Flüge mit Ryanair - Vergleiche Flugpreise

Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit momondo |

Wissenswertes über Flüge mit Ryanair

Handgepäck
56х36х23
10 kg
Aufgabegepäck
Gebühren können anfallen

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat ihren Hauptsitz in Dublin. Ursprünglich verkehrten Ryanair-Flüge nur innerhalb Großbritanniens. Auch zu der Zeit waren sie schon besonders günstig, und Fluggäste freuten sich über die billigen Flüge mit Ryanair. Etwa zehn Jahre nach Gründung der Fluglinie im Jahr 1985 breitete Ryanair sein Flugnetz auf ganz Europa aus. Mit Ryanair kann man heute viele verschiedene Destinationen in Europa anfliegen, und so seinen Urlaub oder die Geschäftsreise günstig und sicher antreten.

Heutzutage ist die Fluggesellschaft Ryanair laut Stiftung Warentest eine der günstigsten in Europa: Mit einem durchschnittlichen Ticketpreis von 33 Euro im Jahr 2016 zählt sie zu einer der billigsten Fluglinien, die im europäischen Raum verkehren. Das freut die Reisekasse. Somit ist es besonders leicht, billige Flüge mit Ryanair zu finden.

Die irische Billigfluggesellschaft bedient heute insgesamt 1600 Strecken in 31 europäischen Ländern sowie Marokko und Israel. Damit ist auch das Flugnetz der Billigfluglinie ein besonders ausgedehntes und man kann günstige Flüge mit Ryanair zu vielen Reisezielen buchen. Egal, ob für den Städtetrip über das lange Wochenende, oder um die Familie im Ausland zu besuchen: Mit Ryanair kommt man sicher und kostengünstig an das gewünschte Ziel.

Die Ryanair-Flotte besteht ausschließlich aus Maschinen des Typs Boeing 737-800. So können die Flugzeuge problemlos ausgetauscht werden, Piloten müssen nicht für unterschiedliche Flugzeugtypen geschult werden und es werden immer die gleichen Plätze angeboten. Ein weiterer Vorteil der immer gleichbleibenden Flotte: Ryanair kann so seine Flugpreise dauerhaft niedrig halten. So kannst du günstige Flüge mit Ryanair finden. Pro Flugzeug stehen 189 Plätze zur Verfügung.


Informationen über Ryanair-Flüge

Wie funktioniert der Check in?

Der Check-in am Schalter kostet bei Ryanair 50 Euro. Bei einem Online-Check-in werden keine zusätzlichen Gebühren fällig. Wenn du keinen extra Sitzplatz buchen möchtest, kannst du für deinen Flug zwischen vier Tage vor Antritt der Reise und zwei Stunden vor Flug online einchecken. Willst du einen Sitzplatz dazu buchen, kannst du schon 30 Tage vor Antritt deiner Reise online einchecken. Um den Online-Check-in besonders bequem zu gestalten, hat Ryanair eine App entwickelt, in der du alle wichtigen Informationen zu deinem Flug finden kannst. Solltest du deine Bordkarte vergessen haben, kannst du dir am Schalter direkt eine neue ausdrucken lassen. Für diesen Service erhebt Ryanair eine Gebühr von 15 Euro. An einem Großteil der Ryanair-Flughäfen kannst du auch deine Online-Bordkarte direkt am Smartphone nutzen. Lästiges Ausdrucken fällt dadurch weg. Wichtig ist, dass du einen gültigen Reisepass oder Personalausweis mit dir führst.

Wie viel Handgepäck darf ich kostenfrei mitnehmen?

Du kannst ein Handgepäckstück sowie eine kleine Tasche bei Ryanair als Freigepäck mitnehmen. Das Gepäckstück darf höchstens 10kg wiegen und eine Größe von maximal 55cm x 40cm x 20cm nicht überschreiten. Die weitere kleine Tasche darf höchstens die Maße 35cm x 20cm x 20cm haben. Für Flüssigkeiten im Handgepäck gelten die offiziellen Bedingungen. Sie müssen in Behältern transportiert werden, die nicht mehr als 100 Milliliter fassen. Insgesamt darf nicht mehr als ein Liter Flüssigkeit mit an Bord genommen werden. Alle Flüssigkeiten müssen in einem verschließbaren, durchsichtigen Beutel verstaut werden.

