/oder Werbe-IDs auf ähnliche Weise, wie wir Cookies verwenden.

Wir und bestimmte Dritte (wie nachstehend beschrieben) verwenden Cookies auf unseren Websites, in unseren mobilen Apps und E-Mails oder anderen Mitteilungen, die wir dir senden (wir bezeichnen diese zusammen als unsere „Sites“).

Soweit die Cookies, die wir für diese Zwecke verwenden, zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten führen, werden Einzelheiten darüber, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden, und deine Rechte an diesen personenbezogenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Welche Arten von Cookies werden auf unseren Websites verwendet und wofür verwenden wir diese?

Wir verwenden „Erstanbieter-Cookies“, d. h. solche, die ausschließlich von uns oder von Dritten, die nur nach unseren Anweisungen oder in unserem Auftrag handeln, verwendet werden. Diese Arten von Cookies werden für unsere eigene Analyse unserer Websites verwendet oder um Funktionen bereitzustellen, wie beispielsweise deine bevorzugte Sprache.

Andere Cookies auf unseren Websites werden sowohl von uns für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke als auch von Dritten zu Zwecken verwendet, bei denen diese Dritte Daten von unseren Websites mit Daten von anderen Websites kombinieren möchten, um ihre Services zu verbessern. Diese Arten von Cookies können beispielsweise für interessenorientierte Werbezwecke verwendet werden.

Bei den Cookies, die auf unseren Websites von uns oder von Dritten verwendet werden, kann es sich um „Sitzungscookies“ oder „dauerhafte“ Cookies handeln. „Sitzungscookies“ werden automatisch gelöscht, wenn du den Browser schließt. Sie werden z. B. verwendet, damit du angemeldet bleibst, während du durch unsere Websites navigierst. „Dauerhafte“ Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf deinem Gerät oder Browser gespeichert. Diese Cookies werden z. B. dazu verwendet, dich wiederzuerkennen, wenn du zu unseren Websites zurückkehrst.

Wir teilen die von uns verwendeten Cookies in drei Kategorien ein:

Art des Cookies Wie wir diese Art von Cookie verwenden Welche Optionen stehen dir zur Verfügung?
Erforderlich

Für ein sicheres Anmelden auf unseren Websites.

Damit du angemeldet bleibst und du dich nicht wiederholt anmelden musst, um auf verschiedene Seiten der Websites zuzugreifen.

Erforderliche Cookies sind für den Betrieb unserer Websites nötig. Auf einigen Plattformen kannst du alle Cookies löschen. Dies kann jedoch die grundlegende Funktionalität der Websites beeinträchtigen.
Funktionell

Um wiederkehrende Besucher zu erkennen und sich die bevorzugten Einstellungen von vorherigen Besuchen zu merken, z. B. deine bevorzugte Sprache.

Um zu verfolgen, wenn du Einkäufe oder Buchungen auf Websites tätigst, die von unseren Gruppenunternehmen betrieben werden (z. B. Reisebuchungen bei Booking.com, Reservierungen für Restaurants auf OpenTable oder Mietwagen bei Rentalcars.com), damit wir deine Buchungen auf deiner Kontoseite bei unseren Gruppenunternehmen anzeigen können.

Zur Verbesserung unserer Websites und unserer Angebote, indem wir besser verstehen, wie Benutzer die Websites verwenden, und um Trends zu analysieren, die in diesen Daten erscheinen. Wir nehmen z. B. Änderungen an der Benutzeroberfläche vor, wenn wir feststellen, dass bestimmte Seiten für viele Benutzer schwer zu navigieren sind. Wir erfassen auch umfassende Daten darüber, wie unsere Benutzer die Websites nutzen, um z. B. zu ermitteln, welche Aspekte unserer Websites und unserer Services besonders beliebt sind, damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Um deine Erfahrungen auf unseren Websites zu individualisieren, indem dir z. B. Angebote auf unserer Homepage oder in E-Mails anzeigt werden, die für dich relevant sind, basierend auf vorherigen Besuchen unserer Websites oder der unserer Gruppenunternehmen. Oder durch das Ranking bestimmter Arten von Optionen (z. B. nur Nonstop-Flüge), die in deinen Suchergebnissen höher sind.

Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden funktionale Cookies nur auf den Websites verwendet, auf denen du der Verwendung zugestimmt haben.

Du kannst die Nutzung von Google Analytics deaktivieren, indem du das Browser-Add-On hier herunterlädst.

Werbung (z. B. Google DoubleClick, Google Ads, Oath, Bing Ads)

Zu Wiedererkennung, falls du unsere Services auf einem anderen Gerät genutzt hast. Wir kombinieren Daten von mehreren Geräten, um festzustellen, ob du ein neues Gerät verwendest, sodass wir dir weiterhin eine individualisierte Erfahrung auf unseren Websites bieten können.

