Finde Billigflüge nach Rom

Fr. 27.03.
Fr. 03.04.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Rom

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Rom von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Für die ausgewählte Strecke stehen derzeit keine Daten zur Verfügung. Bitte wähle einen neuen Abflughafen.

Wann kannst du Billigflüge nach Rom finden?

Die ewige Stadt ist der absolute Touristenmagnet Italiens. Jahr für Jahr kommen zwischen 10 und 20 Millionen Menschen nach Rom, um antike Kulturschätze und auch viele moderne Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Saison umfasst in Rom eigentlich das ganze Jahr, ruhiger wird es lediglich im Winter, in dem in Europa traditionell weniger verreist wird. Die beste Reisezeit für Rom sind die Jahreszeiten Frühjahr und Herbst, um den hohen Temperaturen des Sommers zu entgehen. Dennoch ist und bleibt Rom auch im Sommer ein beliebtes Reiseziel, vor allem auch für zahlreiche Tagestouristen.

Die Preise für Flüge nach Rom schwanken im Jahresverlauf nur wenig. Einzig und allein die letzten Wochen des Jahres fallen durch besonders hohe Preise auf, wohingegen Ende Januar und Anfang Februar das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden kann. Die endlose Liste an Sehenswürdigkeiten umfasst zahlreiche kirchliche Gebäude wie den „Petersdom“ und die „Engelsburg“, aber auch das „Kolosseum“.

In welchem Monat sind Flüge nach Rom am günstigsten?

Januar ist durchschnittlich der günstigste Monat für deinen Flug nach Rom.

Wann ist der beste Buchungszeitpunkt für Flüge nach Rom?

Unsere Daten zeigen, dass Nutzer, die 60 vor Abflug gebucht haben, besonders günstige Flugpreise nach Rom gefunden haben.

An welchem Tag ist der Abflug für meinen Flug nach Rom am günstigsten?

Für gewöhnlich sicherst du dir ein gutes Angebot, wenn du deinen Abflug nach Rom auf einen Mittwoch legst. Um hohe Preise zu umgehen, solltest du Abflüge an einem Sonntag vermeiden.

Zu welcher Tageszeit sind Flüge nach Rom am günstigsten?

Legst du deinen Flug für deine Reise nach Rom auf morgens, kannst du dich über besonders günstige Preise freuen. Wartest du hingegen bis mittags, sind die Tickets in der Regel teurer.

Braucht man einen Reisepass, um nach Rom zu reisen?

Die im Folgenden genannten Daten entsprechen dem Stand vom 14.07.2017. Da Italien sowohl Mitglied der Europäischen Union als auch des Schengen-Abkommens ist, benötigst du als Deutscher Staatsbürger kein Visum für Rom – es gilt die Reisefreiheit. Für einen Flug nach Rom ist daher sowohl ein normaler Ausweis als auch ein Reisepass ausreichend. Auch die vorläufigen Pendants dieser Dokumente werden in der Regel von allen italienischen Behörden anerkannt, so lange deren Gültigkeitsdauer nicht überschritten und ein Passbild enthalten ist. Auch ein mitreisendes Kind benötigt für Rom einen eigenen Reisepass, es genügt dabei jedoch der so genannte Kinderreisepass mit einem aktuellen Lichtbild.

Welche interessanten Attraktionen hat Rom zu bieten?

Eine Aufzählung würde den Rahmen sprengen, weshalb hier nur die „Sixtinische Kapelle“ genannt werden soll. Einen wundervollen Ausblick auf die Stadt bietet die Kuppel des „Petersdoms“ im Vatikan.

Ist es in Rom üblich, Trinkgeld zu geben?

Heute wird in Italien im Restaurant selten Trinkgeld gegeben, jedoch enthält die Rechnung manchmal eine Art „Gebühr“ für Gedeck und Service von um die 10 %.

Kann das Leitungswasser getrunken werden?

Um Risiken zu vermeiden, sollte das Leitungswasser in der ewigen Stadt nicht in größeren Mengen getrunken werden. Das gilt jedoch nicht für die ausgewiesenen Trinkwasserbrunnen, die dir qualitativ hochwertiges Wasser bieten.


Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Rom auf momondo

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge nach Rom
Kürzester Flug
Günstigster Flug
Ryanair
1. Sep.
CGN
Köln Bonn
1:55 Std.
CIA
Rom Ciampino
6. Sep.
CIA
Rom Ciampino
2:00 Std.
CGN
Köln Bonn
Wizz Air
24. Apr.
FRA
Frankfurt/Main
4:25 Std.
1 Stopp
FCO
Rom Fiumicino
26. Apr.
FCO
Rom Fiumicino
18:20 Std.
1 Stopp
FRA
Frankfurt/Main
Lufthansa
7. Sep.
MUC
München
1:30 Std.
FCO
Rom Fiumicino
12. Sep.
FCO
Rom Fiumicino
1:30 Std.
MUC
München
Eurowings
17. Apr.
DUS
Duesseldorf Intl
2:10 Std.
FCO
Rom Fiumicino
22. Apr.
FCO
Rom Fiumicino
2:20 Std.
DUS
Duesseldorf Intl
Mehrere Fluglinien
7. Sep.
MUC
München
1:35 Std.
FCO
Rom Fiumicino
12. Sep.
FCO
Rom Fiumicino
1:30 Std.
MUC
München
Ryanair
15. Sep.
CGN
Köln Bonn
1:55 Std.
CIA
Rom Ciampino
23. Sep.
CIA
Rom Ciampino
2:00 Std.
CGN
Köln Bonn

Finde den günstigsten Flug nach Rom auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge nach Rom auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend von Ryanair, Wizz Air und Lufthansa an.
Kürzester Flug
Günstigster Flug
Ryanair
11. Sep.
CGN
Köln Bonn
1:55 Std.
CIA
Rom Ciampino
Wizz Air
21. Apr.
FRA
Frankfurt/Main
28:25 Std.
1 Stopp
FCO
Rom Fiumicino
Lufthansa
28. Apr.
MUC
München
1:30 Std.
FCO
Rom Fiumicino

Welche Airline fliegt nach Rom?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Airlines für deine Verbindung.

Die Fluggesellschaften mit Flügen nach Rom sind zum Beispiel die Premium-Airline „Lufthansa“, aber auch italienische Anbieter, wie „Alitalia Linee“ und „Aeree Italiane“. Auch günstige Fluglinien wie „Ryanair“ bringen dich direkt nach Rom und starten von verschiedenen Flughäfen der Bundesrepublik. Die Flugzeit beträgt dabei von Frankfurt am Main, Düsseldorf oder München rund 2 Stunden.


Flughäfen in Rom und der näheren Umgebung

Hier findest du alle Flughäfen in der Nähe von Rom und ihre Entfernung zum Stadtzentrum. Flugpreise zu verschiedenen Flughäfen an deinem Zielort können stark variieren. Vergleiche daher die Preise vor deiner Reise.

An beiden internationalen Verkehrsflughäfen Roms stehen dir verschiedene Möglichkeiten des Transports vom Flughafen in die Innenstadt zur Verfügung. Die günstigste Variante sind in der Regel die Busse der Transportunternehmen „Sit Bus“ und „Terravision“. Diese können teilweise vorab im Internet zu einem um etwa 30 % reduzierten Preis erworben werden. Der „Leonardo Express“ ist die schnellste Variante des Transfers vom Flughafen „Leonardo da Vinci“ in die Innenstadt. Zum günstig gelegenen Bahnhof „Termini“ dauert die Fahrt weniger als 40 Minuten.


