Mietwagen Frankreich

Mietwagen in Frankreich

Finde günstige Mietwagen in Frankreich für deine nächste Reise. Buche in nur wenigen Minuten!

So. 31.10.
12:00 Uhr
Mi. 03.11.
12:00 Uhr
Vergleiche momondo mit |

Die beliebtesten Städte zur Mietwagenbuchung in Frankreich

Vergleiche Mietwagenpreise in den beliebtesten Städten im Land
Aktuelle Preisspanne
24 € - 44 € pro Tag
GÜNSTIGSTE STADT IN FRANKREICH Ajaccio 31% günstiger Mietwagen in Ajaccio sind in Frankreich mit durchschnittlich 24 € pro Tag am günstigsten.
TEUERSTE STADT IN FRANKREICH Avignon 28% teurer In Avignon gibt es die teuersten Mietwagen in Frankreich für durchschnittlich 44 € pro Tag.
BELIEBTESTE STADT IN FRANKREICH Paris 90% mehr Nutzer waren hier Mehr momondo Nutzer suchen nach Mietwagen in Paris als in anderen Regionen in Frankreich.

Autovermietungen in Frankreich

Nachfolgend findest du eine Liste aller landesweiten Autovermietungen mit Informationen dazu, wie viele Standorte sie im ganzen Land haben und in welchen beliebten Städten sie zu finden sind
keddy by Europcar
572 Standorte
Paris 21 €/Tag
Marseille 30 €/Tag
Lyon 22 €/Tag
Nizza 29 €/Tag
Europcar
497 Standorte
Paris 60 €/Tag
Marseille 39 €/Tag
Lyon 61 €/Tag
Nizza 40 €/Tag
Hertz
411 Standorte
Paris 28 €/Tag
Toulouse 52 €/Tag
Bordeaux 69 €/Tag

Die beliebtesten Mietwagenklassen

Dies sind die beliebtesten Mietwagenklassen in Frankreich und die Städte, in denen du sie am günstigsten mieten kannst
Klein
Klein

Beste Preis-Leistung

Marseille

32 €/Tag
Klein

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Montpellier

37 €/Tag
Klein

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Straßburg

42 €/Tag
Klein

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Cannes

33 €/Tag
Klein

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Nizza

36 €/Tag
Klein

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Saint-Malo

42 €/Tag
Mittel
Mittel

Beste Preis-Leistung

Biarritz

53 €/Tag
Mittel

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Montpellier

59 €/Tag
Mittel

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Cannes

66 €/Tag
Mittel

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Marseille

81 €/Tag
Mittel

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Nizza

59 €/Tag
Mittel

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Nantes

59 €/Tag
Van
Van

Beste Preis-Leistung

Ajaccio

37 €/Tag
Van

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Marseille

85 €/Tag
Van

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Biarritz

92 €/Tag
Van

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Straßburg

64 €/Tag
Van

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Bordeaux

65 €/Tag
Van

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Nizza

144 €/Tag
SUV
SUV

Beste Preis-Leistung

Marseille

18 €/Tag
SUV

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Montpellier

61 €/Tag
SUV

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Mülhausen

68 €/Tag
SUV

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Nizza

39 €/Tag
SUV

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Nantes

43 €/Tag
SUV

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Toulouse

43 €/Tag
Groß
Groß

Beste Preis-Leistung

Lille

85 €/Tag
Groß

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Marseille

86 €/Tag
Groß

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Biarritz

92 €/Tag
Groß

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Caen

130 €/Tag
Groß

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Toulouse

103 €/Tag
Groß

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Rennes

95 €/Tag

Einen Mietwagen in Frankreich buchen

Bevor du deinen Mietwagen buchst, findest du hier ein paar Tipps und Regeln für das Fahren in Frankreich

Hat Frankreich eindeutige Verkehrsregeln?

Wenn du mit deinem Mietwagen in Frankreich unterwegs bist, gilt es einige landestypische Verkehrsregeln zu beachten, vor allem in Sachen Geschwindigkeit. Bereits seit einigen Jahren gibt es in Frankreich ein verschärftes Verkehrsüberwachungssystem, bei dem per Videoüberwachung und mithilfe von speziellen Radargeräten verschiedene Arten von Verstößen erfasst werden. So werden damit die Einhaltung des Mindestabstands, der Höchstgeschwindigkeit, das Tragen des Sicherheitsgurtes usw. überwacht. Ein Geschwindigkeitsverstoß kann dich in Frankreich teuer zu stehen kommen. Alle Verkehrsdelikte werden per Bußgeldbescheid nach Deutschland zugestellt und dieser wird hier dann auch vollzogen. Das Bußgeld solltest du auch innerhalb der angegebenen Frist bezahlen, denn sonst werden weitere Gebühren fällig. Außerdem ist eine Ermäßigung der Summe möglich, wenn das Bußgeld innerhalb einer gewissen Zeit bezahlt wird.

