Hotels in Köln: Finde die passende Unterkunft in Köln

Finde die besten Angebote für 1.017 Hotels in Köln, Deutschland

Check-in
Check-out
Vergleiche momondo mit |
-
1
Check-in
Check-out

Beliebte Hotels in Köln

Auf der Karte findest du einige der beliebtesten Hotels in Köln. Entdecke hier Top-Hotelangebote für Geschäftsreisen oder Freizeit.


Aktivitäten in Köln

Lanxess Arena
Mediapark
Gürzenich

Gibt es in der Nähe von Lanxess Arena Hotels?

momondo-Nutzer empfehlen 12 Hotels für Übernachtungen in der Nähe von Lanxess Arena. Hotels dieser Gegend kosten durchschnittlich 90 € pro Nacht. Diese Preise können aufgrund verschiedener Faktoren schwanken, darunter die Jahreszeit. Hotels in der Nähe von Lanxess Arena sind normalerweise 7 % teurer als der Durchschnitt in Köln, der bei 83 € liegt.

Hotels in der Nähe von: Lanxess Arena

Gibt es in der Nähe von Mediapark Hotels?

Durchschnittlich kostet ein Hotel in der Nähe von Mediapark 90 € pro Nacht. Von diesen Hotels empfehlen die momondo-Nutzer die folgenden 12 Hotels für Nutzer, die in dieser Gegend übernachten möchten. Da Mediapark zu manchen Jahreszeiten beliebter ist, können Preise je nach deiner Reiseplanung schwanken. Hotels in der Nähe von Mediapark sind normalerweise 7 % teurer als der Durchschnitt in Köln, der bei 83 € liegt.

Hotels in der Nähe von: Mediapark

Gibt es in der Nähe von Gürzenich Hotels?

Hotels in der Nähe von Gürzenich sind normalerweise 6 % teurer als der Durchschnitt in Köln, der bei 83 € liegt.

Hotels in der Nähe von: Gürzenich

Beliebte Stadtviertel in Köln

Du hast noch nie eine Übernachtung in Köln gebucht? Dann empfehlen wir dir nach einem Hotel in diesen beliebten Stadtvierteln zu suchen. Verfeinere dadurch deine Suche und entdecke so die besten Ecken der Stadt.
Hotels in Ehrenfeld
Hotels in Ehrenfeld suchen
Hotels in Nippes
Hotels in Nippes suchen

Der beste Buchungszeitpunkt für günstige Hotels in Köln

Erfahre mehr und finde das beste Angebot für Hotelzimmer in Köln
Nebensaison
Dezember
Hochsaison
Februar

Günstigster Reisezeitraum

17 %

Preisrückgang (erwartet)

Teuerster Reisezeitraum

23 %

Preisanstieg (erwartet)

Preis
90 € - 136 €
Teuerster Wochentag
Montag
Günstigster Wochentag
Sonntag

Durchschnittspreis (letzten 2 Wochen)

Durchschnittspreis (Übernachtung in der Woche):

91 €

Durchschnittspreis (letzten 2 Wochen)

Durchschnittspreis (letzten 2 Wochen)

Durchschnittspreis (Übernachtung am Wochenende):

82 €

Durchschnittspreis (letzten 2 Wochen)

Beste Zeit zum Buchen
Die günstigsten Zeitpunkte für eine Hotelbuchung in Köln sind: 1-2 Sterne, am Anreisetag. 3 Sterne, am Anreisetag. 4-5 Sterne, am Anreisetag.
1-2 Stern
48 € - 71 €
3 Stern
71 € - 95 €
4-5 Stern
107 € - 123 €

Reisetipps für Köln

Mit diesen Insidertipps für Köln entgeht dir hoffentlich nichts!

Köln günstig besuchen?

