City Guide für New York

Entdecke das Beste, was New York zu bieten hat - was du dort erleben kannst, wann du dorthin fahren solltest und mehr.

Entdecke New York

Je mehr man von New York sieht, desto mehr möchte man hier erleben. Es ist eine Stadt der Möglichkeiten und Kontraste: emporragende Hochhäuser und grüne Parks, exklusive Restaurants und ungezwungenes Streetfood, laute Taxis und lange Limousinen, Oper und Hip-Hop, wunderschöne Stadthäuser und baufällige Altbauwohnungen. New York City ist wie ein rund um die Uhr geöffnetes Kiosk mit einer endlosen Auswahl. Das einzige Problem stellt die Qual der Wahl dar. Du wirst schnell feststellen müssen: Man kann nicht alles sehen, auch wenn man noch so sehr möchte.

WährungUS-Dollar
Einwohnerzahl8,18 Millionen
SpracheEnglisch

Was du in New York erleben kannst

Was du sehen musst und wo du unvergessliche Erinnerungen während deines Urlaubs in New York machen kannst.
Broadway
Broadway

Die Theater laden dich mit auffälliger Werbung ein, eine Show zu besuchen. Die besten Musical-Stars und kreativsten Kostüm- und Setbildner kommen hier zusammen, um magische Momente zu zaubern.

Brooklyn Bridge
Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge wurde im Jahr 1883 eröffnet und ist einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten New York. Jeden Tag radeln oder fahren Tausende Menschen über diese Brücke zwischen Manhattan und Brooklyn.

Empire State Building
Empire State Building

Das Empire State Building ist nicht nur eines der höchsten Gebäude in New York, es ist auch in vielen Filmen zu sehen und eine beliebte Sehenswürdigkeit.

Freiheitsstatue
Freiheitsstatue

Lady Liberty ist ein Symbol für die Werte, die für viele US-Amerikaner so wichtig sind: Freiheit, Demokratie und die unbegrenzten Möglichkeiten – ganz egal, wer man ist und wo man herkommt.

Grand Central Station
Grand Central Station

Den Haupt- und zugleich auch ältesten Bahnhof der Stadt, Grand Central Terminal, musst du einfach besuchen. Er wurde 1913 gebaut und ist nicht nur der größte Bahnhof der Welt, sondern auch gleichzeitig der schönste.

High Line
High Line

Ganz klar: Dies ist der beste Park seit dem Central Park. Er überzeugt mit einer brillanten und durchdachten Konstruktion. In der Vergangenheit rollten hier schwere Güterzüge entlang. Heute aber befinden sich auf den Bahngleisen wilde Pflanzen, ausgefallene Bänke und Kunstinstallationen.

Paulus-Kapelle
Paulus-Kapelle

In dieser historischen Kirche finden auch heute noch Gottesdienste und Konzerte statt. Hier hat der erste US-Präsident, George Washington, bei seiner Amtseinführung 1789 ein Gebet gesagt.

Times Square
Times Square

Die berühmten Werbetafeln am Times Square muss man einfach gesehen haben. Neben den bunten Lichtern und leuchtenden Reklamen befinden sich am Times Square auch viele Geschäfte.

Wall Street
Wall Street

Männer in Anzügen und Makler mit bunten Jacken tummeln sich auf der engen Wall Street, einer Straße, die für das gesamte Finanzwesen steht. Das Museum of American Finance an der 48 Wall Street ist einen Besuch wert, wenn du mehr über die Finanzmärkte und ihre Geschichte lernen willst.

