Finde günstige Flüge nach Dubai

Hin- und Rückflug
Economy
Wichita (ICT)
Dubai (DXB)
Mi. 25.11.
Mi. 02.12.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |
Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Dubai. Die aktuellen Beschränkungen für Dubai basieren auf den Beschränkungen für Vereinigte Arabische Emirate.

Aktuelle Reisebeschränkungen für Vereinigte Arabische Emirate ansehen

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Dubai

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Dubai von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Für die ausgewählte Strecke stehen derzeit keine Daten zur Verfügung. Bitte wähle einen neuen Abflughafen.

Wann kannst du Billigflüge nach Dubai finden?

Die meisten Menschen befinden sich nur auf der Durchreise, wenn sie nach Dubai gelangen. Doch diese Stadt hat viel mehr zu bieten als einen der größten Flughäfen an der Schnittstelle zwischen Europa, Asien und Afrika. Wenn du deinen Urlaub dort verbringen möchtest, stellst du dir sicher die Frage, wann wohl die beste Reisezeit für Dubai ist. Im Wüstenstaat fällt so gut wie nie Regen und du kannst fast das ganze Jahr über die Sonne genießen. Von Mai bis Oktober sind die Temperaturen sommerlich heiß und überschreiten teilweise auch im Schatten die 40°C-Marke. Aus diesem Grunde solltest du dir ein paar Tage Zeit für die Akklimatisierung nehmen, wenn du Dubai im Sommer bereisen möchtest. Der Vorteil ist, dass in den Monaten Juni, Juli und August die Flüge günstiger zu haben sind.

Auf der anderen Seite ist die Wüstenmetropole in den Monaten November bis April ein tolles Reiseziel, um dem Winter in Deutschland zu entrinnen. Auch die Wassertemperaturen bewegen sich dann zwischen 20 und 27°C. Aus diesem Grunde sind für Dubai Herbst und Winter auch die Hauptsaison. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören mehrere beeindruckende Gebäude, wie der „Burj al Arab“ und der „Burj Khalifa“, sowie die künstlich angelegten „Palmeninseln“.

Wie viel kostet der absolut günstigste Flug nach Dubai?

Nutzer, die Reisen nach Dubai ab Budapest gebucht haben, sind auf Flüge gestoßen, die 95 % günstiger sind als der Durchschnittspreis für Flüge nach Dubai. Um den günstigsten Preis nach Dubai aus deiner Region zu finden, kannst du einfach die streckenspezifische Preisinfo von momondo nutzen.

Welcher ist der günstigste Monat für Flüge nach Dubai?

Der günstigste Monat von Deutschland nach Dubai zufliegen ist in der Regel März. Flüge kosten außerhalb der Reisesaison ungefähr 317 €. Wenn du im März nicht nach Dubai reisen kannst, dann ist November eine gute Option für deinen Flug. Die Preise für Flüge von Deutschland nach Dubai liegen im November im Durchschnitt bei 319 €.

Wie weit im Voraus sollte ich einen Flug nach Dubai buchen?

Der ideale Buchungszeitpunkt für Flüge von Deutschland nach Dubai ist 60 Tage bevor Abreise. Flüge kosten dann ungefähr 351 €. Nutzer haben jedoch in den letzten 72 Stunden Flüge von Deutschland für nur 245 € gefunden.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise zu den Stränden von Dubai?

Die Monate März, April und Mai gelten als besonders gut für einen Aufenthalt in Dubai, um bei gutem Wetter die Strände zu besuchen. Kite Beach ist der am meisten besuchte Strandabschnitt.

Gibt es alternative Flughäfen in der Nähe von Dubai?

Schardscha Flughafen, Dubai-World Central Intl Flughafen, Ra’s al-Chaima Flughafen, Abu Dhabi Flughafen oder Al-Ain Flughafen sind als alternative Flughäfen bei einer Reise nach Dubai möglich.

Gibt es eine günstigere Alternative für Flüge nach Dubai?

Schardscha Flughafen hat einen Durchschnittspreis von 356 € pro Person und ist in der Regel der günstigste Flughafen bei Flügen nach Dubai. Der Durchschnittspreis variiert je nach Ausgangsort. Nutze die streckenspezifische Preisinfo von momondo und finde den günstigsten Flug.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Dubai?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Vereinigte Arabische Emirate auch Reisen nach Dubai ein. Einreisebeschränkungen

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Einreise der meisten Nichtansässigen eingeschränkt. Es gibt jedoch ein separates Regelwerk speziell für die Einreise nach Dubai, das am 21. Juni angekündigt wurde und nun für Einwohner und Besucher Dubais gilt.