Was sind die gesetzlichen Anforderungen für die Anmietung eines Autos in Frankreichn und welche Dokumente benötigst du?

Möchtest du in Frankreich ein Auto mieten, kannst du das in der Theorie ab 18 Jahren. In der Praxis ist es aber so, dass die meisten Autovermietungen ein Alter von 21 Jahren vorschreiben, wobei du deinen Führerschein seit mindestens einem Jahr besitzen musst. Je nach Fahrzeugklasse und Ausstattung liegt das Mindestalter sogar bei 25 oder 30 Jahren. Achte bei deinem Mietwagenvergleich am besten gleich darauf, den für dich passenden Anbieter zu finden und trage dein Alter auf jeden Fall korrekt ein. In der Regel erheben Mietwagenanbieter in Frankreich eine Jungfahrergebühr bei Fahrern unter 25. In Frankreich wird ein Mietwagen also billiger, wenn der Fahrer mindestens 25 Jahre alt ist. Damit du vor Ort dein Auto mieten kannst, benötigst du neben einem gültigen EU-Führerschein und einer Kreditkarte, oft auch einen Reisepass - nimm diesen deshalb am besten einfach mit. Damit dein billiger Mietwagen außerdem im Schadensfall ausreichend versichert ist und du sorgenfrei reisen kannst, empfehlen wir dir eine Vollkaskoversicherung und Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung.

Welche Gebiete von Frankreich haben den meisten Verkehr?

Generell ist zu sagen, dass du mit deinem Mietwagen auf Frankreichs Autobahnen in jedem Fall am sichersten unterwegs bist. In den Ballungsgebieten rund um die großen Metropolen, wie zum Beispiel Paris, Marseille, Lyon oder Nizza, kann es durch das große Verkehrsaufkommen durchaus chaotisch und hektisch werden. Im ländlichen Gebiet rund um die kleinen Dörfer, wie zum Beispiel Baume-les-Messieurs, Uzès, Giverny oder Deauville, wird es hingegen ruhiger und angenehmer zu fahren. Lediglich touristische Hotspots und teilweise einspurige Straßen können hier das ein oder andere Mal zu Behinderungen führen. Als besonders herausfordernd gilt die Passstraße Col de Turini in den französischen Seealpen. Die schmale Straße im Hinterland der französischen Riviera zählt insgesamt 34 Serpentinen und der Streckenabschnitt wird nur durch eine kleine Steinmauer begrenzt. Hier ist also Vorsicht geboten. Solltest du die großen Städte wie Paris oder Lyon besuchen wollen, empfehlen wir dir, dein Auto außerhalb der Stadt abzustellen. Hier kannst du deinen Mietwagen billiger parken und ersparst dir gleichzeitig den Großstadtverkehr.

Was sind die schönsten Landstraßen in Frankreich?

Frankreich eignet sich bestens, um es im Urlaub selbst zu erkunden, deshalb empfiehlt es sich, hierfür einfach ein Auto mieten. Wenn du in Frankreich mit einem Mietwagen unterwegs bist, kannst du durch die Weinberge, über tolle Küstenstraßen und durch malerische Landschaft fahren. "Corniches", wie die Franzosen ihre wunderschönen Panoramastraßen nennen, findest du im ganzen Land. In der Normandie findest du die "Corniche de la Côte d’Opale", welche dich auf der D940 über wellige Landschaften entlang der Opalküste führt. In Orten wie Le Touquet warten elegante französische Restaurants auf deinen Besuch. Die wohl bekanntesten Straßen Frankreichs führen entlang der Côte d’Azur, vorbei an steilen Felsen mit Aussicht auf quirlige, bunte Dörfer entlang der Küste. Auf drei verschiedenen Höhen am Hang verlaufen die Panoramastraßen und verbinden Nizza mit Menton. Die spektakulärste der drei Straßen ist die "Grande Corniche" (D2564). Die mittlere "Corniche Moyenne" (D6007) führt vorbei am kleinen Bergdorf Èze. Ganz unten liegt die "Corniche Inférieure" (N98), an der sich die Küstenorte Beaulieu und Saint-Jean-Cap-Ferrrat befinden. Hier kannst du mit deinem Mietwagen jederzeit halten und durch die kleinen Straßen schlendern und einen Wein in einem der vielen Restaurants genießen.