Kostenlose Aktivitäten in New York

  • Kostenlose Unternehmungen in New York: Lass dir den Gratis-Eintritt in das Fashion Institute of Technology Museum nicht entgehen. Besuche die Ausstellung von Kleidungsstücken verteilt auf drei Galerien.
  • In New York gibt es über das ganze Jahr verteilt viele Gratis-Events. Vor allem der Central Park mit der Summer Stage ist im Sommer einen Besuch wert!
  • Kostenlose Aktivitäten in New York: In manchen Museen ist der Eintritt an bestimmten Tagen kostenlos, so auch im Museum of Modern Art (MoMA), jeden Freitag.
  • Du magst es eher ruhig? Dann ist die New York Public Library wahrscheinlich das Richtige für dich. Hier kannst du nicht nur Bücher, sondern auch DVDs und Fotosammlungen durchstöbern.
  • Kostenlose Attraktionen in New York: Die beste kostenlose Aussicht auf Manhattan hast du von der Brooklyn Bridge oder dem darunter liegenden Brooklyn Bridge Park, direkt am Wasser.

Wann ist die beste Zeit für Reise nach New York

Vergleiche die durchschnittlichen Flug- und Hotelpreise, die Temperatur und den Niederschlag, um den besten Zeitpunkt für eine Reise zu bestimmen

Preis

1.028 € – 2.073 €

Temperatur

1 - 25 °C

Niederschlag

71 - 114 mm

Wenn du warmes Wetter magst, dann reise im Juli nach New York. Die durchschnittliche Temperatur liegt in diesem Monat bei 25 °C und die höchste gemessene Temperatur betrug 30 °C. Der kälteste Monat ist hingegen der Januar, in dem es bis zu -3 °C kalt sein kann. Wenn du Regen in New York meiden möchtest, solltest du dort nicht im Juli Urlaub machen, da der Niederschlag dann bei durchschnittlich 114 mm liegt. Im Vergleich dazu ist der Februar mit 71 mm durchschnittlicher Niederschlagsmenge der trockenste Monat.


So reist du nach New York

Sieh dir die besten Angebote und verschiedenen Reisemöglichkeiten für New York an, die von Nutzer*innen auf momondo kürzlich gefunden wurden
JetBlue
14. März
BOS12:00Boston Logan Intl
1:30 Std.
LGA13:30New York La Guardia
14. März
LGA16:15New York La Guardia
1:19 Std.
BOS17:34Boston Logan Intl
Delta
13. März
BOS20:30Boston Logan Intl
1:19 Std.
LGA21:49New York La Guardia
14. März
LGA6:00New York La Guardia
1:20 Std.
BOS7:20Boston Logan Intl
JetBlue
17. März
BOS8:00Boston Logan Intl
1:21 Std.
LGA9:21New York La Guardia
19. März
LGA14:15New York La Guardia
1:17 Std.
BOS15:32Boston Logan Intl

Übernachten in New York

Finde die besten Hotels, Ferienunterkünfte und Hostels für deinen Aufenthalt

Beliebte Stadtteile für Übernachtungen in New York

Chelsea

In Chelsea gibt es über 200 Galerien und das Viertel ist für seine Verbindung zu Künstlern weltbekannt. Es gibt aber auch jede Menge zu entdecken für Foodies, Boutique-Liebhaber, Freizeitfans und Kulturinteressierte.

Midtown

Die Mitte Manhattans, wo sich viele der besten Sehenswürdigkeiten befinden, einschließlich Times Square und dem Empire State Building.

Upper East Side

Im Wesentlichen leben hier die traditionell Reichen und es gibt viele schöne Wohnhäuser sowie historische Museeen, wie das Met, das Guggenheim und die Frank Collection.

Lower East Side

Ob du nach gutem Essen, Trinken oder Liebe suchst – in der Lower East Side geht es am Freitag Abend richtig rund. Vielleicht ist es nicht der schönste Stadtteil, dafür macht die ungezwungene Coolness und der Spaßfaktor hier alles wett.

SoHo

Einst berühmt für seine Kunstszene, ist SoHo heute besser bekannt als ein Mekka zum Einkaufen für jeden Geldbeutel. Und all das in einer atemberaubenden Kulisse.

