Flüge mit easyJet - Vergleiche Flugpreise

Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit momondo |

Wissenswertes über Flüge mit easyJet

Pünktlichkeit
86 %
Verspätete Flüge
6 %
Annulierte Flüge
0 %
Handgepäck
56х36х23
10 kg
Aufgabegepäck
Gebühren können anfallen

Unter der Marke easyJet fliegen die easyJet Airline Company als auch die easyJet Switzerland. Beide gehören zur easyGroup, welche insgesamt mehr als 25 Basen unterhält und nach Ryanair als die zweitgrößte europäische Billigfluggesellschaft gilt. Das erst 1995 gegründete Unternehmen schaffte es innerhalb von vier Jahren bereits die Marke von einer Million verkauften Tickets zu durchbrechen. Dies gelang vor allem durch die günstigen Flüge mit easyJet, die von vielen Reisenden geschätzt werden. Der starke Expansionskurs der Airline hat dazu geführt, dass du heute mit easyJet-Flügen zu über 100 Zielen weltweit fliegen kannst.

Das Streckennetz umfasst mehr als 800 Flugrouten und Airports in mehr als 30 Ländern. Pro Jahr entscheiden sich dabei mehr als 75 Millionen Menschen für easyJet-Flüge. Somit gehört das Unternehmen an den Flughäfen in Gatwick, Edinburgh, Nizza, Mailand, Venedig, Neapel, Genf, Basel-Mulhouse, Amsterdam, Stansted, Paris und Lyon zu den Top-Airlines. Der eigentliche Heimatflughafen ist hingegen London-Luton.

Der wichtigste Flugzeugtyp der easyJet-Flotte ist derzeit der Airbus A319-100, was dieses Unternehmen zu einem der größten Betreiber dieses Typs macht. Darüber hinaus besitzt die Airline auch über 100 Airbus A320-200. Im Zuge der Modernisierung und Restrukturierung der Flugzeugflotte steht die Beschaffung einer großen Zahl von Airbus A320neo im Vordergrund. easyJet konzentriert sich als Low Cost-Airline vor allem auf kleinere Flugzeuge, so dass keine Beschaffung von größeren Maschinen, wie dem Airbus A330 oder A380 geplant ist.

Mit dem vielfältigen Angebot an billigen Flügen mit easyJet kannst du deinen perfekten Urlaub erleben und wir von momondo helfen dir, den günstigsten Preis zu ergattern.


Informationen über easyJet-Flüge

Wie funktioniert der easyJet-Check-in?

Eine der bequemsten Möglichkeiten, um für easyJet-Flüge einzuchecken ist der so genannte Online-Check-in, welcher für viele Abflughäfen und Routen der Fluggesellschaft angeboten wird. Mit deinem Smartphone oder Tablet wird der Check-in als Mobile-Check-in bezeichnet. Die Bedingungen bei easyJet erlauben es dir, die Bordkarten für viele Verbindungen bereits 30 Tage vor dem eigentlichen Abflug auszudrucken. Wenn du lieber den Check-in am Schalter nutzen willst, dann bietet es sich an, etwa 2 Stunden vor Abflug einzuchecken, weil der entsprechende Schalter spätestens 40 Minuten vor Abflug schließt (das Boarding endet spätestens 30 Minuten vor Abflug).

Wie viel Handgepäck und welche Maße sind auf easyJet-Flügen gestattet?

Für das Handgepäck gibt es bei easyJet erfreulicherweise keine Gewichtsbeschränkung, so lange du es selbst in die Gepäckfächer heben kannst. Für die Abmessungen gelten die Grenzen von 56cm x 45cm x 25cm (inklusive aller Zusatzteile, wie Räder und Griffe). Neben dem einzelnen Handgepäckstück sind Inhaber einer easyJet Plus-Card berechtigt, eine weitere kleine Tasche (max. 45cm x 36cm x 20cm) mit an Bord zu nehmen. Dies gilt auch für Flüge im FLEXI-Tarif und bei Sitzen mit zusätzlicher Beinfreiheit. Möchtest du mit größeren Gepäckstücken reisen und diese am Flughafen aufgeben, so darf die Summe der Kanten höchstens 275 cm betragen. Das maximal zulässige Gewicht beträgt 32 kg und ist sind nicht mehr als drei Gepäckstücke pro Reisendem gestattet. Die Tarife umfassen dabei ein unterschiedliches Freigepäck (zum Beispiel ist im FLEXI-Tarif ein Gepäckstück mit 20 kg inkludiert).

