EntdeckenReiseempfehlungen

Entdecke die schönsten Reiseziele im August weltweit

Wenn du vorhast, die schönsten Reiseziele im August anzusteuern, bist du bei uns an der richtigen Adresse. Während der Sommermonate verwandeln sich viele Teile der Welt in echte Paradiese für Badeurlaub, Städtetrips und andere Outdoor-Aktivitäten. Wir haben für dich eine vielseitige Auswahl von Zielen zusammengestellt, damit du für dich und deine Mitreisenden das optimale Programm organisieren kannst. Wer weiß, vielleicht zieht es dich ja sogar zu mehreren der unten genannten Destinationen?

Je nachdem, wohin du fliegen oder fahren möchtest, lohnt es sich vor der Buchung von Flügen und Unterkünften die weltweiten Reisebeschränkungen zu checken. Auf dieser interaktiven Karte erfährst du auf einen Blick, welche Länder du von deinem derzeitigen Standort aus problemlos erreichen kannst.

1. Die besten Reiseziele für Badeurlaub im August: Griechenland

Du möchtest traumhafte Sandstrände, Sonne pur und entspannte Tage am Meer genießen? Dann ist Griechenland im August ein Reiseziel, das zu dir und deinen Plänen passen wird. Dieses malerische Land in Südosteuropa überzeugt mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und zahlreichen Inseln. Es ist daher ein optimales Urlaubsziel in den warmen Sommermonaten. Das sonnige Wetter vor Ort macht nicht nur gute Laune, sondern eignet sich auch wunderbar für entspannte Tage am Strand. Ganz gleich ob allein, mit Freunden oder mit der ganzen Familie, in Griechenland kannst du im August bei durchschnittlich 30 °C ordentlich Sonne tanken und baden gehen.

Die Währung Griechenlands ist der Euro. Der Zeitunterschied zwischen Griechenland und Deutschland beträgt zudem nur eine Stunde, daher musst du bei deiner Reise nicht mit unangenehmen Jetlags rechnen. Zu den schönsten Locations für Badeurlauber gehören unter anderem der Lalaria-Strand in der Region Thessalien, der Navagio-Strand auf der Insel Zakynthos und der Elafonissi-Strand auf Kreta.

Flüge nach Griechenland finden

2. Die besten Reiseziele für Städtetrips im August: Kopenhagen

Wer Lust auf einen spannenden Städtetrip bei tollem Wetter hat, sollte unbedingt im August verreisen. In vielen Ländern Europas und der Welt ist es in den Sommermonaten allerdings sehr warm und wer hat schon Lust auf einen Stadtrundgang bei 40 °C oder mehr? In Skandinavien hast du die Möglichkeit, bei angenehmeren Temperaturen und sonnigem Wetter einige der schönsten Städte Europas kennenzulernen. Dazu gehört unter anderem die Hauptstadt von Dänemark. In Kopenhagen herrschen im August angenehme Durchschnittstemperaturen von ca. 22 °C bis 25 °C. Außerdem weht in der Stadt ein angenehmer Wind aus der Richtung der Ostsee.

An warmen Sommertagen kannst du in Kopenhagen eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten erkunden. Spaziergänge durch die lebendige Innenstadt können beispielsweise mit einem Shopping-Ausflug und Besuchen in Einrichtungen wie dem Botanischen Garten oder dem Themenpark Tivoli verbunden werden. Auch Strandbesuche sind problemlos möglich. In der Nähe der Innenstadt findest du zum Beispiel den Amager Strandpark, der sich als Ausflugsziel im Sommer wunderbar eignet. Während deines Aufenthaltes in der Hauptstadt von Dänemark solltest du unbedingt einige dänische Kronen im Gepäck haben. Selbst ohne Bargeld kommst du in Kopenhagen jedoch gut zurecht, denn beinahe überall kann mit Karte gezahlt werden.

Flüge nach Kopenhagen finden

3. Die besten Ziele für Aktivurlaub im August: Österreich

Du möchtest während deines Sommerurlaubs nicht nur am Strand liegen oder eine Stadt auf den Kopf stellen, sondern deinem Körper etwas Gutes tun? Dann eignet sich ein Aktivurlaub im schönen Österreich wunderbar für dich und deine Mitreisenden! Das Land ist von malerischen Landschaften, Bergen und Tälern durchzogen. Diese lassen sich entweder bei Wanderungen oder anderen Outdoor-Aktivitäten erkunden. Einen echten Adrenalinstoß kannst du beispielsweise beim Canyoning genießen. Bei dieser Sportart steigst du abseits der bekannten Wege in tiefe Schluchten hinab. Auch Rafting wird an vielen wilden Gewässern in Österreich wie der Ötztaler Ache oder dem Inn angeboten.

