Die Fahrkarten bitte: Fantastische Zugreisen in Europa und weltweit

In unserer Welt von heute reist es sich schneller und komfortabler als je zuvor. Du gelangst an einem einzigen Tag um den halben Globus, wobei der Wechsel der Landschaft um dich herum durch das Unterhaltungsprogramm an Bord und die schiere Vorfreude auf den Urlaub abgelöst wird.

Daher gerät man schnell in Versuchung, Reisen auf das Reiseziel zu reduzieren und einfach seine persönliche Reiseliste von oben nach unten abzuarbeiten. Sicherlich ist die Erkundung der verschiedenen Ecken und Enden der Welt ein großartiges Abenteuer – aber dasselbe gilt auch für die eigentliche Reise.

Und gibt es eine bessere Art, den Weg an sich unvergesslich zu machen, als eine gute, altmodische Reise mit dem Zug? Wirf einen Blick auf unsere Tipps für die atemberaubendsten Schienenreisen in Europa und auf der ganzen Welt.

Zugreisen in Europa:

Glacier Express, Schweiz

Der Glacier Express mag der langsamste Expresszug der Welt sein – aber die Aussicht ist der Wahnsinn! © Chen Min Chun/Shutterstock

Auf seinem Weg durch die Schweizer Alpen durchquert der Glacier Express tiefe Täler, meistert enge Kurven und verläuft durch ganze 91 Tunnel und über 291 Brücken – was durchaus erklären könnte, warum er zu den langsamsten Expresszügen der Welt zählt. Aber es gibt auch wirklich keinen Grund zur Eile. Die etwa siebenstündige Zugfahrt von Zermatt nach St. Moritz ist das ultimative Tor zu den Schweizer Alpen.

Zwar verkehren auch herkömmliche Züge in diesem Gebiet, aber der Glacier Express ist die einzige Direktverbindung und verfügt zudem über Panoramafenster, die bis zur Decke verlaufen und eine uneingeschränkte Sicht ermöglichen. Die Reise beginnt auf einer Höhe von 1605 Metern und führt dich auf direktem Weg zum Matterhorn gleich vor Zermatt. Der Höhepunkt der Fahrt ist jedoch der Oberalppass auf 2044 Metern, die Quelle des Rheins. Ein weiterer unvergesslicher Anblick ist die Rheinschlucht zwischen Ilanz und Reichenau, die auch als Schweizer Grand Canyon bekannt ist.

Finde Flüge nach Genf

Du möchtest mehr als nur Berge erleben? Dann kannst du einen Städtetrip nach Genf unternehmen

Die Flåmsbana, Norwegen

Flåmsbanen

In der Flåmsbana erlebst du die atemberaubende Natur Norwegens aus nächster Nähe © Flåm AS

Eine der schönsten Eisenbahnreisen der Welt, die Fahrt mit der Flåmsbana, ist nur 20 Kilometer lang, führt dich aber durch die spektakulärste Bergkulisse Westnorwegens. Sie beginnt im Dorf Flåm am Ende des malerischen Aurlandsfjords und endet am Bergbahnhof Myrdal. Mit einem Anstieg von 863 Metern in nur 50 Minuten zählt sie zu den steilsten Bahnlinien Europas.

Die Reise führt dich vorbei an der außerordentlich beliebten norwegischen Fahrradroute Rallarvegen und durch eine üppige Berglandschaft mit schäumenden Wasserfällen, wilden Flüssen und tiefen Schluchten. Etwa 20 Tunnel später erreichst du den Bergbahnhof Myrdal, wo du dein Abenteuer mit einer Fahrt in der Bergensbane fortsetzen kannst, die dich entweder nach Bergen an der Südwestküste Norwegens oder nach Hønefoss in der Nähe von Oslo bringt.

Finde Flüge nach Bergen

The Jacobite, Schottland, Großbritannien

The Jacobite - Skotlands damptog

Kommt dir bekannt vor? Richtig, das ist der Hogwarts Express! © Gordie Broon Photography/GettyImages

Der Name sagt dir möglicherweise nichts, aber wiedererkennen könntest du den Jacobite trotzdem – wahrscheinlich kennst du ihn sogar besser, als du denkst. Warum? Diese zauberhafte schottische Dampfeisenbahn spielte als Hogwarts Express eine wichtige Rolle in den berühmten Harry-Potter-Filmen.

