Mietwagen Norwegen

Mietwagen in Norwegen

Finde günstige Mietwagen in Norwegen für deine nächste Reise. Buche in nur wenigen Minuten!

So. 31.10.
12:00 Uhr
Mi. 03.11.
12:00 Uhr
Vergleiche momondo mit |

Die beliebtesten Städte zur Mietwagenbuchung in Norwegen

Vergleiche Mietwagenpreise in den beliebtesten Städten im Land
Aktuelle Preisspanne
52 € - 69 € pro Tag
GÜNSTIGSTE STADT IN NORWEGEN Oslo 13% günstiger Mietwagen in Oslo sind in Norwegen mit durchschnittlich 52 € pro Tag am günstigsten.
TEUERSTE STADT IN NORWEGEN Tromsø 15% teurer In Tromsø gibt es die teuersten Mietwagen in Norwegen für durchschnittlich 69 € pro Tag.
BELIEBTESTE STADT IN NORWEGEN Oslo 85% mehr Nutzer waren hier Mehr momondo Nutzer suchen nach Mietwagen in Oslo als in anderen Regionen in Norwegen.

Autovermietungen in Norwegen

Nachfolgend findest du eine Liste aller landesweiten Autovermietungen mit Informationen dazu, wie viele Standorte sie im ganzen Land haben und in welchen beliebten Städten sie zu finden sind
Hertz
122 Standorte
Oslo 46 €/Tag
Bergen 72 €/Tag
Leknes 151 €/Tag
Tromsø 63 €/Tag
keddy by Europcar
84 Standorte
Bergen 69 €/Tag
Oslo 57 €/Tag
Sixt
84 Standorte
Oslo 63 €/Tag
Bergen 73 €/Tag
Europcar
60 Standorte
Bergen 89 €/Tag
Bodø 56 €/Tag
Thrifty
9 Standorte
Oslo 55 €/Tag
Bergen 50 €/Tag

Die beliebtesten Mietwagenklassen

Dies sind die beliebtesten Mietwagenklassen in Norwegen und die Städte, in denen du sie am günstigsten mieten kannst
Klein
Klein

Beste Preis-Leistung

Narvik

55 €/Tag
Klein

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Bergen

65 €/Tag
Klein

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Molde

63 €/Tag
Klein

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Ålesund

58 €/Tag
Klein

Platz 4 der beliebtesten Hotels

Hammerfest

67 €/Tag
Klein

Platz 5 der beliebtesten Hotels

Kristiansund

79 €/Tag
Mittel
Mittel

Beste Preis-Leistung

Narvik

66 €/Tag
Mittel

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Molde

80 €/Tag
Mittel

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Bergen

94 €/Tag
Mittel

Platz 3 der beliebtesten Hotels

Oslo

73 €/Tag
SUV
SUV

Beste Preis-Leistung

Oslo

71 €/Tag
SUV

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Molde

94 €/Tag
SUV

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Bergen

86 €/Tag
Van
Van

Beste Preis-Leistung

Oslo

114 €/Tag
Van

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Bergen

164 €/Tag
Van

Platz 2 der beliebtesten Hotels

Tromsø

232 €/Tag
Groß
Groß

Beste Preis-Leistung

Oslo

135 €/Tag
Groß

Platz 1 der beliebtesten Hotels

Bergen

162 €/Tag

Einen Mietwagen in Norwegen buchen

Bevor du deinen Mietwagen buchst, findest du hier ein paar Tipps und Regeln für das Fahren in Norwegen

Hat Norwegen eindeutige Verkehrsregeln?

Wenn du ein Auto in Norwegen mieten möchtest, solltest du die landestypischen Verkehrsregeln beachten. Das Abblendlicht muss zum Beispiel zu jeder Zeit eingeschaltet sein, auch bei gutem Wetter ist das Vorschrift. Auch bei der Geschwindigkeitsbegrenzung kann sich in Norwegen etwas für dich ändern, bitte beachte jeweils die Schilder. Die vorgegebene Geschwindigkeit solltest du bei deiner Reise auch stets beachten und nicht überschreiten. Besonders Geschwindigkeitsverstöße und Alkohol am Steuer können dich in Norwegen teuer zu stehen kommen. Viele Reisende fragen sich, ob sie einen Bußgeldbescheid aus Norwegen überhaupt bezahlen müssen. Grundsätzlich gibt es kein Abkommen zwischen den beiden Staaten, weshalb die Durchsetzung in Deutschland oft nicht möglich ist. Trotzdem wird es empfohlen, die Bußgelder in Norwegen zu bezahlen, besonders wenn du vorhast, das Land irgendwann wieder zu bereisen. Die Polizei kann dich zudem zu jeder Zeit bei Verstößen direkt vor Ort belangen.