Sportliche Urlauber unternehmen darüber hinaus gern Fahrrad- oder Mountainbike-Touren durch die tiefen Wälder des Landes. Optimale Standorte für Outdoor-Sport in Österreich sind zum Beispiel das Salzburgerland, die Region Pyhrn-Priel und die Steiermark. Hier kannst du dich im August auf dem Fahrrad, mit dem Ruderboot oder zu Fuß bei angenehmen Temperaturen zwischen ca. 16 °C und 27 °C  auspowern. In den alpinen Regionen und Höhenlagen kann es selbst im Sommer sogar noch frischer sein.

Flüge nach Österreich finden

4. Die besten Ziele für eine Fernreise im August: Australien

Fernreiseziele im August eignen sich wunderbar für Alleinreisende und Familien gleichermaßen. Wenn du einmal richtig weit weg von zu Hause ein Abenteuer erleben möchtest, stellt Australien eines der besten Reiseziele im August dar. Von Juni bis August herrscht Winter auf der Südhalbkugel, daher ist es in viele Regionen des Kontinents nicht ganz so heiß. Du kannst sonniges und mildes Wetter mit Tagestemperaturen zwischen ca. 10 °C und 20 °C genießen. In Höhenlagen wie Beispielsweise den Snowy Mountains oder den Blue Mountains in der Nähe von Sydney liegt zu dieser Jahreszeit sogar manchmal Schnee. Im Norden von Australien ist es auch im Winter sehr warm, daher musst du dort im August mit etwas mehr Touristen rechnen.

Ein echtes Highlight auf deiner Reise ist das Rote Zentrum im Herzen Australiens. Wer im August die nördlichen Regionen von South Australia und den Süden des Northern Territory besucht, kann angenehme Temperaturen genießen und Gebiete wie das Simpson Desert Regional Reserve oder den Kati Thanda-Lake Eyre National Park erkunden. Weitere absolute Must-sees für deinen Australienurlaub im August sind das Great Barrier Reef, die heilige Felsformation Uluru und der Bondi Beach. Der Unterschied zwischen der australischen und deutschen Zeit beträgt je nach Zeitzone acht bis zehn Stunden, daher solltest du dich in den ersten Tagen eventuell auf einen Jetlag vorbereiten. Bezahlen kannst du vor Ort mit Australischen Dollar in bar oder mit deiner Master- oder Visakarte.

Flüge nach Australien finden

5. Die besten Reiseziele innerhalb Deutschlands im August: Die Ostseeküste

Auch ein Urlaub im August in Deutschland kann eine schöne Sache sein. Insbesondere der Norden des Landes ist bei warmem Wetter einen Besuch wert. Sommerurlaub an der Ostseeküste stellt für viele Menschen aus der Region und aus dem Ausland eine großartige Möglichkeit dar, um einfach mal abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Wer an die Ostseeküste reisen möchte, nimmt am besten die Stadt Rostock als Ziel für Flüge, Bahnen oder Fernbusse. Von dort aus hast du es nicht weit bis zu verschiedenen kleineren Ortschaften, die direkt am Meer liegen und sich dadurch optimal für Bade- und Entspannungsurlaube eignen.

An der Ostsee erwarten dich wilde Küstenlandschaften, weite Sandstrände und Hansestädte, die bei Tagesausflügen erkundet werden können. Besonders beliebte Ziele in der Region sind Warnemünde, Lübeck und Timmendorfer Strand. Auch auf die Inseln Rügen, Fehmarn und Usedom verschlägt es zahlreiche Urlauber. Dort hast du die Möglichkeit, einen mondänen und gleichzeitig entspannten Aufenthalt mit der ganzen Familie zu verbringen. Im Gegensatz zu Mittel- und Süddeutschland kannst du dich im Norden auf angenehme Temperaturen bis 21 °C freuen. Die Wassertemperatur ist mit ca. 18 °C sehr erfrischend und lädt zu Wassersport und entspannten Badetagen an der Ostseeküste ein. Auch Naturliebhaber und Vogelbeobachter kommen in der Region voll auf ihre Kosten.

