City Guide für Auckland

Entdecke das Beste, was Auckland zu bieten hat - was du dort erleben kannst, wann du dorthin fahren solltest und mehr.

Entdecke Auckland

WährungNeuseeland-Dollar
Einwohnerzahl417.910
SpracheEnglisch

Was du in Auckland erleben kannst

Was du sehen musst und wo du unvergessliche Erinnerungen während deines Urlaubs in Auckland machen kannst.

Wann ist die beste Zeit für Reise nach Auckland

Vergleiche die durchschnittlichen Flug- und Hotelpreise, die Temperatur und den Niederschlag, um den besten Zeitpunkt für eine Reise zu bestimmen

Reisekosten

904 € - 1.744 €

Temperatur

11 - 20 °C

Niederschlag

70 - 130 mm

Wenn du warmes Wetter magst, dann reise im Januar nach Auckland. Die durchschnittliche Temperatur liegt in diesem Monat bei 20 °C und die höchste gemessene Temperatur betrug 24 °C. Der kälteste Monat ist hingegen der Juli, in dem es bis zu 8 °C kalt sein kann. Wenn du Regen in Auckland meiden möchtest, solltest du dort nicht im Juli Urlaub machen, da der Niederschlag dann bei durchschnittlich 130 mm liegt. Im Vergleich dazu ist der Januar mit 70 mm durchschnittlicher Niederschlagsmenge der trockenste Monat.

Hinweise zu Reisebeschränkungen

Einreisebeschränkungen

Neuseeland hat die Einreise aller Reisenden eingeschränkt, mit Ausnahme von Staatsangehörigen Neuseelands (einschließlich Cookinseln, Niue und Tokelau), Einwohnern und deren Familienangehörigen, Staatsangehörigen Australiens mit Wohnsitz in Neuseeland, samoanischen und tonganischen Staatsbürgern, die wesentliche Reisen unternehmen, Reisenden, die als wesentliche Gesundheitshelfer, andere wesentliche Arbeiter, in Neuseeland ansässige Partner und unterhaltsberechtigte Kinder (bis 19 Jahre) eines Arbeits- oder Studentenvisuminhabers, der sich in Neuseeland befindet, und auf humanitären Flügen einreisen. Wichtige Arbeitnehmer, denen die neuseeländische Regierung ausdrücklich zugestimmt hat (Hier findest du spezifische Details). Seit 16 Uhr NZST am Sonntag, 11. April 2021, bis Mittwoch, 28. April 2021, dürfen Reisende, die aus Indien nach Neuseeland einreisen möchten, dies nicht mehr tun. Dies ist eine vorübergehende Maßnahme angesichts der hohen Anzahl von Ankünften in Neuseeland mit COVID-19 und gilt für alle Reisenden, einschließlich Bürger und Einwohner Neuseelands. Diese Maßnahme gilt nicht für diejenigen, die Indien vor der Ankündigung des Premierministers am 8. April 2021 verlassen haben. Visa-Beschränkungen oder Suspendierungen sind nicht vorgesehen. Reisende sollten künftig in der Lage sein, ihr gültiges Visum zu verwenden, sobald die Aussetzung aufgehoben wurde.

Einreisebestimmungen

Alle Reisenden (mit Ausnahme derjenigen aus Australien, der Antarktis und den meisten pazifischen Inseln) müssen über ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-PCR-Testergebnis verfügen, das innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde. Reisende müssen vor dem Einstieg in das Flugzeug einen Gutschein für das Managed Isolation Allocation-System erhalten, der einen Platz in einer verwalteten Isolationseinrichtung bestätigt.

Quarantänebestimmungen

Reisende werden 14 Tage lang medizinisch beobachtet und unter Quarantäne gestellt. Reisende, die von den Cookinseln anreisen und zur Einreise berechtigt sind, müssen 14 Tage lang keine verwaltete Isolationseinrichtung mehr betreten und benötigen daher keinen Gutschein für die verwaltete Isolation.

Transitvorschriften

Reisende dürfen nicht über Neuseeland reisen, mit Ausnahme von Staatsangehörigen und Einwohnern Neuseelands und Staatsangehörigen Australiens, Reisenden mit einer neuseeländischen elektronischen Reisegenehmigung (NZeTA) oder einem von Neuseeland ausgestellten Transitvisum. Der Transit ist in Auckland (AKL) maximal 24 Stunden lang gestattet.

Alle weiteren Infos

Flugbesatzungen müssen geeignete persönliche Schutzausrüstung (PSA) verwenden. Seit dem 3. November müssen Reisende einen Nachweis haben, der ihre Zuordnung zu einem Ort in verwalteter Isolation bestätigt.

Aktuelle Reisebeschränkungen für Neuseeland ansehen

Übernachten in Auckland

Finde die besten Hotels, Ferienunterkünfte und Hostels für deinen Aufenthalt

Häufig gestellte Fragen

  • Welches Viertel eignet sich am besten für eine Unterkunft in Auckland?

    Besucher übernachten gern im Auckland CBD, Avondale oder Howick bei einer Reise nach Auckland. Vielleicht wären auch Unterkünfte in Mount Albert oder Manukau etwas für dich.

  • Welcher Flughafen eignet sich am besten für eine Ankunft in Auckland?

    Empfohlene Flughäfen bei einer Reise nach Auckland sind Auckland Flughafen, Hamilton Flughafen und Tauranga Flughafen.

  • Welches sind die wärmsten und kältesten Monate in Auckland?

    Das wärmste Wetter in Auckland erlebst du wahrscheinlich im Januar. Während dieser Zeit liegt die Durchschnittstemperatur bei 20 °C, es kann aber auch bis zu 24 °C heiß werden. Der Juli ist mit durchschnittlich 11 °C der kälteste Monat. Die Temperatur kann allerdings auch auf bis zu 8 °C fallen.

  • Welcher Monat ist am regnerischsten in Auckland?

    Juli ist der regenreichste Monat des Jahres in Auckland. Der Niederschlag beträgt zu dieser Zeit etwa 130 mm.

  • Wie lange sollte ich in Auckland bleiben?

    Reisende verbringen durchschnittlich 4 Tage in Auckland. Das ist genug Zeit, um die bekannten Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

  • Kann ich ein Auto in Auckland mieten?

    Ja, du kannst in Auckland einen Mietwagen für etwa 22 € pro Tag zu dieser Jahreszeit mieten. Dies haben kürzlich durchgeführte Suchen auf momondo ergeben.

  • Welche Tagesausflüge kann ich bei einer Reise nach Auckland unternehmen?

    Stanley Point, Devonport und Bayswater sind einige Orte, die du während einer Reise nach Auckland besuchen kannst.


Erstelle deinen eigenen Auckland-Guide
Sammle Tipps und Empfehlungen für deine nächste Reise an einem Ort.
Guide erstellen

Beginne mit deiner Reiseplanung nach Auckland