EntdeckenReisen in Deutschland

Traumhaft anders: 20 außergewöhnliche Übernachtungen in Deutschland

Zimmer mit Bett, Bad, WLAN und Aussicht – warum sich mit einem Standardhotel begnügen, wenn das besondere Hotel so nah liegt? Ungewöhnliche Übernachtungen und verrückte Unterkünfte bieten Komfort mit dem etwas anderen Extra, das deinen Aufenthalt unvergesslich macht. Schlafe lieber außergewöhnlich!

Schlafen für Wipfelstürmer im Baumhaushotel

Schlafen Baumhaushotel

Die Übernachtung in einem Baumhaus gehört zu den Top 10 der Kindheitsträume. In Deutschland gibt es immer mehr außergewöhnliche Hotels, die diesen Traum wahr werden lassen. Nachhaltig-naturnah geht’s in den Baumhaushotels Robins Nest und Tree Inn (hier triffst du sogar auf den einen oder andern handaufgezogenen Wolf) zu. Wenn dir voller Hotelkomfort lieber ist, wirst du im Baumhaushotel Kriebelland, im Baumhaushotel Oberbayern oder im Baumhaushotel Seemühle im Spessart wunderbar schlafen. Die beste Zeit, um hier außergewöhnlich zu übernachten, ist von Frühling bis Spätsommer. Eine Übernachtung kostet um die 100 €.

Unterkunft in einem Baumhaushotel finden

 

Schlafen unterm Sternenhimmel im Freilufthotel

Saar-Hunsrück Park

Ob frei schwebender Schlafplatz zwischen den Bäumen über der Saarschleife oder Himmelbett auf der Blumenwiese der Pension Klein: Bei diesen ungewöhnlichen Übernachtungen schläfst im Mondschein unter freiem Himmel. Der Cloefhänger bietet dir morgens einen herrlichen Ausblick über den Naturpark Saar-Hunsrück, während du im „Wittgensteiner Himmelbett“ mit Zipfelmütze oder Schlafhaube bei Kerzenlicht schlummerst – Frühstück ans Bett inklusive. Freiluftübernachtungen sind von Ende Mai bis Anfang September möglich. Eine außergewöhnliche Übernachtung unter freiem Himmel kostet um die 120 € pro Nacht.

 

Unterkunft in der Nähe von Naturpark Saar-Hunsrück finden

 

Schlafen mit Meeresrauschen im Strandhotel

Heligoland

Wellen im Ohr und Salzluft in der Nase: Strände gehören nicht nur zu den beliebtesten Urlaubszielen, sie bieten auch eine einzigartige Kulisse zum Träumen. Eine Nacht im Schlafstrandkorb an Nordsee oder Ostsee lässt dich herrlich entspannen. Von Föhr bis zum  Strand von Sierksdorf können die Schlafstrandkörbe für eine Übernachtung gebucht werden. Außergewöhnlich übernachten kannst du auch in den Dünen von Helgoland. Die schicken Wikkelhouses sind komplett aus Naturmaterialien gefertigt – für einen naturnahen Glamping-Urlaub. Die Minihäuser gibt es aktuell in der Ausführungen Tiny (für zwei) und Family (für vier). Von Mai bis September ist Saison für Strandschläfer. Eine Übernachtung im Strandkorb kostet ab 50 € pro Nacht, die Wikkelhouses können ab 64 € pro Nacht gebucht werden.

 

Unterkunft in einem Strandhotel in Helgoland finden

 

Schlafen unter Palmen im Tropenhotel

Unter Palmen schlafen

Kurztrip in die Tropen gefällig? Die sind näher, als du vielleicht ahnst: In Brandenburg wurde eine Cargolifter-Luftschiffhalle kurzerhand in einen Indoor-Regenwald verwandelt. Neben allerlei Wasseraktivitäten kannst du im Tropical Island auch außergewöhnlich übernachten. In Safari-Stoffzelten oder Lodges fühlst du dich wie auf einer Reise in der Südsee. Tropische Wellness-Tage verspricht die größte Therme der Welt, die türkisgrünes Wasser und sommerliche Temperaturen das ganze Jahr über verspricht. Übernachten kannst du im Hotel Victory Therme Erding, das im Stil eines Schiffsrumpfes gebaut ist und dessen Kabinen mit Blick auf das glitzernde Wellenbad dir das Gefühl geben, auf einer großen Überfahrt zu sein. Im Winter ist die beste Reisezeit, Zelte ab 75 € pro Nacht, Lodges ab 100 € pro Nacht und Kabinen ab 109 € pro Nacht.