Was sind die gesetzlichen und auf die Dokumente bezogenen Anforderungen für die Anmietung eines Autos in Norwegen?

Wenn du in Norwegen einen Mietwagen leihen möchtest, gilt es bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. Zum Beispiel beträgt das Mindestalter hier 19 Jahre und du solltest deinen Führerschein seit mindestens einem Jahr besitzen. Einige Autovermietungen legen jedoch für bestimmte Fahrzeugtypen eine gesonderte Altersgrenze fest, sodass du als junger Fahrer nur eine begrenzte Auswahl an Mietwagen zur Verfügung hast. Vor allem große Geländewagen und Luxuswagen sind hier oft ausgenommen. Zudem fällt unter 25 Jahren in den meisten Fällen eine Jungfahrergebühr an, die auf den eigentlichen Preis des Mietwagens pro Tag aufgeschlagen wird. Billiger sind Mietwagen in Norwegen, wenn der Fahrer mindestens 25 Jahre alt ist. Zum Automieten benötigst du hier keinen speziellen internationalen Führerschein. Dein deutscher Führerschein ist ausreichend und wird von Autovermietungen akzeptiert. Außerdem solltest du einen gültigen Personalausweis oder Pass und eine Kreditkarte vorlegen. Da es in Norwegen häufig zu Wildwechseln auf der Fahrbahn kommt, empfehlen wir dir, bei deinem Mietwagenvergleich auf eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung zu achten, damit du sorgenfrei unterwegs sein kannst.

Welche Gebiete von Norwegen haben den meisten Verkehr?

Der Verkehr auf Norwegens Autobahnen und Schnellstraßen ist grundsätzlich ruhiger als in Deutschland. Doch fernab der Autobahnen kann es durchaus zu Behinderungen kommen. An engen Bergpässen und gerade an den Küstenstraßen und den Fjorden kann es schon einmal vorkommen, dass man sich an sehr engen Stellen aneinander vorbeiquetschen muss oder das Vorbeifahren sogar nur an bestimmten Stellen möglich ist. Da in Norwegen etliche Fahrer auch mit großen Wohnmobilen unterwegs sind, ist hier besondere Vorsicht geboten. Hier gilt: Wer von oben kommt, hat Vorfahrt – derjenige, der von unten kommt, wartet dann in einer dafür vorgesehenen Haltebucht und weicht aus. Möchtest du mit deinem Mietwagen in eine norwegische Stadt fahren, kann das Verkehrsaufkommen schon mal etwas größer sein. Gerade die Hafenstädte wie Bergen locken viele Besucher an, wodurch auch die Parksituation immer schwieriger wird. Hierbei gilt: Je näher man im Zentrum parkt, desto teurer wird es. Möchtest du deinen Mietwagen also billiger parken, solltest du ihn etwas außerhalb abstellen. Wenn du mit einem großen Mietwagen unterwegs bist, ist die Hafengegend immer ein guter Tipp.

Was sind die schönsten Landstraßen in Norwegen?

Um die wilde und raue Natur des Landes am besten zu erkunden, ist es empfehlenswert, ein Auto in Norwegen zu mieten. So bist du mobil und kannst das längste Land Europas und die weiten Strecken optimal zurücklegen und dabei die Natur genießen. Die 18 Norwegischen Landschaftsrouten sind hierfür die perfekte Wahl. Sie zählen zu den schönsten Straßenabschnitten Norwegens und führen an der Küste entlang, über die Berge im Norden, durch das Zentrum des Landes und über den Westen. Auf den Panoramafahrten erwarten dich unberührte Natur, atemberaubende Aussichten und Designinstallationen von norwegischen Künstlern. Auf der Landschaftsroute Ryfylke, zum Beispiel, kannst du dich auf eine Fahrt voller Kontraste freuen. Grüne Hügel, steile Berghänge und kahles Gebirge treffen hier auf hohe Wasserfälle und tiefe Fjorde. Die gesamte Route erstreckt sich von Oanes am Lysefjord nach Håra. Am Arktischen Ozean entlang führt die Panoramaroute Havøysund und fasziniert mit einer einsamen Klippenlandschaft und rauer Natur. Die Route Havøysund verläuft auf der Straße 889 zwischen Kokelv und Havøysund. In Havøysund hast du die Möglichkeit, mit einem Schiff der Hurtigruten die Inseln Rolvsøy und Ngøya zu besuchen.

