EntdeckenSki & Winterurlaub

Schönste Weihnachtsmärkte Schweiz 2022

Schönste Weihnachtsmärkte Schweiz: Während die Kleinsten gespannt auf den Samichlaus warten, freuen sich die Großen auf die Christkindlimärkte und den würzigen Glühwein.

In der Adventszeit legen sich Schweizer Städte und Dörfer besonders ins Zeug und übertrumpfen sich gegenseitig mit festlicher Beleuchtung, musikalischer Unterhaltung und kulinarischen Spezialitäten.

Egal, ob du es klein und fein, besinnlich und traditionell oder hip und trendy magst, bei unseren Lieblings-Weihnachtsmärkten in der Schweiz ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Neben klassischen gebrannten Mandeln findest du unzählige Leckereien und auch Geschenke auf den Märkten. Wer die Wahl hat, hat die Qual: Wir präsentieren dir die besten Weihnachtsmärkte der Schweiz.

Schönste Weihnachtsmärkte Schweiz: Entdecke die Top 11 Märkte

PERSON_WOMAN_CHRISTMAS_MARKET

Beliebteste Weihnachtsmärkte: Sich auf eine kleine Auswahl der schönsten Weihnachtsmärkte festzulegen ist gar nicht so einfach. Dennoch haben wir uns für die folgenden 11 Märkte entschieden. Klick auf die Links, um mehr über die einzelnen Märkte zu erfahren.

1. Montreux: Weihnachtsmarkt von Montreux ist das Fest des Lichtes und der Wichtel

Switzerland-Montreux-Christmas-market

Während eines Monats verwandeln rund 160 feierlich geschmückte Weihnachts-Chalets die beschauliche Uferpromenade von Montreux in eines der schönsten Weihnachtsdörfer der Schweiz. Der Weihnachtsmarkt von Montreux hat noch einiges mehr zu bieten: Jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit werden die Besucher während einer Stunde mit einer magischen Lichter- und Klangshow in eine Zauberwelt entführt.

Im «Village des Lutins» (Dorf der Wichtel) kannst du deine kreative Ader ausleben und die Weihnachtsgeschenke deiner Liebsten selber herstellen. Oder du nimmst einfach im Holzfällerdorf Platz, probierst dort die lokalen Spezialitäten und geniesst die ausgelassene Stimmung unter den Einwohnern.

  • Öffnungszeiten: 18. November bis 24. Dezember
  • Perfekt für: alle, die mit allen Sinnen das Weihnachts-Feeling erleben wollen
  • Mehr Info: Montreux Noël
  • Weiterer Tipp: Das legendäre Schloss Chillon ist mit von der Partie beim Montreux Noël und lädt Besucher in seine alten Gemäuer, um im mittelalterlichen Stil und bei weihnachtlichen Ambiente Märchenerzählern und Musikern zu lauschen und Handwerkern beim Arbeiten zuzuschauen.

Unterkünfte in Montreux finden

2. Zürich: Das urbane Weihnachtsdorf ist noch jung und doch bereits DER Klassiker

SWITZERLAND_ZURICH_THEME_CHRISTMAS

Zürich hat nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern gleich mehrere – aber keiner scheint so urban, hip und beliebt zu sein wie das «Zürcher Wienachtsdorf» beim Bellevue. Erst seit 2015 erleuchten rund 100 Weihnachtshütten den Sechseläutenplatz direkt vor dem Opernhaus. Und wer es schon selber erlebt hat, der versteht auch, wieso sich einen Besuch lohnt: Schlemmen, Shoppen und Schlittschuhlaufen in style stehen hier auf dem Programm.

Auch das gemütliche Fondue Chalet im Weihnachtsdorf hat sich bestens etabliert. Daher: Unbedingt früh genug einen Tisch reservieren, um in den Fondue-Hütten-Genuss zu kommen. Falls du keinen Tisch mehr ergattern kannst, findest du im Weihnachtsdorf garantiert etwas für deinen Geschmack. Das Angebot ist üppig und die Entscheidung für den besten Food-Stand wird dir auf keinen Fall leicht fallen.