Wer ist die günstigste Autovermietung in Frankreich?

Aktuell ist die günstigste Autovermietung in Frankreich INTERRENT . Unsere Nutzer haben hier Angebote für nur 16 € pro Tag gefunden. Nutzer, die einen Mietwagen bei INTERRENT buchen, finden in der Regel Preise, die unter dem nationalen Durchschnittspreis von 37 € pro Tag liegen. Beachte aber, dass die Preise je nachdem, wo du den Wagen anmietest, für wie viele Tage du mietest und welche Wagenklasse du wählst, variieren können.

Wer ist die beliebteste Autovermietung in Frankreich?

Die beliebteste Autovermietung in Frankreich ist Europcar. Die Kundenzufriedenheit drückt sich in insgesamt 99 Bewertungen und einem durchschnittlichen Wert von 7,7 von 10 aus. 15% der momondo-Nutzer haben sich in Frankreich für Europcar entschieden.

Welche Autovermietung hat die meisten Standorte in Frankreich?

Sunnycars verfügt derzeit über die meisten Anmietstationen in Frankreich. Mit 890 Standorten im Land, wirst du keine Probleme haben, eine Anmietstation an deinem Reiseziel zu finden. Sunnycars verfügt in der Regel über Anmietstationen in den beliebtesten Städten in Frankreich. In Nizza findest du zum Beispiel 6 Sunnycars Standorte.

Auf welcher Seite der Straße fährt man in Frankreich?

Beim Besuch in Frankreich bist du gesetzlich dazu verpflichtet auf der rechten Straßenseite zu fahren. Beachtest du dies nicht, könntest du Unfälle verursachen oder einen Strafzettel bekommen.

Wie gut sind die Straßen in Frankreich?

Seit 2019 belegt Frankreich in Bezug die Straßenqualität von 137 untersuchten Ländern den 7. Platz mit einer Gesamtbewertung von 6,1, basierend auf einer Skala von 1 bis 7, wobei 7 die bestmögliche Bewertung darstellt.

Wie hoch ist der Grenzwert für Alkohol am Steuer in Frankreich?

Die Promillegrenze in Frankreich liegt bei 0,50 Promille. Bei Verstößen musst du mit einer Geldstrafe, Fahrverboten oder weiteren Strafen rechnen. Für manche Regionen oder Städte in Frankreich können jedoch andere Grenzen gelten. Bitte informiere dich vor deiner Reise. Das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholkonsum Frankreich ist 18 Jahre. Wer alkoholisiert fährt und das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum nicht erreicht hat, muss mit strengeren Strafen rechnen.

Welche Fahrzeugklassen sind bei Mietwagen in Frankreich am beliebtesten?

Die beliebteste Mietwagenklasse bei Reisenden nach Frankreich ist Economy. Laut unseren Daten bevorzugen 28% unserer Nutzer einen Economy gegenüber jedem anderen Autotyp. Dies könnte auf die von ihnen geplanten Aktivitäten und die Wetterbedingungen in ihrer Zielstadt zurückzuführen sein. Mietest du einen Economy in Frankreich, zahlst du durchschnittlich 24 € pro Tag.

Wie hoch ist der Benzinpreis in Frankreich?

Letzte Woche lag der Benzinpreis in Frankreich bei durchschnittlich 1,61 €/Liter. Laut unseren Daten hat Frankreich weder die teuersten noch die billigsten Benzinpreise der Welt. In Algerien zahlst du derzeit mit 0,30 €/Liter am wenigsten und in Hongkong mit 2,22 €/Liter am meisten für Benzin. Bitte beachte, dass die Benzinpreise Schwankungen unterliegen und während deinen Reisedaten unterschiedlich sein können.

Mietwagen Frankreich
  • 00:00 Uhr
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
  • 4:00
  • 5:00
  • 6:00
  • 7:00
  • 8:00
  • 9:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00 Uhr
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00 Uhr
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
  • 4:00
  • 5:00
  • 6:00
  • 7:00
  • 8:00
  • 9:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00 Uhr
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00