 

Unterkunft in Erding finden

 

Schlafen unter der Schneedecke im Eishotel

Schlafen unter der Schneedecke im Eishotel

Eisliebe – im Iglu-Dorf auf der Zugspitze und im Hotel Iglu Lodge im Allgäu schläfst du in mehr als 2.000 Metern in einem Iglu. Jedes „Zimmer“ ist kunstvoll aus echtem Schnee gestaltet und mit einem bis -40° warmhaltenden Expeditionsschlafsack sowie extra dicken Thermomatten ausgestattet, damit die eiskalte Nacht zum kuscheligen Schlaferlebnis wird. Diese besonderen Hotels sind nur von Ende Dezember bis Anfang April geöffnet und bieten dir mit Whirlpool, Bar und Restaurant alles, was du von einer Unterkunft mit Sternekomfort erwarten kannst. Das eisige Vergnügen gibt’s ab etwa 130 € pro Nacht.

 

Unterkunft in Allgäu finden

 

Schlafen auf Strohballen im Heuhotel

Bad Saarow

Ferien auf dem Bauernhof 2.0: In einem Heuhotel bettest du dich auf duftendem Stroh und genießt die frische Landluft. So bietet zum Beispiel die Scheunenherberge in Lübbenau im Spreewald außergewöhnliche Übernachtungen für bis zu 8 Personen im Kuhstall, Hühnerstall, Pferdestall oder Schafstall an. Familien mit Kindern sind hier herzlich willkommen und es gibt sogar selbst gemachtes Eis aus hofeigener Milch – garantiert Bio und aus artgerechter Tierhaltung. Übernachtung ab 25 € pro Nacht im Schlafsack. Ganzjährig geöffnet.

Unterkunft in Lübbenau finden

 

Schlafen auf sanften Wellen im Wasserhotel

Brombachsee

Die Wasservillen am Brombachsee und die Floating Houses im Krösliner See sind eine luxuriöse Interpretation von klassischen Hausbooten: Sie bieten dir einen unverbauten Blick auf das Wasser und schaukeln dich abends sanft in den Schlaf. Bei der Konzeption der bayerischen Eco Lodges spielt Nachhaltigkeit übrigens eine zentrale Rolle – die schwimmenden Ferienhäuser passen sich hervorragend in ihre Umgebung ein und das bei Sterne-Komfort. Ideale Reisezeit für eine außergewöhnliche Übernachtung in den Floating Villages ist von Frühling bis Herbst, preislich geht es bei etwa 150 € pro Nacht los.

 

Unterkunft am Ostsee finden

 

Schlafen zwischen Pier und Mole im Hafenhotel

Schon lange haben sich Hafengegenden von dunklen Ecken in beliebte Wohn- und Ausgehviertel verwandelt. Da liegt es nahe, direkt am Hafen nach einer Unterkunft zu suchen. Doch neben klassischen Hotels gibt es gerade hier außergewöhnliche Unterkünfte zu entdecken: Seeluft aus fernen Ländern schnupperst du im DOCK INN in Warnemünde: Die Übersee-Container wurden liebevoll in komfortable Zimmer umgewandelt und beherbergen bis zu 188 Gäste (ab 19 € pro Nacht im Vierbettzimmer). In Hamburg-Harburg kannst du auf der Lydios, einem historischen Binnenschiff, übernachten – früh buchen lohnt sich, es gibt nur ein Doppelzimmer (100 € pro Nacht) und eine Suite (140 € pro Nacht).

 

Unterkunft in Warnemünde finden

 

Schlafen wie beim Camping im Wohnwagenhotel

Schlafen wie beim Camping

Im Wohnwagen mitten in der Großstadt übernachten – das geht im Hüttenpalast Neukölln. Das Besondere an diesem Hotel ist, dass die individuell gestalteten Oldtimerwohnwagen in Fabrikhallen in Berlin untergebracht sind und ganzjährig gebucht werden können (zwischen 70 € und 100 € pro Nacht). Im Jenaer AIRSTREAM Hotel kannst du in einem original amerikanischen Retro Wohnwagen übernachten und im Vintage AIRSTREAM Caravan sogar durch Europa reisen. Die Übernachtung vor Ort auf dem Camping-Platz kostet ab 75 € pro Nacht.