Flüge nach Rostock finden

6. Die besten Ziele für Wanderurlaub im August: Schottland

Ein Wanderurlaub ist für aktive Reisende die Alternative zu entspannten Tagen am Strand oder Pool eines Hotels. Solltest du sportlich unterwegs sein und während deines Aufenthaltes malerische Landschaften entdecken wollen, eignet sich Schottland wunderbar als Reiseziel im August. Fans von Wanderungen und Trekking haben hier die Möglichkeit, in verschiedenen Regionen aktiv unterwegs zu sein. Besonders beliebt bei Wanderern sind die schottischen Highlands. Hier werden sowohl individuelle als auch professionell geführte Touren durch die gesamte Region angeboten.

Die Highlands befinden sich im Norden des Landes und zeichnen sich durch grüne Bergketten, Hügel und imposante Felsformationen aus. Du kannst vor Ort entweder Berge bezwingen oder entspannt auf Küsten- und Waldwegen entlangwandern.  Auf den zahlreichen Wanderrouten der Highlands entdeckst du zudem verschlafene Bergdörfer, in denen du dich von der Gastfreundschaft der Schotten begeistern lassen kannst. Im August lohnt sich eine Wanderung auf dem West Highland Way in Schottland. Hier bist du von Fort William bis nach Glasgow oder andersherum auf den Spuren der Highlander unterwegs.

Auf dem Weg durch die Highlands kommst du an dramatischen Landschaften, Seen und Wäldern vorbei. Insgesamt ist man auf dem West Highland Way etwa acht Tage unterwegs. Die Durchschnittstemperaturen in Schottland liegen im August tagsüber bei rund 18 °C, der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt eine Stunde und bezahlen kannst du in Schottland mit Pfund Sterling.

Flüge nach Schottland finden

7. Die besten Reiseziele für einen Entspannungsurlaub im August: Schweiz

In der Schweiz lässt es sich nicht nur wunderbar wandern und aktiv sein. Du kannst deinem Körper bei einem Aufenthalt im August auch auf anderen Ebenen eine echte Auszeit gönnen. Viele Wellnesshotels in der Schweiz verfügen über eine phänomenale Lage mitten in den Bergen oder an Seen. Dort ist es im Sommer nicht nur angenehm kühl, sondern oftmals auch menschenleer und entspannt. Mit Wellness- und Spa-Angeboten hast du die Möglichkeit, dich von deinem Alltag daheim zu verabschieden. Die meisten Einrichtungen verfügen neben Entspannungsangeboten auch über aktive Touren in der Region.

Durch ausgedehnte Spaziergänge, eine gesunde Ernährung und Erholung wird Entschleunigung zum Tagesprogramm. Zu einigen der besten Wellness-Destinationen in der Schweiz gehören die heißen Quellen von Leukerbad, die von der Sonne verwöhnte Region Scuol und das Dorf Charmey im Herzen des Landes. Wellnesshotels findest du allerdings auch in den größeren Städten wie Bern, Zürich oder Basel.

Flüge in die Schweiz finden

8. Die besten Reiseziele für Wassersportler im August: Frankreich

Die besten Reiseziele im August für echte Wasserratten sollten nicht nur mit Sonne und Meer punkten können. Insbesondere für Surfer ist der passende Wellengang wichtig, um den Adrenalinspiegel aufrecht zu erhalten. Wassersport und Surfspaß im Spätsommer lassen sich vor allem in Frankreich genießen. Insbesondere der Südwesten des Landes und die wilde Atlantikküste eignen sich zum Surfen. Im Vergleich zu weiter entfernten Wassersportparadiesen, beispielsweise in Asien, kannst du bei einem Surfurlaub in Frankreich Geld sparen und trotzdem eine Menge Spaß haben. 

In der Nähe von Biarritz an der baskischen Küste gibt es von August bis September die wohl spektakulärsten Wellen in ganz Europa. Rund um die Stadt herum hast du die Möglichkeit, verschiedene Strände aufzusuchen, wie beispielsweise den Plage de la Côte des Basques oder den Les Sables d’Or, die sich optimal für Wassersport eignen. Die Temperaturen im August liegen in der Region zwischen wohlig warmen 20 °C bis 25 °C. Bei schönem Wetter kann es jedoch noch viel wärmer werden, daher ist es im Wasser sehr wichtig, dass du dich so gut wie möglich vor der Mittagssonne schützt.

