Die schönsten Feste an Nationalfeiertagen auf der ganzen Welt

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, den wahren Charakter eines Landes kennenzulernen, als einen Besuch der Feste am jeweiligen Nationalfeiertag. Sei aufgeschlossen, misch dich unters Volk und lass dich einfach treiben. Sei dabei, wenn ein Land für den besonderen Tag sein schönstes Gewand anlegt und genieß die Vielfalt an traditionellen Speisen und Getränken, die oft bei den Festen gereicht werden. Unten findest du einige unserer Favoriten unter den Nationalfeiertags-Festen – lass dich von der Euphorie der Einheimischen anstecken und feier nach Lust und Laune mit.

Norwegen

Die Feste zum norwegischen Nationalfeiertag am 17. Mai in Oslo sind ein Vergnügen in Rot, Weiß und Blau, das du nie wieder vergessen wirst. Passenderweise handelt es sich auch noch um einen idealen Zeitpunkt für eine günstige Reise nach Oslo. Am Nationalfeiertag gibt zahlreiche Veranstaltungen für Menschen aller Altersstufen, insbesondere für Schüler und Studenten. Die Straßen sind erfüllt von tausenden Kindern in traditionellen Trachten, Bunad genannt, die am Königlichen Schloss vorbeiziehen, während die Königsfamilie zurückwinkt.

Oberstufenschüler in der Abschlussklasse, „Russ“ genannt, erkennt man an ihren bunten Hüten und Uniformen. Für gewöhnlich lassen sie sich von Russbussen zu den Russfeiern bringen, die am Nationalfeiertag ihren Höhepunkt erreichen: Dann verteilen die Schüler humorvolle „Visitenkarten“, die du sammeln kannst.

Verbring diesen Nationalfeiertag mit Freunden und nehmt zusammen an einem traditionellen Frühstück teil, zu dem jeder Gast einen Beitrag leistet. Der Brauch ist denkbar einfach: „Iss was du willst” – wenn dir also der Sinn nach Räucherlachs, Schinken, Würstchen oder Eiscreme steht, ist heute der perfekte Tag, gleich eine doppelte Portion zu genießen.

Flüge nach Oslo

Ghana

ghana-unabhängigkeitstag-feste-am-nationalfeiertag

Seit 1957 feiern die Einwohner Ghanas jeden 6. März das Ende der britischen Kolonialherrschaft. Am Independence Square in der Hauptstadt Accra kommen tausende von Ghanaern zusammen, um die Parade anzuschauen und mit Musik und Tanz zu feiern. Das Rot, Gelb und Grün der Flagge Ghanas findet sich in den Gewändern der Marschkapellen, Polizisten, Studenten und Militärs wieder, die auf dem Asphalt ihr Können zeigen.

Mach einen Spaziergang, um den Triumphbogen Black Star Gate zu bewundern, ein Symbol des Unabhängigkeitskampfes in Ghana. Du findest es in der Nähe der ewigen Flamme, die seit dem Entzünden durch den ersten Präsidenten Kwame Nkrumah im Jahr 1957 ununterbrochen brennt.

Nach der Zeremonie kannst du der Hitze entfliehen und dich zum Strand von Kokrobite aufmachen, wo dich improvisierte Trommelmusik und Strandspiele erwarten. Wenn sich der Verkehr staut (was unweigerlich passieren wird), kannst du das Fenster runterkurbeln, um bei einem Straßenhändler einen Snack zu kaufen. Oder eine Pause in einem der authentischen Esslokale (hier Chop-Bars genannt) einlegen, wo du bei einer Portion Fufu (Brei aus Maniok oder Yams) und Tilapia warten kannst, bis die Straßen wieder frei sind…

Finde Flüge nach Ghana

Australien

Australia-day-feiern-feste-am-nationalfeiertag

Am 26. Januar 1788 traf die erste britische Flotte in New South Wales, Australien ein. Zum Gedenken an dieses Ereignis wird an diesem Datum jährlich der sogenannte Australia Day gefeiert. Um dich in Festtagsstimmung zu versetzen, solltest du den Tag mit einem typischen „Barbie“ (Grillfrühstück) beginnen, Sonnencreme auftragen und dich bei den Feiern im ganzen Land unters Volk mischen.

Wenn du in Sydney bist und Lust auf ein wirklich großes Event hast, solltest du Darling Harbour aufsuchen, wo der Tag mit Liveaufführungen und Feuerwerk spektakulär gefeiert wird. Am Port Jackson kannst du den ca. 700 Booten und historischen Schiffen bei der Australia Day Regatta zujubeln, die seit 1837 jährlich stattfindet. In Adelaide erwartet dich feucht-fröhlicher Spaß in Form der Havaianas-Challenge, bei der es Jahr für Jahr darum geht, den Weltrekord für die größte Anzahl von Flipflop-förmigen Havaianas-Luftmatratzen im Wasser zu brechen! Die einzige Regel beim Australia Day lautet: Hab Spaß!

Flüge Australien

Indonesien

indonesien-unabhängigkeitstag-feste-am-nationalfeiertag

Am indonesischen Unabhängigkeitstag, dem 17. August, werden dir sonderbare Baumstämme begegnen, an deren Spitzen Preise befestigt sind. Jahr für Jahr nehmen die Einheimischen am sogenannten Panjat Pinang teil, einer Tradition, die die erfolgreiche gemeinschaftliche Auflehnung gegen die holländische Regierung im Jahr 1945 versinnbildlicht. Die Palmenstämme, an deren Spitze eine radförmige Konstruktion angebracht ist, von der Körbe, Spielzeug, Fahrräder und andere tolle Preise herabhängen, werden in Dörfern im ganzen Land aufgestellt. Der Haken? Um die Preise zu erreichen, müssen die Teams die mit Öl eingeschmierten Stämme hochklettern. Eine äußerst schlüpfrige Angelegenheit.