Welche Tarife werden von easyJet angeboten?

Auf allen easyJet-Flügen wird derzeit lediglich die Economy Class angeboten. Für diese kannst du Standard Tickets oder so genannte FLEXI-Tickets erwerben. Letztere orientieren sich dabei am Trend zu den Premium Economy Tickets, die dir mehr Freiheiten und einen verbesserten Service an Bord bieten. Wie bei anderen Airlines mit dem Fokus auf Low Cost-Tickets üblich, kannst du auch bei easyJet eine Vielzahl an Zusatzleistungen als Upgrade buchen, die du dann jedoch separat zahlen musst. Diese umfassen die Sitzplatzauswahl, ein bevorzugtes Boarding oder auch Freigepäck. Die hochwertigeren FLEXI-Tickets erlauben dir hingegen mehr Flexibilität durch günstigere Umbuchungen oder Namensänderungen.

Was gibt es bei der Sitzplatzwahl zu beachten?

Im Gegensatz zu anderen Fluggesellschaften ist bei einigen Tarifen die Sitzplatzreservierung bereits inbegriffen. Dies gilt jedoch nicht für Sitze für besondere Ansprüche, für die zusätzliche Gebühren fällig werden. Auf diese Art und Weise kannst du von mehr Beinfreiheit mit Hilfe von XL-Sitzen über der Tragfläche oder in der ersten Reihe profitierten. Die Kosten dafür variieren zwischen 10 und 30 Euro.

Welche Vielfliegerprogramme kann ich bei einem Flug mit easyJet nutzen?

Auf easyJet-Flügen wird es voraussichtlich bald auch die Möglichkeit geben, am neuen Meilenprogramm „Flight Club“ teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss der Testphase möchte die Billigfluggesellschaft das neue Bonusprogramm all ihren Passagieren zugänglich machen. Darüber hinaus kannst du gegen eine jährliche Gebühr die easyJet-Plus-Karte erhalten, welche dir verschiedene Annehmlichkeiten bietet.

Kann ich Tickets umbuchen oder stornieren?

Pläne können sich ändern und daher kann es sich lohnen, Tickets im etwas teureren FLEXI-Tarif von easyJet zu buchen. Dieser gibt dir einige Möglichkeiten, um deine Buchung zu verwalten. Dazu gehört es zum Beispiel, einen Flug zu stornieren oder umzubuchen. In diesem Tarif ist es auch möglich bis zu zwei Stunden vor Abflug noch Änderungen vorzunehmen. Auch Namensänderungen sind möglich, wobei nur die Korrektur von maximal drei Zeichen gebührenfrei durchgeführt werden kann.

Welche besonderen Annehmlichkeiten bietet easyJet seinen Fluggästen an Bord?

Um die Kosten für die Passagiere zu niedrig wie möglich zu halten, verzichtet die Fluggesellschaft auf ein umfassendes Bord-Entertainment-Programm mit Spielfilmen und Musik. Dennoch stehen dir auf easyJet-Flügen das Bord- und das Bistro-Magazin zur Verfügung. Darüber hinaus bietet sich dir die Gelegenheit, das Essen im Bord-Bistro zu genießen. Entsprechende Vouchers kannst du vorab erwerben und bequem an Bord einlösen. Zusätzlich bietet easyJet auch 20%-Rabattgutscheine an, welche du für Essen und Getränke einsetzen kannst.

Diese Informationen wurden letztmalig am 09.05.2017 gecheckt. Weitere Informationen gibt es direkt bei easyJet: www.easyjet.com/de/

Beliebte easyJet-Flugrouten

Das Streckennetz von easyJet gehört zu den größten der europäischen Low Cost-Airlines. Dabei fokussiert sich der easyJet-Flugplan auf Kurz- und Mittelstreckenflüge, die vor allem mit den Flugzeugen der Typen Airbus 319-100 und 320-200 abgewickelt werden.


Beliebte easyJet-Flugverbindungen

Du suchst günstige Flüge mit easyJet? Hier findest du häufig gesuchte easyJet-Flugverbindungen zu beliebten Reisezielen.
Mehr anzeigen

Fluggesellschaften, die ähnliche Flugverbindungen anbieten

Vergleiche Angebote anderer Fluggesellschaften, die günstige Flüge anbieten.