Beliebte Flugverbindungen nach Rom

Hier sind einige der am häufigsten gesuchten Flüge nach Rom. Diese Verbindungen zeichnen sich durch günstige Flugpreise und kurze Flugdauer aus.
Flüge von Berlin nach Rome
Schnellste Flugverbindung
2:05 Std.
Günstigster Flug
58 €
Flüge von Dusseldorf nach Rome
Schnellste Flugverbindung
2:00 Std.
Günstigster Flug
79 €
Flüge von Cologne nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:55 Std.
Günstigster Flug
80 €
Flüge von Frankfurt am Main nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:45 Std.
Günstigster Flug
85 €
Flüge von Munich nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:30 Std.
Günstigster Flug
90 €
Flüge von Zurich nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:30 Std.
Günstigster Flug
114 €
Flüge von Karlsruhe nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:35 Std.
Günstigster Flug
116 €
Flüge von Stuttgart nach Rome
Schnellste Flugverbindung
1:40 Std.
Günstigster Flug
119 €
Flüge von Memmingen nach Rome
Schnellste Flugverbindung
4:50 Std.
Günstigster Flug
122 €
Flüge von Dortmund nach Rome
Schnellste Flugverbindung
17:05 Std.
Günstigster Flug
131 €
Flüge von Hamburg nach Rome
Schnellste Flugverbindung
2:20 Std.
Günstigster Flug
141 €
Flüge von Nuremberg nach Rome
Schnellste Flugverbindung
4:10 Std.
Günstigster Flug
144 €
Flüge von Paderborn nach Rome
Schnellste Flugverbindung
9:30 Std.
Günstigster Flug
163 €
Flüge von Vienna nach Rome
Schnellste Flugverbindung
25:00 Std.
Günstigster Flug
186 €
Flüge von Rostock nach Rome
Schnellste Flugverbindung
5:40 Std.
Günstigster Flug
196 €
Flüge von Leipzig nach Rome
Schnellste Flugverbindung
12:00 Std.
Günstigster Flug
246 €
Flüge von Hannover nach Rome
Schnellste Flugverbindung
7:25 Std.
Günstigster Flug
363 €
Flüge von Saarbruecken nach Rome
Schnellste Flugverbindung
8:00 Std.
Günstigster Flug
526 €
Flüge von Dresden nach Rome
Schnellste Flugverbindung
10:00 Std.
Günstigster Flug
597 €
Mehr anzeigen

Transport in Rom

Die auf sieben Hügeln erbaute Metropole lässt sich mit einer ganzen Reihe an Fortbewegungsmitteln erschließen. Dazu gehören zum Beispiel die zahlreichen Buslinien, Straßenbahnen, Züge, aber auch Metro-Verbindungen. Diese ermöglichen es dir problemlos, dich auf eigene Faust auf die Spuren von Dan Browns „Illuminati“ zu begeben.

Viele Touristen nutzen die Möglichkeit, vorab einen so genannten „Roma Pass“ oder die „CityCard“ zu erwerben. Ein großer Vorteil ist dabei, dass du dir um die verschiedenen Tickets für den Transport in Rom keine Gedanken mehr machen musst, da diese bereits enthalten sind. Auch Eintritte für einige Sehenswürdigkeiten sind bereits enthalten, während du andere Attraktionen zu einem reduzierten Preis besuchen kannst. Der Pass kostet dabei knapp 40 € für 2 Tage bzw. 50 € für 3 Tage.

Viele Besucher gönnen sich in der ewigen Stadt eine Stadtführung. Um diese interessanter zu gestalten, gibt es inzwischen viele Angebote, die alternative Fortbewegungsmittel beinhalten. Dazu gehören nicht nur Fahrräder, sondern auch Segways, die du sicher schon einmal in einer anderen Stadt gesehen hat.


Braucht man einen Reisepass, um nach Rom zu reisen?

Die im Folgenden genannten Daten entsprechen dem Stand vom 14.07.2017. Da Italien sowohl Mitglied der Europäischen Union als auch des Schengen-Abkommens ist, benötigst du als Deutscher Staatsbürger kein Visum für Rom – es gilt die Reisefreiheit. Für einen Flug nach Rom ist daher sowohl ein normaler Ausweis als auch ein Reisepass ausreichend. Auch die vorläufigen Pendants dieser Dokumente werden in der Regel von allen italienischen Behörden anerkannt, so lange deren Gültigkeitsdauer nicht überschritten und ein Passbild enthalten ist. Auch ein mitreisendes Kind benötigt für Rom einen eigenen Reisepass, es genügt dabei jedoch der so genannte Kinderreisepass mit einem aktuellen Lichtbild.


Beginne mit deiner Reiseplanung nach Rom


Reisetipps für Rom

Welche interessanten Attraktionen hat Rom zu bieten?

Eine Aufzählung würde den Rahmen sprengen, weshalb hier nur die „Sixtinische Kapelle“ genannt werden soll. Einen wundervollen Ausblick auf die Stadt bietet die Kuppel des „Petersdoms“ im Vatikan.

Ist es in Rom üblich, Trinkgeld zu geben?

Heute wird in Italien im Restaurant selten Trinkgeld gegeben, jedoch enthält die Rechnung manchmal eine Art „Gebühr“ für Gedeck und Service von um die 10 %.

Kann das Leitungswasser getrunken werden?

Um Risiken zu vermeiden, sollte das Leitungswasser in der ewigen Stadt nicht in größeren Mengen getrunken werden. Das gilt jedoch nicht für die ausgewiesenen Trinkwasserbrunnen, die dir qualitativ hochwertiges Wasser bieten.