Upper West Side

Viele der besten kulturellen, pädagogischen und religiösen Institutionen Manhattans befinden sich in der Upper West Side, was erklärt, warum es einer der beliebtesten Teile der Stadt ist, der immer wieder in Film und Fernsehen zu sehen war.


Nachhaltiges Reisen in New York

  • Sanfter Tourismus in New York: Radle entlang der zwei Flüsse oder durch den Central Park und gestalte selbst deine Sightseeing Tour.
  • Öko Hotels: Übernachte in New Yorks Bio-Hotels wie The Benjamin. Mit seinem energieeffizienten Beleuchtungskonzept, einem umfassenden Recycling-Konzept und wiederverwendbaren nachfüllbaren Seifenspendern ist das Bio-Hotel einer der Vorreiter im nachhaltigen Tourismus.
  • Nachhaltige Restaurants: Genieße die gehobene Küche im Avant Garden, einem der wenigen vollständig veganen Restaurants in New York oder die vegane Alternative eines klassischen Diners im Champs Diner.
  • Nachhaltiger Tourismus in New York: Besuche den biologischen Union Square Greenmarket mit lokalen Erzeugnisse wie Brot oder Ahornsirup und unterstütze die ortsansässigen Bauern oder Bäcker.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es in New York zu sehen?

Laut Nutzern*innen auf momondo sind die folgenden Sehenswürdigkeiten in New York die bekanntesten: New York City Center, Times Square und Manhattan Cruise Terminal. Du könntest außerdem Manhattan Mall und 42nd Street-Port Authority besuchen.

Welches Viertel eignet sich am besten für eine Unterkunft in New York?

Besucher übernachten gern im Manhattan, Chinatown oder Harlem bei einer Reise nach New York. Vielleicht wären auch Unterkünfte in Finanzdistrikt oder Lower East Side etwas für dich.

Welches sind die wärmsten und kältesten Monate in New York?

Das wärmste Wetter in New York erlebst du wahrscheinlich im Juli. Während dieser Zeit liegt die Durchschnittstemperatur bei 25 °C, es kann aber auch bis zu 30 °C heiß werden. Der Januar ist mit durchschnittlich 1 °C der kälteste Monat. Die Temperatur kann allerdings auch auf bis zu -3 °C fallen.

Welcher Monat ist am regnerischsten in New York?

Juli ist der regenreichste Monat des Jahres in New York. Der Niederschlag beträgt zu dieser Zeit etwa 114 mm.

Wie lange sollte ich in New York bleiben?

Reisende verbringen durchschnittlich 12 Tage in New York. Das ist genug Zeit, um die bekannten Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Kann ich ein Auto in New York mieten?

Ja, du kannst in New York einen Mietwagen für etwa 61 € pro Tag zu dieser Jahreszeit mieten. Dies haben kürzlich durchgeführte Suchen auf momondo ergeben.

Welche Tagesausflüge kann ich bei einer Reise nach New York unternehmen?

Weehawken, Union City und Hoboken sind einige Orte, die du während einer Reise nach New York besuchen kannst.


Beginne mit deiner Reiseplanung nach New York

Erhalte aktuelle Informationen zu Flügen nach New York
Erhalte aktuelle Informationen zu Flügen nach New York

Erfahre die besten Reisezeiten, finde die günstigsten Preise und die beliebtesten Fluglinien.

Finde Flüge nach New York
Beginne heute mit deiner Reiseplanung
Beginne heute mit deiner Reiseplanung

Erhalte einen Überblick über die Top-Hotels in den beliebtesten Vierteln von New York.

Finde Hotels in New York
Die besten Mietwagen in New York
Die besten Mietwagen in New York

Erkunde New York im Mietwagen! Hier bekommst du Informationen zu Autovermietungen und Anbietern

Finde Mietwagen in New York
Übernachte in einer Ferienunterkunft
Übernachte in einer Ferienunterkunft

Genieße die Annehmlichkeiten eines Zuhauses im Urlaub. Erfahre hier mehr über Ferienwohnungen.

Finde Ferienunterkünfte in New York