Gibt es verschiedene Klassen bei Ryanair?

Ryanair-Flüge kannst du gegen einen Aufpreis mit dem Sonderservice „Business Plus“ buchen. Das bedeutet: Der Check-in am Flughafen ist kostenlos, du bekommst einen Premium-Sitzplatz und du wirst auch beim Boarding bevorzugt. So bist du schneller im Flugzeug und kannst vor allen anderen deine Reise genießen. Du kannst außerdem zusätzlich zu den zwei Handgepäckstücken ein Gepäckstück von bis zu 20kg aufgeben – ohne dass weitere Kosten für Dich anfallen. Wenn du „Business Plus“ gebucht hast, kannst du deinen Flug auf einen früheren oder späteren Zeitpunkt am Tag verschieben. Diese Änderung kannst du direkt im Flughafen am Ticketschalter vornehmen, oder du benutzt die Buchungszentrale. Obwohl die Extraklasse bei Ryanair sich „Business Plus“ nennt, können natürlich auch Privatpersonen diesen Service in Anspruch nehmen.

Kann ich einen Sitzplatz reservieren?

Bis zu drei Stunden vor Abflug kannst du bei Ryanair einen Sitzplatz auswählen. Für diesen Service erhebt Ryanair eine Gebühr. Für einen Standardplatz wird eine Gebühr von 2 Euro erhoben, ein Priority-Sitz kostet 7 Euro. Wenn du zusätzliche Beinfreiheit haben möchtest, zahlst du bei Ryanair 11 Euro. Die Plätze mit zusätzlicher Beinfreiheit sind für jeden Flug begrenzt.

Gibt es ein Meilenprogramm bei Ryanair?

Ryanair bietet kein Meilenprogramm oder Programm für Vielflieger an.

Kann ich Tickets umbuchen oder stornieren?

Gegen einen Aufpreis kannst du deinen Flug ändern. Die Preise variieren je nach Saison. In der Nebensaison zahlst du für eine Flugänderung 30 Euro. Alle Änderungen zu Flugroute oder Flugdaten musst du bis zu vier Stunden vor Abflug machen. Ryanair-Flüge kannst du zwar umbuchen, aber nicht den Flug stornieren. Daher musst du auch Ryanair nicht darüber informieren, wenn du einen Flug nicht antreten kannst. Wenn du den Namen auf dem Flugticket ändern möchtest, bezahlst du eine Gebühr von 110 Euro. Namensänderungen müssen bis zu zwei Stunden vor Flugantritt vorgenommen werden. Du kannst diese Änderungen online oder vor Abflug am Flughafen vornehmen.

Gibt es besonderen Services an Bord?

Getränke und Mahlzeiten kannst du an Bord kaufen. Es werden keine Getränke und kein Essen kostenlos zur Verfügung gestellt. Ryanair verfügt über kein Entertainment an Bord.

Diese Informationen wurden letztmalig am 04/05/2017 gecheckt. Weitere Informationen gibt es direkt bei Ryanair: www.ryanair.com/de/de/

Beliebte Routen von Ryanair

Urlauber freuen sich besonders über beliebte Ryanair-Flugrouten nach Palma oder Barcelona. Tolle Städtetrips kann man mit Ryanair zum Beispiel nach London, Oslo oder Venedig unternehmen. Wenn du eine Reise mit Umsteigen planst, kannst du deinen ersten Flug am besten mit Ryanair antreten. So sparst du nicht nur Geld, sondern oft auch Zeit.


Beliebte Ryanair-Flugverbindungen

Du suchst günstige Flüge mit Ryanair? Hier findest du häufig gesuchte Ryanair-Flugverbindungen zu beliebten Reisezielen.
Mehr anzeigen

Fluggesellschaften, die ähnliche Flugverbindungen anbieten

Vergleiche Angebote anderer Fluggesellschaften, die günstige Flüge anbieten.