  • Öffnungszeiten: 24. November bis 23. Dezember
  • Perfekt für: alle, die moderne Weihnachtsmärkte mit designorientierten und lokalen Produkten mögen sowie experimentierfreudige Gourmands sind
  • Mehr Info: Zürcher Wienachtsdorf
  • Weiterer Tipp: Lust auf was ganz Neues? Pünktlich zur Fertigstellung des neuen Landesmuseum Innenhofes gibt es zum ersten Mal in diesem Jahr das weihnachtliche Lichtfestival Illuminarium – das eine zauberhafte Winterwelt aus Licht, Illumination, Illusion, Musik und Kulinarik verspricht.

Unterkünfte in Zürich finden

3. Lugano: Hier wird «Natale» auf der Piazza gefeiert

Switzerland-Lugano-Christmas-Piazza-Riforma

Alle Augen sind auf die Mitte der Piazza Riforma gerichtet. Die Spannung bei den Besuchern ist förmlich spürbar. Und plötzlich geht ein grosses Raunen durch die Menschenmenge und der grosse Weihnachtsbaum erstrahlt auf einen Schlag in voller Pracht! Das traditionelle Anzünden der Weihnachtsbaumlichter ist der offizielle Startschuss in die vorweihnachtlichen Feierlichkeiten in Lugano und ein beliebter Anlass für Gross und Klein.

Rund um den mächtigen Weihnachtsbaum sorgen rustikale Marktstände, Hüttenbars und Musikveranstaltungen für ein vielseitiges Advents-Programm. Aber auch Kinder kommen nicht zu kurz: Im Weihnachtsdorf im Parco Ciani können sie sich nach Lust und Laune auf Hüpfburgen austoben.

  • Öffnungszeiten: November/Dezember bis 6. Januar
  • Perfekt für: Familien und alle, die gerne Weihnachtsbräuche im Tessin erleben wollen
  • Mehr Info: Natale in Piazza
  • Weiterer Tipp: Unbedingt einen Panettone am Weihnachtsmarkt in Lugano probieren. Ein absolutes Must an Weihnachten im Tessin!

Unterkünfte in Lugano finden

4. Interlaken: Weihnachtszauber mit Markt, Shopping und Schlittschuhlaufen

CHRISTMAS_MARKET_DECORATION

Interlaken ist nicht umsonst eine der beliebtesten (Touristen-) Destinationen der Schweiz: Die Lage des Städtchens zwischen dem Thunersee und dem Brienzersee, mit Sicht auf die ikonischen Berge Eiger, Mönch und Jungfrau, ist spektakulär. Stell dir nun noch einen Weihnachtsmarkt mit Holzhäuschen-Charme an der berühmten Höheweg-Promenade vor: Voilà, der alpine Weihnachtszauber ist komplett. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

  • Perfekt für: alle, die das romantische Bergweihnachtsfeeling mögen
  • Mehr Info: Weihnachtsmarkt in Interlaken
  • Weiterer Tipp: Vier Eisfelder verwandeln das Zentrum Interlakens in eine Wintermärchen-Landschaft. Eine wunderbare Abwechslung zum Weihnachtsshoppen!

5. Laufenburg: Der grenzüberschreitende Altstadt-Weihnachtsmarkt

CHRISTMAS_DANISH_TRADITION

Die Laufenburger Altstadtweihnachten ist anders, denn nirgendwo sonst erstreckt sich ein Weihnachtsdorf über die Grenzen zweier Länder hinweg. Aber nicht nur dies macht den Markt der Schwesterstädte Laufenburg Deutschland und Schweiz einzigartig: Die beiden Altstädte an beiden Uferseiten des Rheines leuchten um die Wette und sorgen so für eine einmalige Kulisse.

Schöne Weihnachtsstände sowie ein prall gefülltes Weihnachtsprogramm mit Musik, Weihnachtsmann und Schlittschuhlaufen erwarten die Besucher während drei Tagen.

  • Öffnungszeiten: 16. bis 18. Dezember
  • Perfekt für: alle, die sicher von verträumten Altstadtweihnachten mit festlichem Rahmenprogramm verzaubern lassen wollen
  • Mehr Info: Altstadt-Weihnacht Laufenburg

6. Appenzell: Traditioneller Chlaus- und Christchindlimarkt im Dorfzentrum

FAMILY_CHRISTMAS_MARKET

Zuerst kommt der Samichlaus, danach das Christkind – und so ist es auch in Appenzell Tradition, dass jeweils am ersten Mittwoch im Dezember der Chlauseinzug und am zweiten Adventssonntag der Christchindlimarkt gefeiert wird.