Sowohl mit großem als auch mit kleinem Geldbeutel lässt sich Köln bestens erkunden. Am sogenannten Kölntag, der jeden ersten Donnerstag im Monat stattfindet, hat man ab 17 Uhr in allen städtischen Museen ermäßigten Eintritt – dazu zählt auch das berühmte Museum Ludwig, das wichtige Werke der Moderne ausstellt. In der Medienstadt Köln sollte man außerdem eine kostenlose Führung durch die WDR-Studios, die täglich stattfindet, nicht verpassen. Eine besondere Spezialität in Köln ist Comedy: Kabarettistische Beiträge darf man von Mittwoch bis Samstag um ca. 22 Uhr im Wirtzhaus über dem Ateliertheater ohne Eintrittsgeld sehen und hören.

Was kostet ein Hotel in Köln?

Die meisten Hotels in Köln befinden sich in der Innenstadt, auch solche, die günstig und deshalb für Lowcost-Trips geeignet sind. Ein Bett im Hostel bekommst du schon ab ca. 30 € pro Nacht. Es gibt außerdem zahlreiche Schnäppchen für Einzel- und Doppelzimmer in guten 3-Sterne-Hotels für um die 50 € pro Nacht, wenn man Last Minute bucht. Komfort in 4- und 5-Sterne-Hotels genießen kannst du ab ungefähr 100 € die Nacht. Zu beachten ist, dass während des Karnevals oder anderer großer Veranstaltungen die Preise steigen und die Zimmer schnell knapp werden, so dass man zeitig buchen sollte.

Beste Fortbewegungsmittel in Köln?

Köln ist eine historische Stadt, wo sich die meisten Sehenswürdigkeiten im Zentrum konzentrieren, so dass man sich gut zu Fuß fortbewegen kann. Falls du doch auf den öffentlichen Transport zurückgreifen musst, so stehen dir S-Bahnen, U-Bahnen, Trams und Busse zur Verfügung. Wichtige Stationen in der Innenstadt sind beispielsweise der Hauptbahnhof, der Appellplatz sowie die Messe/Deutz am rechten Ufer. Ein Einzelticket kostet ca. 2,80 €, wobei sich für Vielfahrer ein Tagesticket für ca. 8 € lohnt.

Was muss man in Köln gesehen haben?

Der Kölner Dom ist natürlich eine Sehenswürdigkeit, die ihrem Ruf absolut gerecht wird. Schon für wenige Euro kann man an einer Domführung teilnehmen. Es gibt auch kindergerechte Touren, bei denen die Kleinen viel Neues entdecken. Fotojunkies und Panoramenliebhaber wagen sich am besten auf die Türme, um einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt zu genießen. Wer auf mittelalterliche Architektur steht, wird nicht nur am gotischen Dom, sondern auch an zahlreichen romanischen Kirchen wie St. Maria im Kapitol oder Groß St. Martin fündig.

Direkt am Wasser gelegen, begeistert das Imhoff-Schokoladenmuseum alle Schokoladenfans mit ausführlichen Herstellungsinformationen von der Kakaobohne bis zur fertigen Tafel, wobei man sich hinterher dem Schokoladengenuss im Shop hingeben darf. Foodies werden bei den Verkostungen interessante Kombinationsmöglichkeiten von Schokolade mit Getränken wie Craft Beer, Wein und Whisky entdecken.

Was kann man in Köln machen?

Weil man Kölsch nicht nur sprechen, sondern auch trinken kann, sollte man unbedingt eine Brauerei-Tour einplanen. Viele der Brauhäuser in der Innenstadt wurden zu gemütlichen Wirtshäusern umfunktioniert und bieten eine Vielfalt an Bieren, die man nur hier probieren kann. Wer die Seele Kölns richtig kennen lernen will, der sollte sich das Nachtleben nicht entgehen lassen. Es ist auch reizvoll, an einem sogenannten Pub Crawl teilzunehmen, bei dem man durch mehrere Bars und Clubs in die Partyszene der Rheinstadt eingeführt wird.

Wo kann man in Köln parken?

