EntdeckenStrände

Die 11 Top-Strände in Istanbul

Istanbuls Strände gehören insbesondere in der warmen Jahreszeit zu den beliebtesten Zielen von Anwohnern und Urlaubern gleichermaßen. Du findest viele von ihnen in Stadtnähe, die meisten Traumstrände liegen jedoch in der näheren Umgebung der Metropole. Es lohnt sich daher, mit einem günstigen Mietwagen in Istanbul unterwegs zu sein, wenn du mehrere Strände in kurzer Zeit besuchen möchtest.

Top-Strände in Istanbul

Die Badesaison in der Region Istanbul dauert ungefähr von Juli bis September. In dieser Zeit bewegen sich die Temperaturen durchschnittlich um die 30 °C und es gibt wenig Regen. Auch die Wassertemperatur ist an den meisten Badestellen angenehm warm, daher kannst du dich auf komfortable Strandausflüge freuen. Du findest einige der schönsten Strände in Istanbul entlang der Küstenregionen und Inseln. Meistens stehen Sonnenliegen und Schirme bereit, sodass du nur deine Badesachen, Proviant und Sonnencreme mitbringen musst.

Flüge nach Istanbul finden

1. Die Prinzeninseln, Istanbul

Princes Islands in the Sea of Marmara, Istanbul, Turkey. The view of Kinaliada, one of the Princes Islands, in summer

Eines der beliebtesten Ziele für Badeurlauber und Sonnenanbeter in Istanbul ist eine kleine Inselgruppe, die im Marmarameer direkt vor der Küste der Stadt liegt. Die Prinzeninseln befinden sich ca. 20 km südöstlich des Bosporus und gehören zur asiatischen Seite von Istanbul. Sie stellen einen eigenen Stadtbezirk dar und sind mit Fähren innerhalb von ca. 60 bis 90 Minuten erreichbar. Du kannst entweder von Kabataş oder Eminönü aus mit der Fähre starten. Nach deiner Ankunft erwarten dich feine Sandstrände und Felsenküsten.

Besonders beliebt ist die größte Insel namens Büyükada. Hier kannst du beispielsweise den Nakibey-Strand besuchen, um in der Sonne zu braten oder baden zu gehen. Wer es etwas ruhiger und abgeschiedener mag, sollte die Strände von Heybeliada aufsuchen.

Diese sind von dichten Wäldern umgeben und bei den meisten Touristen noch ein echter Geheimtipp. Die Hin- und Rückfahrttickets für die Fähre kannst du im Voraus online buchen. Im Ticketpreis sind oftmals Zusatzleistungen wie Besichtigungstouren enthalten. So wird ein Trip zu den Prinzeninseln schnell zu einem interessanten Ausflug für Alleinreisende, Freundesgruppen oder Familien mit Kindern.

2. Caddebostan Plajı, Istanbul

Aerial Drone View of Caddebostan Cove Beach / Istanbul Seaside. Blue Sea in the City

Bei dem Caddebostan Plajı handelt es sich um einen Strand in Istanbul, der mit ca. 18 km Entfernung relativ nahe am Zentrum liegt. Du musst daher mit relativ vielen Menschen rechnen, wenn du ihn an Wochenenden oder in der Hauptsaison besuchst. Durch seine attraktive Lage im Bezirk Kadıköy lockt er insbesondere Anwohner und Touristen an, die sich auf der asiatischen Seite von Istanbul aufhalten. Besucher wissen vor allem die lebendige und hippe Atmosphäre am Caddesbostan Plajı zu schätzen. Vor Ort gibt es nicht nur Umkleidekabinen und Sonnenschirme, sondern auch verschiedene Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Insgesamt erstreckt sich der Sandstrand über ca. 950 m und drei Strandabschnitte. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Caddebostan 1 Plajı, denn hier halten sich aufgrund eines Eintrittspreises in der Regel weniger Menschen auf als an den anderen beiden Abschnitten. Am Caddebostan Plajı kannst du es dir mit der ganzen Familie und Freunden gutgehen lassen.

Beliebte Aktivitäten sind unter anderem Beachvolleyball und Windsurfen. Auch sportliche Aktivitäten lassen sich auf der insgesamt ca. 20 km langen Strandpromenade ausüben. Du erreichst den Strand am besten, wenn du eine Fähre in Richtung Fährterminal Kadıköy besteigst. Von dort aus fahren die Buslinien 4 und 16 regelmäßig zum Caddebostan Plajı. Wer mit dem Auto anreist, sollte je nach Verkehrslage mit ca. einer Stunde Fahrzeit rechnen.