In Jakarta wird an öffentlichen Gebäuden und Wohnhäusern die rot-weiße Nationalflagge gehisst. Während einige Feiernde gern der Zusammenkunft der Regierungsbeamten am Nationalpalast zuschauen, bevorzugen andere die durch und durch sättigende Teilnahme am Wettbewerb im Krabbenchips-Essen. Bei einem Spaziergang durch die Viertel von Jakarta kannst du die Menschen anfeuern, die ihre Fahrräder schmücken und sich Drahteselrennen liefern.

Flüge Indonesien

Südafrika

südafrikanischer-nationalfeiertag-feste-am-nationalfeiertag

Obwohl Südafrika seine Unabhängigkeit offiziell am 31. Mai 1910 erlangte, feiert man hier den Freedom Day am 27. April, um dem Tag zu gedenken, an dem die ersten rassenunabhängigen und demokratischen Wahlen nach Abschaffung der Apartheid stattfanden. Seit 1994 wird der Freedom Day mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert, darunter die Ansprache des Präsidenten an den Union Buildings in Pretoria und die Verleihung der National Awards.

Nutze diesen Tag, um dem Volkshelden Nelson Mandela zu gedenken und nationale Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die ihm zu Ehren errichtet wurden, darunter die Capture Site (der Ort Mandelas Gefangennahme) in der Provinz KwaZulu-Natal. Wenn du dich unters Volk mischen möchtest, bietet sich das AfrikaBurn-Kunstfestival (eine Art Burning Man) in Tankwa Town an – es ist zwar kein offizieller Teil der Feierlichkeiten im Rahmen des Freedom Day, findet aber praktischerweise zeitgleich statt. Du bist in Kapstadt? Hab keine Scheu, beim traditionellen Braai-Grillen im Mzoli’s, das als bestes Braai-Restaurant weit und breit gilt, mit den Händen zu essen.

Flüge Südafrika

Frankreich

nationalfeiertag-in-frankreich-feste-am-nationalfeiertag

Franzosen tragen Baskenmützen und essen Baguette – das ist ein Klischee. Franzosen verstehen etwas davon, ihren Nationalfeiertag zu feiern – das ist eine Tatsache. Der Nationalfeiertag wird am 14. Juli im Gedenken an den Sturm der Pariser auf das mittelalterliche Gefängnis Bastille gefeiert, ist aber auch ein landesweiter Urlaubstag, an dem die Franzosen dem Stolz auf ihr Land Ausdruck verleihen. Wenn dir der Sinn nach spektakulärem Feuerwerk steht, solltest du nach Carcassonne kommen, wo die mittelalterlichen Stadtmauern förmlich in Flammen gesetzt werden, oder beim Feuerwerk auf den Felsklippen von Etretat zuschauen.

Nichtsdestotrotz ist Paris die beste Adresse: Unzählige Feste und Veranstaltungen halten dich die ganze Nacht auf den Beinen. In der Hauptstadt kannst du dich schon am 13. Juli beim Tanzen aufwärmen, wenn die städtischen Feuerwachen eine fröhliche (und kostenlose) Party für ihre Viertel schmeißen. Am Morgen des 14. Juli solltest du früh aufstehen, um die Parade des französischen Militärs auf den Champs Elysées zu bestaunen und – mit etwas Glück – einen Blick auf den Präsidenten zu erhaschen.

Abends gehen die Feste zum Nationalfeiertag weiter – oft wird das große Feuerwerk am Eiffelturm von einem Konzert auf dem benachbarten Champs de Mars eingeleitet. Ein Insider-Tipp: Besorg dir eine Flasche Champagner und genieß das Spektakel von der Brücke Pont de Bir-Hakeim aus.

Flüge Frankreich

Peru

peruanischer-unabhängigkeitstag-feste-am-nationalfeiertag

Bei den peruanischen Fiestas Patrias am 28. und 29. Juli feiert das Land seine Unabhängigkeit von Spanien. Um dich einzustimmen, kannst du in Lima bereits am 27. Juli Musik und Marinera-Tänze mit anschließendem Feuerwerk im Parque de Muralla genießen.

Im Gedenken an den Tag, als General de José San Martin am 28. Juli 1821 die Unabhängigkeit Perus ausrief, kannst du den 21 Salutschüssen und anderen offiziellen Zeremonien wie dem Hissen der Flagge, der Messe in der Kathedrale von Lima und der Ansprache des Präsidenten an die Nation beiwohnen.

Auch am 29. sind die Feste mit einer Militärparade noch in vollem Gange: Hol dir einen Longdrink mit Pisco, der beliebtesten Spirituose Perus, um beim Feiern im Parque Kennedy mit den Einheimischen anzustoßen. Wenn es sich zeitlich ergibt, solltest du auf jeden Fall beim Straßenumzug Corso de Wong dabei sein, an dem Artisten, Festwagen und sogar Drachen teilnehmen. Die Parade verläuft durch einige der größten Straßen der Hauptstadt, darunter die Avenida de 28 de Julio, und ist eine wunderbare Gelegenheit, Lima in Feierlaune zu erleben!

Flüge Peru

Weitere Artikel für dich:

Ähnliches