Der Jacobite beginnt seine Fahrt in Fort William und durchquert 66 Kilometer an atemberaubender schottischer Natur. Er führt dich an einigen malerischen Süßwasserseen vorbei, legt einen Zwischenstopp im Meiler Glenfinnan ein und endet schließlich am Hafen von Mallaig. Unterwegs erwartet dich eine fantastische Aussicht auf die schottischen Berge, schillernde Seen und das berühmte Glenfinnan Monument.

Finde Flüge nach Edinburgh

Du möchtest noch mehr von Schottland entdecken? Dann kannst du dir hier die Schottland-Reisetipps von momondo anschauen

The Royal Scotsman, Schottland, Großbritannien

Genieße eine exklusive Zugfahrt durch die schottischen Highlands mit dem Royal Scotsman

Wenn du die romantische Seite des Reisens entdecken willst, bietet sich eine exklusive Zufahrt mit dem Royal Scotsman an, einem weiteren Eisenbahn-Highlight Schottlands. Die Fahrt ist nicht gerade billig, zählt aber dafür auch zu den weltweit luxuriösesten ihrer Art.

Der Royal Scotsman deckt verschiedene Routen ab, die allesamt ab der Landeshauptstadt Edinburgh in die schottischen Highlands führen. Je nachdem, für welche du dich entscheidest, beinhaltet das Ticket Ausflüge zu einigen berühmten Sehenswürdigkeiten und natürlich Abstecher zu den lokalen Whiskybrennereien. Nachdem du einen Highland-Spaziergang in der Manier einer echten Lady bzw. eines echten Gentlemans unternommen hast, kannst du in dein mit Mahagoni verkleidetes Abteil zurückkehren oder im zugeigenen Bamford Haybarn Spa entspannen.

Finde Flüge nach Edinburgh

Bergensbane, Norwegen

Entdecke die spektakuläre Landschaft Norwegens in der Bergensbane

Entdecke die spektakuläre Landschaft Norwegens in der Bergensbane © Marius Dobilas/Shutterstock

Die Bergensbane (auch als Bergen-Linie bekannt) führt ihre Passagiere auf 371 Kilometern durch die zauberhafte Landschaft Norwergens und ist ein weiteres Bahnhighlight des Landes, das man sich nicht entgehen lassen sollte – praktischerweise bietet sie einen direkten Anschluss an die oben erwähnte Flåmsbana. Sie verläuft von Bergen nach Hønefoss und passiert unterwegs die mit 1222 Metern höchstgelegene Haltestelle Norwegens, Finse.

Die Bergensbane führt dich durch das Tal Hallingdal sowie den Hardangervidda-Nationalpark und schiebt im Winter einen Schneepflug vor sich her, um das schneebedeckte Terrain meistern zu können. In nur sieben Stunden verläuft sie durch über 200 Tunnel und überquert über 300 Brücken. Unterwegs hast du die Gelegenheit, einen Zwischenstopp in verschiedenen norwegischen Dörfern einzulegen.

Finde Flüge nach Oslo

Zugreisen auf der ganzen Welt:

The Ghan, Australien

The Ghan

Durchquere die zerklüftete Landschaft des australischen Outbacks mit dem Ghan © Journey Beyond Group

Das australische Outback hält einige der faszinierendsten und inspirierendsten Naturabenteuer der Welt bereit. Begib dich auf eine Reise im Fernverkehrszug The Ghan, um die fantastische Landschaft des Kontinents aus dem Komfort deines gut ausgestatteten Zugabteils zu entdecken. Der legendäre Ghan legt die gesamte Strecke zwischen Adelaide in South Australia bis nach Darwin im Northern Territory zurück.

Auf dieser 3000 Kilometer langen Fahrt durchquert er die feuerrote Landschaft der australischen Wüste und legt unterwegs Zwischenstopps ein, um dir Erkundungsgänge auf eigene Faust zu ermöglichen. Zu den Höhepunkten zählen die atemberaubende Schlucht Katherine Gorge im Nitmiluk-Nationalpark und ein Besuch in der berühmten Outback-Stadt Alice Springs. Genieße den Aufenthalt in deiner ganz eigenen Kabine mit Vollpension, während du durch das Herz von Australien tuckerst.