Viele Kinderaugen glänzen, wenn sie dem Samichlaus, Schmutzli samt Eseli ganz nahe kommen dürfen und aufgeregt ihre Verse aufsagen. Obendrauf gibt es einen schönen Markt mit über 30 Ausstellern zu besuchen und ein abendliches Adventskonzert rundet diese traditionelle Veranstaltung ab. Und wer Lust auf mehr Adventszauber in Appenzell hat, der kann am Christkindlimarkt die spezielle Weihnachtsmarkt-Stimmung im Dorfkern sowie Appenzellermusik im kleinen Ratsaal geniessen.

  • Öffnungszeiten: 7. Dezember (Chlausmarkt) und 3. bis 4. Dezember (Christchindlimarkt)
  • Perfekt für: alle, die es sowohl klein und fein wie auch traditionell und besinnlich mögen
  • Mehr Info: Chlausmarkt und Christchindlimarkt
  • Weiterer Tipp: Lust auf einen essbaren Weihnachtsbaum dieses Jahr? Dann wäre der Appenzeller Brauch «Chlausezüüg» genau das richtige!

Unterkünfte in Appenzell finden

7. Basel: Einer der grössten und beliebtesten Weihnachtsmärkte in der Schweiz

Switzerland-Basel-Christmas-Barfuessplatz

Die Weihnachtstradition wird in der Rheinstadt sehr gross geschrieben: Neben dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt sorgt eine Vielfalt an Konzerten, Veranstaltungen und Sonderausstellungen in den Museen sowie eine schöne Weihnachtsbeleuchtung für die richtige Vorweihnachtsstimmung. Man spürt, dass Basel die Weihnachtstradition so richtig lebt – und liebt!

Auf dem Barfüsserplatz und Münsterplatz bieten über 180 Weihnachtsstände in schmucken Chalets Ideen und Inspirationen für das perfekte Geschenk. Und auch die Hungrigen und Durstigen werden hier fündig: An Glühwein, Grillwürste und Basler Läckerli wird es sicherlich nicht fehlen.

  • Öffnungszeiten: 24. November – 23. Dezember
  • Perfekt für: alle, die gerne grosse, festliche Weihnachtsmärkte mit toller Unterhaltung und Kulinarik mögen
  • Mehr Info: Basler Weihnachtsmarkt
  • Weiterer Tipp: Wünsche dir was: Das Basler Wunschbuch nimmt deine Wünsche auf und wer weiss, vielleicht erfüllen sie sich ja auch?!

Unterkünfte in Basel finden

8. Bern: Traditionelle Weihnachtsmärkte auf dem Münster- und Waisenhausplatz

Switzerland-Bern-Christmas-Waisenhausplatz-old-town

Die Liebe zur Kunst, Individualität und Regionalität prägt diesen festlichen Weihnachtsmarkt vor dem Berner Münster: Hier verkaufen seit 30 Jahren ausschliesslich lokale Künstlerinnen und Künstler ihr Kunsthandwerk. Aber nicht nur die hochwertigen Kunstwerke locken die Besucher an, auch die Kulisse des Münsters (der höchste Kirchturm der Schweiz) ist spektakulär.

Wer weiter durch die beschaulichen und festlich geschmückten Gassen der Altstadt von Bern ziehen möchte, der stösst am Waisenhausplatz zum zweiten Weihnachtsmarkt von Bern. Hier öffnet sich die Palette an Weihnachtsartikeln und es werden Ware aus aller Welt angeboten. Was beide Weihnachtsmärkte gemeinsam haben: Die Märit-Beizen laden zum Schlemmen und Verweilen ein!

  • Öffnungszeiten: 2. Dezember – 24. Dezember (Weihnachtsmarkt Münsterplatz) und 24. November bis 23. Dezember (Weihnachtsmarkt Waisenhausplatz)
  • Perfekt für: alle, die sowohl hochwertige, lokale Kunstprodukte wie auch festliche Altstadt-Weihnachtsstimmung schätzen
  • Mehr Info: Weihnachtsmarkt Münsterplatz und Weihnachtsmarkt Waisenhausplatz
  • Weiterer Tipp: Nur 45 Autominuten von Bern entfernt findet ein anderer, ganz spezieller Weihnachtsmarkt statt: Der Kambly Weihnachtsmarkt im Emmental gilt als Geheimtipp für alle, die nicht nur Guetzli gerne mögen sondern auch kleine, feine Weihnachtsmärkte!