Flüge nach Frankreich finden

9. Die besten Reiseziele für Kreuzfahrten im August: Spanien

Wer im August Reiseziele in Hülle und Fülle ansteuern und dabei mit Freizeitangeboten und Gastronomie versorgt sein möchte, sollte eine Kreuzfahrt buchen. Mit dem Schiff hast du die Möglichkeit, gleich mehrere sehenswerte Orte zu erkunden und dabei das unvergleichlich maritime Gefühl auf See zu genießen. Viele preiswerte Angebote, bei denen du zwischen sieben und 14 Tage oder manchmal sogar länger auf See bist, starten in der spanischen Stadt Barcelona und klappern verschiedene Häfen im Land selbst und in Nachbarländern wie Portugal oder Frankreich ab. Einige Routen führen dich auch auf die Balearen mit Zwischenstopp auf Mallorca. Spanien eignet sich aufgrund des guten Wetters und der Verbindung zum Mittelmeer und Atlantik wunderbar als Ausgangspunkt für deine nächste Kreuzfahrt.

Flüge nach Spanien finden

10. Die besten Reiseziele für einen Familienurlaub im August: Kroatien

Der August bedeutet für viele Kinder in Europa und der Welt das bevorstehende Ende der Sommerferien. Kein Wunder, dass ihr jetzt noch einmal gemeinsam verreisen möchtet. Familienfreundliche Urlaubsziele im August sind sehr beliebt und sollten frühzeitig in die Planung aufgenommen werden, wenn du eine schöne Unterkunft und preiswerte Flüge finden möchtest. Eines der beliebtesten Reiseländer für Familien mit Kindern unterschiedlicher Altersklassen ist und bleibt Kroatien. Hier könnt ihr entspannte Badetage an der Adriaküste einplanen, durch die wilde Natur des Nationalparks Plitvicer Seen wandern oder einfach nur ganz viel Vitamin D tanken, bevor der Alltag euch wieder in seinen Fängen hat. In Kroatien gibt es sowohl Sand- als auch Kieselstrände, an denen das im August bis zu 23 °C warme Meerwasser lockt. Durchschnittlich liegen die Außentemperaturen in den Sommermonaten bei bis zu 28 °C.

Wenn du einen Städtetrip mit der Familie planst, solltest du immer einige Kroatische Kuna in der Tasche haben, damit Kleinigkeiten und Snacks bar bezahlt werden können. Wer nach Freizeitaktivitäten mit Kindern sucht, kann beispielsweise den Dinosaurierpark Funtana in Istrien besuchen. In Pula wartet zudem ein großes Aquarium mit maritimen Bewohnern darauf, von neugierigen Erwachsenen- und Kinderaugen bewundert zu werden.

Flüge nach Kroatien finden

11. Die besten Reiseziele für einen budgetfreundlichen Urlaub im August: Türkei

Wir alle wissen, dass der Sommerurlaub nicht immer eine günstige Angelegenheit ist. Das gilt insbesondere für Familien, die mit mehreren Personen reisen und dementsprechend mehr Budget auf der hohen Kante haben müssen. Eine gute Alternative ist in solchen Fällen ein günstiges Reiseziel im August, das nicht zu viel von deinem Budget auffrisst. Im August lassen sich abenteuerliche und vergleichsweise preiswerte Urlaube in der Türkei bei durchschnittlich ca. 30 °C Außentemperatur verbringen. Nicht umsonst handelt es sich hierbei um eine der beliebtesten Destinationen von Reisenden aus ganz Europa. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt im Übrigen nur eine Stunde.

In der Türkei hast du im August die Qual der Wahl aus entspanntem Badeurlaub am Schwarzen oder am Mittelmeer, Wanderungen über den St. Pauls Trail und aufregenden Städtetrips nach Antalya, Istanbul oder Ankara. In diesem vielseitigen Land ist insbesondere während der Sommermonate für Reisende aller Altersklassen etwas Passendes dabei. Du solltest für deine Reise einige türkische Lira umtauschen, damit du jederzeit auch in bar bezahlen kannst. Essen, Trinken und Einkaufen in der Türkei sind oftmals eine preiswerte Angelegenheit, daher lohnen sich ausgedehnte Shopping-Ausflüge in deinem Urlaubsort.

Flüge in die Türkei finden

Ähnliches
Die schönsten Reiseziele in Kroatien
12 Min. Lesezeit

Die schönsten Reiseziele in Kroatien