Wer ist die günstigste Autovermietung in Norwegen?

Aktuell ist die günstigste Autovermietung in Norwegen Avis. Unsere Nutzer haben hier Angebote für nur 29 € pro Tag gefunden. Nutzer, die einen Mietwagen bei Avis buchen, finden in der Regel Preise, die unter dem nationalen Durchschnittspreis von 69 € pro Tag liegen. Beachte aber, dass die Preise je nachdem, wo du den Wagen anmietest, für wie viele Tage du mietest und welche Wagenklasse du wählst, variieren können.

Wer ist die beliebteste Autovermietung in Norwegen?

Hertz ist die beliebteste Autovermietung in Norwegen. 24% der momondo-Nutzer haben sich im letzten Monat für diesen Anbieter entschieden. Mit 90 Bewertungen schneidet Hertz mit 7,7 von 10 Punkten ab. Bitte beachte, dass Hertz nicht in jedem Reiseziel in Norwegen über Anmietstationen verfügt.

Welche Autovermietung hat die meisten Standorte in Norwegen?

Wenn du für deine Reise nach Norwegen auf der Suche nach einen Mietwagen bist, findest du die meisten Anmietstationen beim Anbieter Sunnycars. Mit 145 Standorten im ganzen Land, wirst dir am Flughafen oder in den Stadtzentren einen Wagen mieten können. Du hast dich noch nicht für eine bestimmte Stadt entschieden? Oslo ist aktuell das beliebteste Reiseziel. Sunnycars verfügt in Oslo über 15 Anmietstationen für deinen Mietwagen.

Auf welcher Seite der Straße fährt man in Norwegen?

In Norwegen musst du mit deinem Mietwagen oder deinem eigenen Wagen auf der rechten Straßenseite fahren. Natürlich kannst du dich auch für ein Taxi entscheiden, wenn du dich nicht sicher fühlst, auf dieser Straßenseite zu fahren.

Wie gut sind die Straßen in Norwegen?

Die Qualität der Straßen in Norwegen wurde auf einer Skala von 1 bis 7 mit 4 bewertet. Damit liegt Norwegen im Vergleich von 137 Ländern in Bezug auf den Straßenzustand auf Platz 65. Je nach Reiseziel in Norwegen kann die Straßenqualität variieren

Wie hoch ist der Grenzwert für Alkohol am Steuer in Norwegen?

Die Promillegrenze in Norwegen liegt bei 0,20 Promille. Informiere dich aber auch über regionale bzw. städtische Gesetze, bei denen diese Grenze unterschiedlich ausfallen kann. Die Promillegrenze in Norwegen kann außerdem je nach Alter, Fahrpraxis und danach, ob du ein Nutzfahrzeug fährst, variieren. Das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholkonsum Norwegen ist 18 Jahre. Wer alkoholisiert fährt und das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum nicht erreicht hat, muss mit strengeren Strafen rechnen.

Welche Fahrzeugklassen sind bei Mietwagen in Norwegen am beliebtesten?

Reisende nach Norwegen entscheiden sich in der Regel für einen Economy als Mietwagen ihrer Wahl. Dies kann mit dem Wetter während ihres Aufenthalts, den geplanten Aktivitäten oder ihrem Budget zusammenhängen. In den vergangenen 30 Tagen mieteten 33% unserer Benutzer einen Economy für ihre Reise nach Norwegen zu einem durchschnittlichen Preis von 47 € pro Tag.

Wie hoch ist der Benzinpreis in Norwegen?

Benzin in Norwegen kostete in der letzten Woche 1,86 €/Liter. Wenn du planst, ein Auto in Norwegen zu mieten, raten wir dir, ein festes Budget für das Benzin einzuplanen. Wenn du ein Auto zu einem günstigen Preis mieten möchtest, solltest du ein Land mit niedrigeren Kraftstoffpreisen, wie z.B. Algerien in Betracht ziehen. Hier liegt der Durchschnittspreis bei 0,30 €/Liter. Hongkong ist ein weiteres großartiges Land, das du besuchen solltest, wenn du dir keine Sorgen um die Benzinpreise machst. In der letzten Woche kostete Benzin hier im Durchschnitt 2,22 €/Liter.

Mietwagen Norwegen
  • 00:00 Uhr
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
  • 4:00
  • 5:00
  • 6:00
  • 7:00
  • 8:00
  • 9:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00 Uhr
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00 Uhr
  • 1:00
  • 2:00
  • 3:00
  • 4:00
  • 5:00
  • 6:00
  • 7:00
  • 8:00
  • 9:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00 Uhr
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00