3. Florya Güneş Beach, Istanbul

TURKEY_ISTANBUL_BEACH_UMBRELLAS_BLUE_SKY

Der beliebte Florya Güneş Beach befindet sich auf der europäischen Seite von Istanbul im Stadtteil Bakırköy. Du erkennst ihn schon von Weitem an seinen zahlreichen Sonnenschirmen und seinem flach abfallenden Gelände. Dieser Strand ist insbesondere aufgrund seiner zentralen Lage unweit des Florya Atatürk Forest sehr beliebt bei Touristen.

Dir stehen neben den Sonnenschirmen auch Liegen und mehrere Strandrestaurants zur Verfügung, daher eignet sich dieser Küstenabschnitt wunderbar für reisende Familien mit Kindern. Hier kannst du dich während deines Strandurlaubs in Istanbul in aller Ruhe entspannen und den Ausblick auf die Weiten des Marmarameeres genießen.

Anreisen kannst du mit der Marmaray Bahn. Wenn du am Bahnhof Florya Train Station aussteigst, trennen dich nur wenige Gehminuten vom Strand. Aus dem Stadtzentrum dauert die Fahrt ca. eine Stunde und ist sehr entspannt, da du auf dem Weg nicht umsteigen musst. Du solltest beachten, dass der Eintritt zum Strand eine kleine Gebühr kostet. Im Preis enthalten sind die Nutzung der sanitären Anlagen, Liegestühle und Sonnenschirme am Florya Güneş Beach. Nach deinem Badeerlebnis hast du die Möglichkeit, einen Ausflug zum Istanbul Aquarium zu unternehmen. Dieses befindet sich nur ca. 1 km vom Strand entfernt.

4. Yeşilköy Çiroz Plajı, Istanbul

Woman lies on the beach reading a book

Ebenfalls an der Küste von Bakırköy liegt der Yeşilköy Çiroz Plajı. Hierbei handelt es sich um einen Sand- und Kiesstrand, der aus zwei größeren Buchten besteht. Er liegt ca. 20 km vom Zentrum Istanbuls entfernt und befindet sich auf der europäischen Seite der Stadt in der Nähe des Flughafen Istanbul-Atatürk. Mit einem Auto kannst du den Yeşilköy Çiroz Plajı von der Innenstadt aus innerhalb von rund einer Stunde erreichen. Ungefähr 1,4 km vom Strand entfernt befindet sich zudem das Fährterminal Yeşilköy.

Der Yeşilköy Çiroz Plajı eignet sich aufgrund seines flach abfallenden Geländes und des ruhigen Wassers in den Buchten sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Du kannst deine Strandtage hier daher mit der ganzen Familie planen. Vor Ort stehen dir zudem verschiedene Einrichtungen wie beispielsweise Cafés und Restaurants zur Verfügung.

Hier kannst du dich zwischendurch mit Snacks und Getränken stärken oder im Schatten ausruhen. Auch Umkleidekabinen, Sonnenschirme und gemütliche Liegen kannst du nutzen. Der Eintritt zum Yeşilköy Çiroz Plajı ist zudem komplett kostenlos. Wenn du nach dem Baden und Sonnen noch etwas erleben möchtest, gibt es in Bakırköy weitere gastronomische Einrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und einen Jachthafen zu entdecken.

5. Şile

Istanbul Sile Beach aerial shooting

Wenn du für deinen Strandbesuch einen Ausflug aus Istanbul heraus unternehmen möchtest, eignen sich die verschiedenen Urlaubsorte, die sich in der gesamten Region rund um die Metropole ansiedeln. Einer davon ist Şile. Das Fischerdorf liegt ca. 80 km nordöstlich von Istanbul und überzeugt durch malerische Strände direkt am Schwarzen Meer.

Besonders beliebt ist der Ayazma Plajı Şile, der sich nur wenige Gehminuten vom Zentrum der Ortschaft entfernt befindet. Wenn du deinen Ausflug in Istanbul startest, kannst du von der Metrostation Üsküdar aus schnell und unkompliziert nach Şile fahren. Die Fahrt dauert ca. 60 bis 90 Minuten mit der Bahn. Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann mit ähnlichen Fahrzeiten rechnen.

Falls dir der Ayazma Plajı Şile zu überlaufen ist, lohnt sich ein Strandtag am Uzunkum Plajı. Dieser befindet sich auf der anderen Seite von Şile und ist nicht nur sehr lang, sondern auch breit genug, um vielen Sonnenanbetern ausreichend Platz zu bieten. Im Hintergrund wird der Sandstrand von grünen Hügeln und Felsklippen umrahmt. Hier kannst du dich nicht nur am Meer und der Ruhe erfreuen, sondern auch an der Natur, die den Uzunkum Plajı umgibt.