Unterkunft in Berlin finden

 

Schlafen mit Aussicht im Turmhotel

Bad Saarow Hotel

Türme sind fester Bestandteil vieler Sightseeing-Touren und erfreuen sich auch als ungewöhnliche Unterkunft zunehmend großer Beliebtheit. Unter den Turmhotels stechen vor allem drei besonders romantische Türme hervor, in denen du plus 1 Person ganz alleine übernachten könnt. Im Leuchtturm in Dagebüll, im Lotsenturm in Usedom oder im Wasserturm Bad Saarow erlebst du eine individuelle Auszeit zu zweit und herrliche Ausblicke auf Meer, Deich und See zu jeder Jahreszeit. Jeden dieser „Hideaways“ kannst du ab 330 € pro Nacht für zwei Personen buchen.

 

Unterkunft in Bad Saarow finden

 

Schlafen wie anno dazumal im historischen Hotel

Schlafen im historischen Hotel

Hotels mit Geschichte gibt es viele, aber Hotels, die Geschichten erzählen, nur wenige. Zu diesen wenigen gehören die luxuriöse Mühlbastei in der Bautzener Altstadt, die dich ins Mittelalter zurückversetzt, ohne auf modernen Sterne-Komfort zu verzichten, oder das Hotel Burg Trendelburg mit Rapunzelturm im Weserbergland, in dem du märchenhafte Nächte verbringst. In der letztgenannten Unterkunft finden zudem außergewöhnliche Veranstaltungen wie das Märchenfest, Henkersmahlzeiten oder Rittermahle statt.

 

Unterkunft im historischen Hotel in Bautzen finden

 

Schlafen hinter Gittern im Knasthotel

Schlafen hinter Gittern im Kansthotel

Ein Gefängnis ist eigentlich der letzte Ort für eine besonders gemütliche Übernachtung – nicht aber, wenn es sich um die Fronfeste in Amberg handelt. Du übernachtest in dem ehemaligen Knast zwar hinter Gittern, aber sowohl der Zellentrakt als auch die Einzel- oder Doppelzelle sind deutlich komfortabler eingerichtet als zu den Zeiten, als in dem imposanten Gebäude Gefangene untergebracht waren. Ein Rest Gänsehaut bleibt dennoch – immerhin wurden in der Festung von 1699 bis in die 1950er Jahre tausende Menschen inhaftiert. Geschlossen ist nur zwischen den Jahren. Eine Übernachtung im EZ gibt es ab 68 €, im DZ ab 81 €.

 

Unterkunft in einem Knasthotel in Amberg finden

 

Schlafen, wo andere Kunst sehen: im Museumshotel

Schlafen im Kunsthotel

Wenn du schon immer mal nachts im Museum sein wolltest, bietet dir das Kranichhotel den passenden Rahmen dafür. Das Museum liegt im Obergeschoss dieses besonderen Hotels und zeigt zeitgenössische Kunstwerke. Die liebevoll von dem Künstler Alex Schweder gestalteten Apartments des Gutshauses, in dessen Nähe im Frühling und im Herbst hunderte Kraniche Rast machen, kannst du ab 92 € pro Übernachtung beziehen. Hier findest du auch eingehende Informationsmaterialien zu der Sammlung. In Kunst selbst übernachten kannst du im artHOTEL Magdeburg. Die Gestaltung der Grünen Zitadelle war das letzte architektonische Meisterwerk von Friedensreich Hundertwasser. Das Gebäude trägt unverkennbar die Handschrift des Künstlers: Alles ist schief, rund und bunt. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet ab 80 €.

 

Unterkunft in einem Kunsthotel in Magdeburg finden

 

Schlafen auf rein pflanzlicher Basis im veganen Hotel

Schlafen im veganen Hotel

Vegan essen und schlafen: Im besonders schönen ahead burghotel, das naturnah mitten im UNESCO Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe liegt, verbringst du einen garantiert 100 % veganen Urlaub. In Deutschlands größtem veganen Hotel ist von der Ausstattung der Zimmer über das Frühstück bis zum Restaurant alles rein pflanzlich. Entspannen kannst du hier besonders schön im Burggarten, bei Yoga und Mediation. Ab ca. 128 € pro Übernachtung im Doppelzimmer, veganes Frühstücksbuffet inklusive.

 

Schlafen in der Tonne im Fasshotel

Schon Diogenes wusste, dass Schlafen im Fass den Geist beflügelt. Anders als der griechische Philosoph kannst du bei einer außergewöhnlichen Übernachtung in einem Weinfass oder in einem Gurkenfass aber mit mehr Komfort und einer schönen Lage rechnen. So liegen die Schlafweinfässer des Hotels Anker direkt am Flussufer und bieten dir einen herrlichen Blick auf den Rhein (ab 70 € pro Nacht). Die zu gemütlichen Zimmern umgebauten Gurkenfässer mit den lustigen grünen Dächern findest Du im Spreewald. Im Minihotel mit Blick in die freie Natur schläfst du ab 55 € pro Nacht.