Um dir das Posten auf Seiten sozialer Medien und anderen Plattformen zu ermöglichen, z. B. um auf eine bestimmte Seite sozialer Medien zuzugreifen, um einen Kommentar zu veröffentlichen oder „Gefällt mir“ zu klicken.

Zum Sammeln von Daten zur Nutzung in der Werbung auf unseren eigenen Websites und auf Websites Dritter, die du besuchst. Diese Daten basieren auf deinen bevorzugten Einstellungen und deiner Nutzung unserer Websites. Weitere Informationen zu unserer Nutzung von Werbe-Cookies findest du nachstehend.

Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden Werbe-Cookies nur auf den Websites verwendet, auf denen du der Verwendung zugestimmt haben.

Weitere Informationen zum Widerruf deiner Zustimmung zu Werbe-Cookies findest du im Abschnitt „Deine Cookie-Optionen“.

Du kannst die Nutzung von Google Analytics deaktivieren, indem du das Browser-Add-On hier herunterlädst.

Unsere Werbe-Cookies

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, die Cookies auf unseren Websites platzieren, um ihre Services anzubieten, einschließlich:

  1. Ad-Targeting. Wir arbeiten mit Werbeunternehmen Dritter zusammen, um Anzeigen zu schalten, während du unsere Websites besuchst, und um zuzulassen, dass diese Unternehmen ihre eigenen Cookies auf deinem Computer platzieren und auf diese zugreifen, während sie Anzeigen auf unseren Websites schalten.

    Diese Unternehmen erhalten ggf. Daten über deine Besuche auf unseren und anderen Websites in Verbindung mit Daten zu deinen Einkäufen und Interessen auf anderen Online-Sitzes durch ihre Cookies (jedoch nicht deinen Namen, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer), um Anzeigen über Produkte und Services anzuzeigen, die dich interessieren.

    Außerdem gestatten wir bestimmten Dritten (wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben) die Erfassung von Weblog-Daten von dir (einschließlich der IP-Adresse (sofern zulässig) und Informationen zu deinem Browser oder Betriebssystem), wenn du unsere Websites besuchst. Oder um einen eindeutigen Cookie in deinem Browser zu platzieren oder zu erkennen, damit du individualisierte Anzeigen oder Inhalte erhältst. Die Cookies erhalten ggf. anonymisierte Nutzungsdaten oder andere Daten, die mit Daten verknüpft sind, die du uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben, z. B. deine E-Mail-Adresse, die wir an Dritte ausschließlich in gehashter, nicht für Menschen lesbarer Form weitergeben.
  2. Werbeanalyse/Messung. Wir verwenden analytische Cookies im Rahmen unserer Online-Werbekampagnen, um zu sehen, wie Nutzer mit unseren Websites interagieren, nachdem ihnen eine Online-Werbung gezeigt wurde, die ggf. Werbung auf Websites Dritter enthalten. Unsere Websites verwenden insbesondere die Google Analytics 360 Suite, einschließlich Google Analytics Advertising (Webanalyse- und analytische Werbeservices von Google Inc.), die Cookies von Dritten verwenden. Bei Bedarf haben unsere Websites die Anonymisierungsfunktion für IP-Adressen aktiviert, sodass die IP-Adresse des Nutzers von Google gekürzt wird. Unsere Websites verwenden auch die folgenden Google Analytics-Advertising-Funktionen: Google Remarketing, Google Segments, Google Ads Manager und Google Ads. Diese Funktionen verwenden Cookies Dritter, um Daten über den Websiteverkehr zu sammeln, indem Benutzer über Websites hinweg und über Zeit hinweg verfolgt und Berichte erstellt werden, um die Benutzer unserer Website besser zu verstehen und auf dieser Grundlage Zielgruppen für unsere Werbung zu erstellen.
  3. Remarketing Pixel-Tags. Darüber hinaus teilen wir ggf. Daten zur Nutzung der Website durch Besucher mit externen Werbeunternehmen, um Werbung zu verwalten und zielgerichtet zu nutzen und Marktanalysen auf unseren Websites und anderen Websites durchzuführen. Zu diesem Zweck platzieren wir und unsere externen Werbeunternehmen ggf. auf einigen Seiten unserer Websites Pixel-Tags (auch als „Clear Gifs“ bezeichnet). Die mit diesen Pixel-Tags erhobenen Daten verwenden wir, um relevante Werbung anzuzeigen, wenn du andere Websites im Internet besuchst. Diese Werbung basiert ggf. auf deinen Interessen, z. B. auf bestimmten Suchvorgängen, die du auf unseren Websites während vorheriger Browsersitzungen durchgeführt hast.
  4. Andere Cookies: Unsere Partner, die bestimmte Funktionen auf unseren Websites anbieten oder Werbung basierend auf deinen Surfaktivitäten anzeigen, verwenden Local Storage wie HTML5 zum Sammeln und Speichern von Inhaltsdaten und -präferenzen. Bitte beachte, dass verschiedene Webbrowser eigene Verwaltungstools zum Deaktivieren von HTML5 anbieten.