6. Kumburgaz

Father is throwing his daughter into the water with lots of splashing. Cute little girl having fun with parents in sea

Wenn du dich auf der europäischen Seite von Istanbul befindest und an der Küste entlang Richtung Westen fährst, erreichst du im Landkreis Büyükçekmece die Gemeinde Kumburgaz. Sie liegt ca. 60 km von Istanbul entfernt und lässt sich mit einem Mietwagen innerhalb von ungefähr einer Stunde erreichen. Wenn du dir für deinen Strandausflug etwas Ruhe und Entspannung außerhalb der Metropole gönnen möchtest, bist du hier an der richtigen Adresse. Der Kumburgaz Beach liegt direkt am Marmarameer und ist in verschiedene Abschnitte eingeteilt.

In der Ortschaft selbst gibt es viele Resorts, die sich direkt am Strand befinden. Du hast daher die Möglichkeit, einen mehrtägigen Trip nach Kumburgaz zu unternehmen. Der Sandstrand verfügt an einigen Stellen über Sonnenschirme und Liegen. Er fällt zudem flach ins Wasser ab und eignet sich daher auch für kleinere Kinder. Hinter der Strandpromenade warten Cafés, Restaurants und Bars auf hungrige Sonnenanbeter. Wenn du dich für einen Ausflug zum Kumburgaz Beach entscheidest, kannst du dich daher jederzeit gut aufgehoben fühlen.

7. Silivri

Young man have a fun in turquoise sea. High angle view of man lying like star.

Direkt neben Kumburgaz liegt die Stadtgemeinde Silivri. Auch hier findest du viele Sandstrände, zu denen sich ein Tagesausflug mit Familie und Freunden lohnt. Der Ferienort verfügt über eine malerische Lage direkt am Maramarameer und befindet sich ca.

80 km von Istanbuls Zentrum entfernt. Du kannst hier daher insbesondere unter der Woche und außerhalb von Ferienzeiten viel Ruhe genießen. Insgesamt ist die Küstenlinie vor Silivri ca. 45 km lang. Du findest daher verschiedene Strände, die sich sowohl für Alleinreisende als auch für größere Gruppen oder Reisende mit Kindern eignen. Das flache abfallende Meer und die gute Qualität von Wasser und Sand sind insbesondere bei Familien sehr beliebt.

Einer der beliebtesten Strände in Silivri ist der Summer Beach. Er erstreckt sich mit seinem goldenen Sand entlang der Küste und lädt zum Baden und Entspannen ein. Die beste Wasserqualität erwartet dich am Semizkum Beach. Dort kannst du nicht nur baden und Wassersport treiben, sondern auch campen. An allen Stränden von Silivri stehen dir in der Regel mehrere gastronomische und sanitäre Einrichtungen zur Verfügung. Für dein leibliches Wohl ist daher jederzeit gesorgt. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise das Café Zula Beach, das über eine pittoreske Lage direkt am Meer verfügt.

8. Anadolufeneri

TURKEY_MARMARA_ANADOLU_FENERI

Im Norden von Istanbul kannst du die Strände des Schwarzen Meeres besuchen. Ein besonders schönes Ziel ist das Dorf Anadolufeneri. Es handelt sich hierbei um einen echten Geheimtipp für sommerliche Tagesausflüge, daher kannst du dich selbst in der Hauptsaison auf weniger große Menschenmassen freuen. Anadolufeneri liegt ca. 45 km vom Zentrum Istanbuls entfernt.

Mit dem Auto brauchst du je nach Verkehrslage etwa eine Stunde bis in das Dorf am Schwarzen Meer. Eine Besonderheit des örtlichen Anadolufeneri Plajı ist, dass der Kiesstrand direkt am Eingang des Bosporus liegt. Er ist umgeben von Klippen und Wäldern und bietet daher eine sehr naturverbundene Atmosphäre. Von diesem Strand aus kannst du zudem die Aussicht auf den historischen Leuchtturm Anadolu Deniz Feneri genießen.

Noch abgelegener ist der Kabakoz Strand. Dieser liegt auf der anderen Seite des Dorfes in einer Bucht zum Schwarzen Meer hin. An diesen magischen Ort verschlägt es im Normalfall noch weniger Besucher, daher kannst du dich entspannt zurücklehnen und einen ruhigen Tag am Meer genießen. Die frühen Morgen- und Abendstunden sind besonders empfehlenswert für einen Besuch, da Sonnenauf- und -untergänge am Kabakoz Strand unvergleichlich schön sind.

9. Kilyos

View of the beach in Kilyos, Istanbul, Turkey.

Einer der beliebtesten Badeorte am Schwarzen Meer ist Kilyos. Die ca. 40 km kannst du vom Stadtzentrum aus bequem mit dem Auto zurücklegen. Für die Fahrt solltest du rund eine Stunde einplanen. Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die ca. 90 Minuten dauert. Dafür fährst du von Taksim aus mit der Metro-Linie M2 bis nach Hacıosman und steigst dort in einen Bus ein, der dich direkt nach Kilyos bringt.