 

Unterkunft in Spreewald finden

 

Schlafen auf engstem Raum im Kabinenhotel

Schlafen im Kabinenhotel

In Japan sind sie schon Standard: Kabinenhotels bieten auf kleinster Fläche ein voll ausgestattetes Zimmer. Das CAB20 in Hamburg ist Deutschlands erstes Cabin Hotel. Hier zu übernachten ist außergewöhnlich ruhig, denn die Schlafkabinen sind schallisoliert. Ungewöhnlich günstig ist das Hotel für Hamburg auch: Eine kuschelige Einzelkabine gibt’s ab 35 €, zu zweit schläfst du hier ab 40 €. Flüge in Deutschlands größte Hafenstadt findest du hier.

 

Unterkunft in Hamburg finden

 

Schlafen fast überall im Würfelhotel

Schlafen im Wurfelhotel

Wirklich außergewöhnlich übernachten an fast jedem Ort – die einzigartige Erlebnisübernachtung mit sleepero  macht’s möglich. Die Pop-up Cubes wechseln ihren exklusiven Schlafstandort nach nur wenigen Tagen. Outdoor schläfst du ab 130 € pro Nacht von Frühling bis Herbst in einer Burgruine, auf dem Deck eines Museumsschiffs, auf einem Golfplatz, in einem Safaripark oder zwischen kuscheligen Alpakas. Der Schlafwürfel findet aber auch Indoor Platz und lässt dich zum Beispiel in einem Reptilium, einer Wetterstation oder einer Shopping Mall erwachen.

 

Schlafen in seiner kleinsten Form im Minihotel

Schlafen in seiner kleinsten Form Minihotel

Längst ist der Tiny-House-Trend in der Hotellerie angekommen. Hier gilt: je kleiner der Raum, desto größer die Kreativität. In Lunzenau erhebt das Kofftel den Anspruch, das kleinste Hotel Deutschlands zu sein. Immerhin hat die ungewöhnliche Übernachtung im Kofferhotel schon Kultstatus über die Grenzen Deutschlands hinaus erlangt (ab 23,50 € pro Nacht). Außergewöhnlich kuschelige Nächte verspricht das Podhaus auf dem Äckerhof. Das in Bogenweise gebaute Mini-Holzhaus verspricht herrliche Ausblicke auf den Schwarzwald (ab 105 € pro Nacht).

 

Unterkunft in Sachsen-Anhalt finden

 

Schlafen mit Genuss im Themenhotel

Schlafen mit Genuss Themenhotel

Süß, salzig, bitter – für jeden Geschmack gibt es das passende Hotel. Ob Schokospa oder Schokolounge: Im Voss Schokoladenhotel dreht sich von Wellness bis zum Frühstück alles um die heißgeliebte Kakaotafel. Wer es lieber deftig mag, fühlt sich im Bratwursthotel der Metzgerei Böbel wohl. Hier schläfst du unterm Bratwursthimmel und kannst sogar deine Wurst selbst machen. Wenn Hopfen, Gerste und Malz deine Lieblingszutaten sind, werden dir die Zimmer des Bierhotels Murnau ganz sicher gefallen. Das Hotel mit Biergarten gehört zur Griesbräu Brauerei, die sowohl Führungen als auch Seminare rund ums Bier anbietet. Die Zimmerpreise für eine außergewöhnlich schmackhafte Übernachtung im Themenhotel liegen bei etwa 100 € pro Nacht.

 

Schlafen in einer anderen Welt im verrückten Hotel

Schlafen in einer anderen Welt

Einmal selbst Detektiv sein oder auf dem Mond schlafen – diese Hotels laden dich zu einem filmreifen Schlaferlebnis ein. Am Tatort Vulkaneifel übernachtest du nicht nur im Krimihotel, sondern darfst auch selbst ermitteln (ab 249 € für zwei Nächte inklusive Mitspiel-Krimi-Dinner). Für eine fast schwerelose Auszeit ist das Bubble Hotel der perfekte Ort: Deine persönliche Mondstation in der Eifel ist zu jeder Jahreszeit eine kuschelige Blase, aus der du den Sternenhimmel über dir beobachten kannst (Bett in der Bubble mit beleuchtetem Außen-Whirlpool ab 199 € pro Nacht).

 

Ähnliches
THEME_PEOPLE_CHILDREN_AMUSEMENT-PARK_WATERPARK_POOL_WATERSLIDES-GettyImages-661468290
7 Min. Lesezeit

Die tollsten Wasserparks in Deutschland