Mobile Geräte, anonyme Gerätekennungen und Hash-IDs. Wir und/oder von uns beauftragte Dritte erheben und speichern ggf. eine eindeutige, auf dein Mobilgerät abgestimmte Kennung, um während der Verwendung von Anwendungen oder beim Surfen im Internet individualisierte Werbung oder Inhalte anzuzeigen oder dich eindeutig auf verschiedenen Geräten oder Browsern zu identifizieren. Um diese Werbung oder Inhalte zu individualisieren, erheben wir oder Dritte ggf. anonymisierte Nutzungsdaten oder andere Daten, die du entweder freiwillig an uns übermittelt haben, z. B. deine E-Mail-Adresse, oder die passiv von dir erfasst wurden, wie deine Gerätekennung oder IP-Adresse, sofern zulässig. Wenn wir jedoch deine E-Mail-Adresse teilen, teilen wir sie ausschließlich in gehashter, nicht für Menschen lesbarer Form.

Deine Cookie-Optionen

Du hast verschiedene Optionen bei der Verwendung von Cookies, so wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Beim ersten Besuch unserer Websites hast du, sofern gesetzlich vorgeschrieben, die Möglichkeit, deine Zustimmung zu den von uns verwendeten Werbe- und Funktionscookies zu erteilen oder deine Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies durch Klicken auf das [X] in der Mitteilung zu verweigern.

Browser. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Du kannst ggf. die Einstellungen ändern, damit dein Browser bestimmte Cookies ablehnt oder dich benachrichtigt, bevor du Cookies akzeptierst. Befolge dazu die Anweisungen deines Browsers, die sich normalerweise in den Funktionen „Hilfe“, „Extras“ oder „Bearbeiten“ befinden. Einige Dritte bieten auch die Möglichkeit, ihre Cookies direkt durch Klicken auf einen Opt-Out-Link zu deaktivieren. In der obigen Tabelle versuchen wir anzugeben, wo dies möglich ist.

Weitere Informationen zu Cookies sowie Informationen dazu, wie du feststellen kannst, welche Cookies auf deinem Gerät platziert wurden, wie sie verwaltet und gelöscht werden, findest du unter www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

Mobilgeräte. Wenn du keine interessenorientierte Werbung mehr auf deinen mobilen Apps erhalten möchtest, findest du die Möglichkeit zur Deaktivierung in den Betriebssystemeinstellungen deines Geräts. Befolge dazu die nachstehenden Anweisungen.

  1. iOS-Nutzer: Befolge die Anweisungen von Apple, um die Option „Ad-Tracking begrenzen“ zu verwenden: Apple Support Center
  2. Android-Nutzer: Durch Befolgen der Anweisungen von Google kannst du die Option „Opt-out von interessenorientierter Werbung“ verwenden: Google Play Help
  3. Du kannst auch die DAA AppChoices Mobile App herunterladen, um die Technologie zum Online-Verhalten für Werbung zu verwalten.


Wenn du keine interessenorientierte Werbung mehr im Browser deines Mobilgeräts erhalten möchtest, kannst du die oben beschriebenen Schritte für Browser ausführen.

Do-not-Track-Signale. Derzeit setzen wir keine Technologie ein, die „Do not track“-Signale von deinem Browser erkennt.

Bitte beachte, dass du ohne Cookies ggf. keinen Zugriff auf bestimmte Funktionen auf unseren Websites hast, einschließlich Zugriff auf dein Profil/Konto und bestimmte individualisierte Inhalte. Das Entfernen aller Cookies von deinem Computer kann sich auch auf nachfolgende Besuche bestimmter Websites, einschließlich unserer Websites, auswirken, indem du beispielsweise deinen Anmeldenamen erneut eingeben musst. Auch dann, wenn du eine der oben beschriebenen Möglichkeiten ausübst, wird dir Werbung angezeigt. Die Werbung basiert jedoch nicht auf den durch Tracking-Technologien erhobenen Daten und ist daher ggf. nicht für deine Interessen relevant.

Datenschutzrichtlinie. In unserer Datenschutzrichtlinie findest du weitere Informationen darüber, wie wir Daten auf unseren Websites erfassen, nutzen und weitergeben, einschließlich personenbezogener Daten, die aus Cookies stammen.

Kontakt. Bei Fragen zu unserer Verwendung von Cookies kannst du unser Feedback-Formular nutzen.

Passwort vergessen?

Bitte gib die mit deinem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen des Passworts.

Zurück zur Anmeldung