In der Innenstadt gibt es zahlreiche Parkhäuser, deren Kapazitäten dank dem Parkleitsystem leicht zu überblicken ist. Das Zentrum ist in vier Parkquartiere unterteilt, die jeweils eine eigene Farbe haben. Innerhalb eines Quartiers führen dich Hinweisschilder schnellstmöglich zum Parkhaus. Besonders günstig parkt man auf öffentlichen Parkplätzen, die an Sonn- und Feiertagen sogar kostenlos sind. Ansonsten kosten angefangene 20 Minuten von ca. 0,50 € bis zu einem Höchstbetrag von 4 € (Kosten für 24 Stunden Parken).


Wie viel kostet ein Hotel in Köln pro Nacht?

Finde mit diesen Informationen hochwertige Hotelzimmer in Köln zu einem tollen Preis

Die besten Preise, die von momondo-Nutzern in den letzten 24 Stunden gefunden wurden.

Hostels und günstige Hotels in Köln

Normalerweise günstige Hotels und Hostels in Köln
Jugendherberge City-Hostel Köln-Riehl

Jugendherberge City-Hostel Köln-Riehl

8,4

33 €

Hotelangebote anzeigen
Ferienwohnung Bankwitz

Ferienwohnung Bankwitz

6,9

38 €

Hotelangebote anzeigen
Hotel Arde Koln Zentrum

Hotel Arde Koln Zentrum

6,8

38 €

Hotelangebote anzeigen
Godorfer Mühle

Godorfer Mühle

6,1

41 €

Hotelangebote anzeigen
M-Kinghotel

M-Kinghotel

6,2

38 €

Hotelangebote anzeigen
Hotel Am Flughafen

Hotel Am Flughafen

6,0

41 €

Hotelangebote anzeigen
Finde beliebte Hostels in Köln

Hotels mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis in Köln

Diese Hotels haben den besten Preis für ihre Bewertung
Cologne Marriott Hotel

Cologne Marriott Hotel

8,6

105 €

Hotelangebote anzeigen
B&B Hotel Köln-West

B&B Hotel Köln-West

8,2

51 €

Hotelangebote anzeigen
Jugendherberge City-Hostel Köln-Riehl

Jugendherberge City-Hostel Köln-Riehl

8,4

33 €

Hotelangebote anzeigen
Kommerzhotel Köln

Kommerzhotel Köln

7,9

46 €

Hotelangebote anzeigen
Hotel Zagreb

Hotel Zagreb

8,2

42 €

Hotelangebote anzeigen
AAA Budget Hotel

AAA Budget Hotel

7,6

43 €

Hotelangebote anzeigen

Übernachtungsmöglichkeiten in Köln

Weltoffen, multikulturell und eigenwillig – Köln ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. In neun Bezirke unterteilt, hat jeder davon zusätzlich eigene Stadtteile, die sich mitunter stark voneinander unterscheiden können. Nicht selten hört man dabei die Begriffe linksrheinisch (westlich des Rheins) und rechtsrheinisch (östlich des Rheins) fallen: Der große Fluss teilt Köln somit auf natürliche Weise in zwei Gebiete.

Zunächst einmal führt kein Weg an der Innenstadt vorbei: Hier erlebt man eine bunte Mischung aus verschiedenen Sehenswürdigkeiten, was viele Reisende anzieht, aber auch Einheimische, die es sich irgendwo am Rheinufer gemütlich machen, picknicken oder spazieren gehen. Die Flusspromenade und die vielen kleinen Parks in der Umgebung locken aber auch Sportskanonen an, die hier täglich joggen oder Yoga machen. Zahlreiche Hotels in Köln stehen dir in diesem Bezirk in verschiedenen Preisklassen zur Verfügung. Vor allem in der Altstadt-Nord rund um den Hauptbahnhof befinden sich viele günstige Hotels in Köln, die für Backpacker und Alleinreisende geeignet sind. Wenn du hier übernachtest, ist ein großer Vorteil die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und die Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Kölner Dom, dem historischen Rathaus oder dem Museum Ludwig. Linksrheinisch befinden sich außerdem einige Hotels der gehobenen Preisklasse ab 4 Sterne, die mit einem tollen Ausblick aufs Wasser punkten.