Unterkünfte in Bern finden

9. Luzern: Lozärner Wiehnachtsmärt auf dem Franziskanerplatz

PEOPLE_CHILDREN_CHRISTMAS_MARKET

Zur Weihnachtszeit erstrahlt die Luzerner Innenstadt in einem besonderen Glanz und die Strassen füllen sich mit den typischen Weihnachtsdüften wie Lebkuchen und Punsch. Der traditionelle «Lozärner» Weihnachtsmarkt auf dem Franziskanerplatz sticht dabei besonders heraus: Ein Himmel von leuchtenden Weihnachtssternen, rund 70 heimelige Marktständen aus Holz sowie ein grosser Adventskranz auf dem Platzbrunnen bringen hier den Vorweihnachtszauber zum Vorschein.

Luzern hat aber noch mehr zu bieten: Der gedeckte Christchindlimarkt im Bahnhof Luzern, der weihnächtliche Luzerner Handwerksmarkt sowie der Schweizerhof-Weihnachtsmarkt im altehrwürdigen Hotel Schweizerhof lassen ebenfalls die Herzen der Weihnachtsmarkt-Fans höher schlagen.

  • Öffnungszeiten: 1. Dezember bis 21. Dezember
  • Perfekt für: alle, die traditionelle Altstadt-Weihnachtsmärkte mögen
  • Mehr Info: Weihnachtsmarkt Luzern
  • Weiterer Tipp: Wie feiert man eigentlich Weihnachten im Tibet oder Mexiko? Am internationalen Weihnachtsforum Venite in Luzern kannst du das herausfinden – denn an diesem, ein bisschen anderen Weihnachtsmarkt stellen Standbetreiber von über 20 Ländern typische Weihnachtsprodukte und -bräuche ihrer Herkunftsländern aus.

Unterkünfte in Luzern finden

10. Einsiedeln: Einer der schönsten traditionellen Weihnachtsmärkte in der Schweiz

Switzerland-Einsiedeln-christmas

Seit über 25 Jahre verzaubert während der Adventszeit ein prächtiger Weihnachtsmarkt den Klosterplatz und die Hauptstrasse des malerischen Städtchens Einsiedeln im Kanton Schwyz. Die Holzverkaufsstände, die festliche Beleuchtung und der grosse Weihnachtsbaum lassen das sonst schon imposante Kloster in einem noch schönerem Licht und weihnachtlichen Glanz erscheinen.

Neben des Weihnachtsmarktes versetzt ein volles Programm mit musikalischer Veranstaltungen, Besuch des St. Nikolauses und Kinder-Lichterumzug auch die grössten Weihnachtsmuffel in feierliche Stimmung.

  • Öffnungszeiten: 25. November bis 4. Dezember
  • Perfekt für: alle, welche die St. Nikolaus-Tradition und feierlichen Weihnachtsmärkte mögen
  • Mehr Info: Einsiedler Weihnacht

Unterkünfte in Einsiedeln finden

11. St. Gallen: Während der Weihnachtszeit verwandelt sich die Altstadt in ein Meer von Sternen

SWITZERLAND-St-Gallen-Christmas

Weihnachtszeit ist in St. Gallen Sternenzeit: Über 700 Lichtsterne funkeln während der Vorweihnachtszeit über der Altstadt und bringen so einen der schönsten Weihnachtsmärkte in der Schweiz zum Strahlen. Zu kaufen gibt es Schweizer Kunst- und Handwerk, zu essen gibt es lauter Weihnachts-Leckereien.

Und darauf solltest du auf keinen Fall verzichten: Eine St. Galler Bratwurst, denn gemäss Einheimischen schmeckt sie nirgendwo so lecker wie in der Heimatstadt!

  • Öffnungszeiten: 24. November bis 24. Dezember
  • Perfekt für: alle, die sich vom Sternenglanz verzaubern lassen wollen
  • Mehr Info: St.Galler Weihnachtsmarkt
  • Weiterer Tipp: Lust auf dem Markt die weihnachtlichen Leckerbissen probieren? Das lokale Tourismus-Büro organisiert die «Weihnachtliche Probiererli-Tour» und viele weiteren geführte Stadtführungen zum Thema Weihnachten. Für mehr Info und Anmeldung: Tel. 071 227 37 37 oder info@st.gallen-bodensee.ch

Unterkünfte in St. Gallen finden

Veröffentlicht am 23. Oktober 2018, aktualisiert am 24. September 2022.