Der Strand von Kilyos erstreckt sich golden vor dem Panorama des Schwarzen Meeres. Zwischen Juni und August zieht es aufgrund des guten Wetters und der warmen Wassertemperatur besonders viele Anwohner und Touristen in den Badeort. Es ist empfehlenswert, einen der verschiedenen Beach Clubs vor Ort zu besuchen. Dazu zählen unter anderem die Strandclubs Burç Beach, Solar Beach und Uzunya Beach. Dort stehen dir verschiedene Serviceleistungen wie Liegestühle, Sonnenschirme und sogar DJs mit Livemusik zur Verfügung.

10. Ağva

TURKEY_ISTANBUL_AGVA_BLACK_SEA_COAST

Ein weiterer empfehlenswerter Urlaubsort am Schwarzen Meer ist Ağva. Er befindet sich auf der asiatischen Seite von Istanbul und liegt ca. 115 km von der Innenstadt entfernt. Die Strecke lässt sich am schnellsten mit einem günstigen Mietwagen zurücklegen. Von Üsdküdar aus fahren auch regelmäßig Busse nach Ağva, mit denen du ca. zwei bis drei Stunden unterwegs bist. Wenn du einen mehrtägigen Strandausflug planst, ist dies der richtige Ort. Er befindet sich noch in der Region Istanbul, ist jedoch weit genug von der Stadt entfernt, um als Ruheoase durchzugehen.

Selbst in der Hauptsaison während der Sommermonate ist hier meist nicht so viel los, wie an Küstenabschnitten, die sich näher an der Metropole befinden. Ağva ist daher nicht nur bei ruhebedürftigen Alleinreisenden, sondern auch bei Familien mit Kindern beliebt.

Die Ortschaft verfügt über einen Sandstrand, der ca. 2,5 km lang ist. Er wird links und rechts von den Flüssen Yesilkcay und Göksu gespeist, die qualitativ hochwertiges Wasser in die Bucht spülen. Die Wasserqualität in Ağva ist dementsprechend sehr gut. Dafür musst du mit einer kühleren Wassertemperatur rechnen als an anderen Stränden in der Umgebung. Dieser Umstand erweist sich jedoch insbesondere an heißen Tagen im Hochsommer als überaus praktisch.

11. Riva

Personal perspective of woman's feet at clear turquoise water.

Nur ca. 40 km vom Zentrum entfernt befindet sich das Dorf Riva. Hier findest du einige der schönsten und lebendigsten Strände auf der asiatischen Seite von Istanbul. Von Dienstag bis Freitag öffnet hier ein Strand seine Pforten, der nur Frauen Einlass gewährt.

Am Riva Elmasburnu Plajı kannst du es dir mit Freundinnen gut gehen lassen. Am Schwarzen Meer in der Nähe von Istanbul gibt es insgesamt nur zwei Strände dieser Art, daher lohnt es sich, dem Riva Elmasburnu Plajı einen Besuch abzustatten. An allen anderen Tagen ist der Strand für alle Besucher freigegeben. Du erreichst Riva von Istanbul aus innerhalb von ca. eine Stunde mit dem Auto. Der Strand bietet auch kostenpflichtige Shuttleservices an, die du online oder telefonisch reservieren kannst.

Ebenfalls beliebt ist das Riva Plaji. An diesem breiten Sandstrand ist genügend Platz für zahlreiche Besucher. Er wird aufgrund seiner guten Sand- und Wasserqualität gern von Familien mit Kindern in jedem Alter besucht. Zwar musst du für den Eintritt eine kleine Gebühr entrichten. Dafür kannst du vor Ort jedoch Liegestühle, Sonnenschirme und saubere sanitäre Einrichtungen nutzen.

Istanbuls Strände und weitere Tipps für deinen Urlaub in der Türkei

TURKEY_SEA_KIDS_BOY_GIRL_SNORKELING

An warmen Sommertagen stellen sich viele Reisende die essenzielle Frage: Was kann man in Istanbul machen? Am besten vertreibst du dir die heißen Stunden mit dem Besuch eines Strandes oder Pools. Du kannst während deines Urlaubs jedoch auch zahlreiche weitere Reiseziele in der Türkei entdecken.

Neben Istanbul warten weitere Städte und Sehenswürdigkeiten darauf, von dir erkundet zu werden. In den Sommermonaten kannst du beispielsweise die verschiedenen Inseln der Türkei oder weitere schöne Strände in der Türkei außerhalb Istanbuls ansteuern. Eine weitere beliebte Aktivität ist das Schnorcheln und Tauchen im glasklaren Meer. Für diese und weitere Aktivitäten am Wasser ist die Türkei ein optimales Urlaubsziel.

Ähnliches
TURKEY_ISTANBUL_TOPKAPI_PALACE
9 Min. Lesezeit

Die 9 besten Museen in Istanbul