Einige billige Hotels in Köln befinden sich auch unweit des Inneren Grüngürtels in den Bezirken Neustadt-Süd und -Nord. Diese Gegend zieht mit ihren Teich- und Grünanlagen vor allem Familien und Sportliebhaber an, die während ihres Aufenthalts in Köln nicht auf Bewegung verzichten wollen.


Entdecke beliebte Sehenswürdigkeiten in Köln

Kölner sind bekannt für ihre lebensfrohe Art – sie sind gesellig, machen viele Witze und lieben ihre Stadt. Wie groß hier Party geschrieben wird, bemerkt man sofort am jährlichen Großevent, welches sofort mit Köln assoziiert wird – dem Karneval. Er wird jährlich am 11. November eröffnet und dauert bis zum Aschermittwoch, wobei die Umzüge selbst nur im Februar stattfinden.

Ein bekanntes Szeneviertel außerhalb der Altstadt ist das Belgische Viertel, das nach seinen belgischen Straßennamen benannt ist. Den Mittelpunkt bildet der Brüsseler Platz, in dessen Nähe sich gleich mehrere kleine Hotels befinden. Das vergleichbar junge Viertel ist die Heimat vieler Designer und Start Ups, die ihr Glück in der Großstadt versuchen. So kann man hier in den kleinen Boutiquen nicht nur bis zum späten Abend bestens shoppen gehen, sondern sich auch auf gastronomische Entdeckungstour begeben. So bunt wie das Angebot ist auch die Menschenmasse, die sich täglich in den ausgefallenen Cafés versammelt. Abends kann man hier ausgiebig feiern oder ins Theater gehen – das Theater im Bauturm oder das Volkstheater Millowitsch haben so einiges zu bieten.

Wer nicht genug von kreativer Verrücktheit hat, der sollte sich auch das einzigartige Projekt „Odonien“ im Stadtteil Neustadt-Nord nicht entgehen lassen. Als selbsternannter Freistaat für Kunst und Kultur errichtet, wurde das Freiluftatelier des Künstlers Odo Rumpf zu einem beliebten Veranstaltungsort für zahlreiche Events, das immer mehr Kreative aus ganz Deutschland anzieht. Wer dann genug vom kulturellen Austausch hat, kann die gesammelten Eindrücke entspannt im grünen Biergarten von Odonien verarbeiten.


Köln - Reiseinformationen

Wie ist die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Köln?

Bei einer Reise nach Köln entscheiden sich unserer Nutzer am häufigsten für 2 Übernachtungen.

Wiel viel kostet ein Hotel in Köln?

Ein Hotelzimmer in Köln kostet dich pro Nacht ca. 74 €. Dieser Betrag ist ein Durchschnittspreis und variiert je nach Ausstattung, Lage oder Auslastung des Hotels.

Wann sollte ich mein Hotel in Köln buchen?

Der günstigste Monat für eine Hotelbuchung in Köln ist Dezember. Für ein Zimmer zahlst du dann in einigen Fällen etwa 14 €% weniger als in der Hochsaison.

Welcher ist der günstigste Tag für eine Übernachtung in Köln?

Zimmerpreise für Hotels in Köln sind an einem Samstag am niedrigsten und an einem Sonntag am höchsten.

Wie viel kostet ein Hostel in Köln?

In Hostels (bzw. Hotels mit einer Bewertung von bis zu 2 Sternen) in Köln zahlst du in etwa 49 € pro Person. Damit liegen die Übernachtungskosten im Schnitt 24 € unter denen eines gewöhnlichen Hotels in Köln.

Welche Sehenswürdigkeiten sind basierend auf dem Wetter in Köln beliebt in Oktober?

Mit einer Durchschnittstemperatur von 10 °C und einer erwarteten Regenwahrscheinlichkeit von 65 mm, ist Oktober ein hervorragender Monat, um die Natur um Köln zu erkunden. Besonders Eifel National Park ist einen Besuch in Köln im Oktober wert.