Flüge mit Germania - Vergleiche Flugpreise

Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit momondo |

Wissenswertes über Flüge mit Germania

Die 1986 gegründete deutsche Fluggesellschaft Germania hat ihren Sitz in Berlin und nutzt den Flughafen Berlin-Tegel als ihre Heimatbasis. Das Unternehmen ging aus der Kölner Fluggesellschaft SAT hervor und bietet sowohl Charter- als auch Linienflüge an. Fokus des Flugbetriebs sind die beliebten Urlaubsinseln der Kanaren und Balearen, der Mittelmeerraum, der Nahe Osten sowie Ost- und Nordeuropa.

Germania-Flüge gehören in erster Linie zum Low-Cost-Segment und richten sich damit an preisbewusste Reisende. Das bedeutet jedoch nicht, dass du auf gewisse Annehmlichkeiten verzichten musst. Die wichtigsten deutschen Flughäfen, die von Germania genutzt werden, sind der Heimatflughafen und der Flughafen Düsseldorf. Darüber hinaus kannst du in elf weiteren Städten günstige Flüge mit Germania zu internationalen Zielen buchen.

Die Germania-Flotte besteht vor allem aus Maschinen des Typs Boeing 737-700 und Airbus A319-100 sowie einigen wenigen Flugzeugen des Typs Airbus A321-200. Diese werden nach und nach durch den Airbus A320neo ergänzt, um das weitere Wachstum der Fluggesellschaft zu fördern. Da das Unternehmen nur ausgewählte Langstreckenflüge anbietet, ist der Einsatz des derzeit größten Passagierflugzeuges der Welt, des Airbus A380, aktuell nicht geplant.

Im Vergleich zu anderen günstigen Airlines zeichnet sich Germania dadurch aus, dass dir auf allen Flügen ein Rundum-Service geboten wird. Wir von momondo helfen dir dabei, die besten Flugangebote von Germania zu finden.


Informationen über Germania-Flüge

Wie funktioniert der Germania-Check-in?

Der Check-in am Schalter beginnt für Germania-Flüge an den meisten Abflughäfen 2 Stunden vor der Abflugzeit und endet etwa 45 Minuten vor dem Abflug. Für Langstreckenverbindungen nach Tel Aviv und Teheran öffnet der Schalter bereits 3 Stunden vor Abflug und schließt 1 Stunde vor dem geplanten Start. Für welche ausgewählten Strecken du den Online-Check-in nutzen kannst, erfährst du auf der Website von Germania.

Wie viel Handgepäck und welche Maße sind auf Germania-Flügen gestattet?

Germania ist besonders stolz auf die Tatsache, dir unabhängig von deinem gebuchten Tarif 20kg Freigepäck zu bieten. Dieses kannst du auch nach dem Online-Check-in bequem am Gepäckschalter deines Startflughafens aufgeben. Auf Langstrecken kannst du, je nach Ticket und Strecke, sogar ein Gepäckstück zu 25kg kostenlos aufgeben. Die für das Handgepäck erlaubten Abmessungen betragen 55cm x 40cm x 20cm und das Gepäckstück darf maximal 6kg wiegen. Für Flüge in den Iran beträgt das zulässige Gewicht des Handgepäcks sogar 8kg.

Welche Tarife werden von Germania angeboten?

Prinzipiell werden für Germania-Flüge vier verschiedene Tarife angeboten, die sich in ihren Inklusivleistungen und den Bedingungen unterscheiden. Im Einzelnen sind dies: „Basic Economy“, „Classic Economy“, „Flex Economy“ und „Premium Economy“. Auf eine separate Business-Class verzichtet das Unternehmen derzeit. Die Unterschiede zwischen den drei kleineren Tarifklassen liegen vor allem in den Bedingungen und Gebühren für Stornierungen und Namensänderungen. Während jegliche Änderungen bei „Basic Economy“ ausgeschlossen sind, werden bei „Classic Economy“ Gebühren fällig. In den höherwertigen Tarifen „Flex Economy“ und „Premium Economy“ ist beides gebührenfrei möglich.

Was gibt es bei der Sitzplatzwahl zu beachten?

Auf allen Verbindungen dieser Airline kannst du gegen Gebühr eine Sitzplatzreservierung vornehmen. Auch die Buchung eines XL-Sitzes mit besonders viel Beinfreiheit ist jederzeit möglich. Mit dem Tarif „Premium Economy Class“, der zum Beispiel auf Flügen nach Teheran angeboten wird, hast du automatisch mehr Komfort, da die mittleren Sitzplätze frei bleiben.

Welche Vielfliegerprogramme kann ich bei einem Flug mit Germania nutzen?

Für einige Reisende ist es sicher interessant, dass Germania Partner des Fußballclubs Hertha BSC ist. Dadurch kannst du mit jedem Flug Punkte für das Bonusprogramm des Clubs sammeln, die als Fan-Meilen bezeichnet werden. Ein eigenes Meilenprogramm der Fluggesellschaft gibt es hingegen nicht.

Kann ich Tickets umbuchen oder stornieren?

Je nach Tarif gelten unterschiedliche Bedingungen für Namensänderungen, Stornierungen und Umbuchungen. Diese sind beim günstigsten Tarif „Basic Economy“ generell ausgeschlossen, während im Tarif „Classic Economy“ entsprechende Gebühren fällig werden. Da eine Namensänderung besonders teuer ist, solltest du bei der Buchung genau auf die Schreibweise deines Namens achten. In den Tarifen „Flex Economy“ und „Premium Economy“ werden keine Gebühren für das Umbuchen erhoben (du zahlst lediglich die Differenz des Ticketpreises).

Welche besonderen Annehmlichkeiten bietet Germania seinen Fluggästen an Bord?

So kannst du auf allen Germania-Flügen nicht nur das bereits besprochene Freigepäck nutzen, sondern du erhältst auch kostenlose Getränke sowie Zeitschriften an Bord. Abhängig von der Dauer des Fluges erhalten Passagiere zudem ein warmes Essen oder ein Sandwich. Von dieser Versorgung sind derzeit alle Verbindungen von und nach Priština und Skopje ausgeschlossen. Mit deinen eigenen Kopfhörern kannst du verschiedene Radioprogramme genießen. Solltest du keine im Handgepäck haben, so kannst du diese auch an Bord erwerben. Selbstverständlich gibt es auch ein Bordmagazin sowie Spielfilme, Cartoons und Serien im BordTV. Dieses Angebot ist jedoch von der geplanten Flugdauer abhängig.

Diese Informationen wurden letztmalig am 07.05.2017 gecheckt. Weitere Informationen gibt es direkt bei Germania: www.flygermania.com/de

Beliebte Germania-Flugrouten

Das Germania-Streckennetz umfasst ein vielfältiges Angebot. Insgesamt sind derzeit 13 deutsche Flughäfen im Programm, wobei auch der Flughafen im französischen Toulouse für Germania eine immer größere Bedeutung einnimmt.


Beliebte Germania-Flugverbindungen

Du suchst günstige Flüge mit Germania? Hier findest du häufig gesuchte Germania-Flugverbindungen zu beliebten Reisezielen.
Mehr anzeigen