Finde Flüge nach Adelaide

Genieße Australien am Strand: Das sind die 10 schönsten und geheimsten Strände Australiens

Die Transsibirische Eisenbahn, Russland

Begib dich auf eine epische Reise durch Russland in der Transsibirischen Eisenbahn

Begib dich auf eine epische Reise durch Russland in der Transsibirischen Eisenbahn © Roland Jung

Die Transsibirische Eisenbahn verläuft ab Moskau durch ganz Russland bis zur östlichen Hafenstadt Wladiwostok und zählt zu den berühmtesten Bahnstrecken der Welt. Dabei legt sie erstaunliche 9289 Kilometer zurück und verläuft durch ganze sieben Zeitzonen. Unterwegs überquerst du den Fluss Ob, der bei der Stadt Nowosibirsk vorbeifließt und lernst einige der abgeschiedenen, märchenhaften Landschafen Sibiriens kennen, darunter den Baikalsee, den tiefsten Süßwassersee der Welt.

Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von nur 60 km/h ist diese Bahnfahrt der Inbegriff des gemächlichen Reisens, dauert aber dennoch nur 7 Tage. Die Transsibirische Eisenbahn zählt zu den berühmtesten Reiserouten der Welt und galt einst als das „leuchtende Juwel in der Krone der Zaren“.

Finde Flüge nach Moskau

TranzAlpine, Neuseeland

Durchquere die weltberühmte Natur Neuseelands im TranzAlpine

Durchquere die weltberühmte Natur Neuseelands im TranzAlpine © Kiwirail

Auf einer Fahrt im TranzAlpine kannst du die atemberaubendsten Landschaften Neuseelands aus nächster Nähe bestaunen. In weniger als fünf Stunden verläuft der TranzAlpine quer über die Südinsel – von der lebhaften Hauptstadt Christchurch zur ehemaligen Kohle- und Goldgräberstadt Greymouth.

Auf dem Weg durchquerst du Graslandschaften, neblige Bergkulissen und einen subtropischen Regenwald. Der Zug folgt dem Fluss Waimakariri zu den Südlichen Alpen sowie an den berühmten Arthur’s Pass und fährt durch den Otira-Eisenbahntunnel. Kein Zweifel: Die Reise im TranzAlpine zählt zu den malerischsten Bahnfahrten der Welt.

Finde Flüge nach Christchurch

Rocky Mountaineer, Kanada

Entdecke die Kanadischen Rockies im Rocky Mountaineer

Entdecke die Kanadischen Rockies im Rocky Mountaineer © Rocky Mountaineer

Entdecke die majestätischen Kanadischen Rocky Mountains auf einer zweitägigen Fahrt im Zug Rocky Mountaineer, die dich von der kosmopolitischen Hafenstadt Vancouver ins Bergdorf Banff führt. Der Rocky Mountaineer fährt vier verschiedene Routen; die historische unter ihnen, „First Passage to the West“, verbindet den Osten mit dem Westen Kanadas. Unterwegs genießt du in deinem luxuriösen Abteil eine herrliche Aussicht auf die erhabenen, schneebedeckten Berge. Die Fenster verlaufen bis zur Decke, sodass nichts den Blick auf die dramatische Landschaft der Rockies versperrt.

Finde Flüge nach Banff

The Grand Canyon Railway, USA

Mit der Grand Canyon Railway entdeckst du einige der spektakulärsten Gegenden des Landes

Genieße eine unvergessliche Zugreise mit der Grand Canyon Railway, die am atemberaubenden Grand Canyon endet. Deine Fahrt in einer Dampfeisenbahn aus den 1950er Jahren beginnt in Williams, Arizona – am südlichen Rand des Grand-Canyon-Nationalparks; dich erwarten zweieinhalb Stunden voller Entspannung und erstklassigem Service.

Die uniformierten Reisebegleiter tragen zum altmodischen Charme des Interieurs bei und sorgen dafür, dass es dir beim Bestaunen einiger der außergewöhnlichsten Naturlandschaften der Welt an nichts fehlt. Die Reise führt dich durch dichte Kiefernwälder und über Hochwüstenebenen bis zu den riesenhaften Steinformationen und Felsvorsprüngen des Grand Canyon – und all das kannst du von deinem komfortablen, weichen Sitzplatz aus bewundern.

Finde Flüge nach Phoenix

Du willst deine alten Reisegewohnheiten überkommen und die Langsamkeit zelebrieren?