Einreisebestimmungen

Seit dem 12. August müssen sich Einwohner der VAE nicht mehr vorab registrieren, bevor sie in das Land zurückkehren. Alle Reisenden (einschließlich Bürger, Einwohner, Touristen und Transitpassagiere), die in die VAE einreisen, müssen vor dem Flug in das Land ein negatives COVID-19-Testergebnis haben. Dies muss ein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis (Nasentupfer) sein, das innerhalb von 96 Stunden vor Abflug erstellt wurde, und muss vorgelegt werden, um kommerzielle Flüge in die VAE zu nehmen. Weitere Informationen hierzu sind hier zu finden. Kinder unter 12 Jahren sowie Kinder mit schweren und mittelschweren Behinderungen sind von der Testanforderung ausgenommen. Diejenigen, die in das Land einreisen, müssen gegebenenfalls bei ihrer Ankunft einen weiteren PCR-COVID-19-Test durchführen. Sie müssen sich 14 Tage lang selbst isolieren und für die Dauer ihrer Quarantäne ein medizinisches Armband tragen. Das Armband wird nach Freigabe der Einwanderung am Flughafen Abu Dhabi zur Verfügung gestellt. Ankünfte unter 18 Jahren, über 60 Jahren, Diplomaten oder Personen mit chronischen Krankheiten sind vom Tragen des Armbandes befreit. Für die Einreise nach Dubai wurden am 21. Juni neue Verfahren für die Rückkehr von Bewohnern eingeführt. Einwohner von Dubai im Ausland können nun nach Dubai zurückkehren. Einwohner von Dubai müssen eine Erlaubnis zur Rückkehr auf der Website der Generaldirektion für Aufenthalts- und Ausländerangelegenheiten der Regierung von Dubai beantragen. Vor dem Flug müssen zurückkehrende Bewohner außerdem eine Gesundheitserklärung und ein Quarantäneformular ausfüllen. Beide Formulare müssen bei der Ankunft ausgedruckt, ausgefüllt und den Mitarbeitern der Dubai Health Authority übergeben werden. Weitere Informationen zur Buchung eines Fluges für zurückkehrende Einwohner ist auf der Website von Emirates Airline zu finden. Bei ihrer Rückkehr nach Dubai müssen sich zurückkehrende Einwohner am Flughafen einem PCR-Covid-19-Test unterziehen und ihre Daten in der Covid-19-DXB-App registrieren. Rückkehrende Bewohner müssen sich zu Hause isolieren, bis ihre Testergebnisse vorliegen. Diejenigen, die positiv auf Covid-19 testen, müssen sich mindestens 14 Tage lang selbst isolieren und die von den Behörden von Dubai erlassenen Vorschriften einhalten. Besucher von Dubai, die nicht in Dubai ansässig sind, können ab dem 7. Juli nach Dubai reisen. Weitere Informationen darüber, was Besucher vor ihrer Reise tun müssen und was bei ihrer Ankunft in Dubai passieren wird, sind auf der Website der Regierung von Dubai zu finden, einschließlich Informationen zu Tests bei Ankunft und Quarantäne. Bevor Besucher nach Dubai fliegen, müssen sie außerdem eine Gesundheitserklärung und ein Quarantäneformular ausfüllen. Beide Formulare müssen bei der Ankunft ausgedruckt, ausgefüllt und den Mitarbeitern der Dubai Health Authority übergeben werden. Besucher von Dubai müssen ihre Daten auch in der Covid-19 DXB App registrieren. Besucher müssen vor Reiseantritt eine internationale Krankenversicherung haben und nachweisen, dass sie maximal vier Tage vor ihrem Abreisetag einen negativen PCR-Covid-19-Test hatten. Passinhaber aus bestimmten Ländern, einschließlich den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich, können bei ihrer Ankunft in Dubai möglicherweise ein Touristenvisum erhalten, das in der Regel 30 Tage gültig ist. Weitere Informationen zu dieser und anderen Bestimmungen für Reisen nach Dubai finden Reisende auf dieser Seite.

Quarantänebestimmungen

Diejenigen, die in das Land einreisen, können auch gebeten werden, bei der Ankunft einen weiteren PCR-COVID-19-Test durchzuführen. Sie müssen sich 14 Tage lang selbst isolieren und für die Dauer ihrer Quarantäne ein medizinisch zugelassenes Armband tragen. Das Armband wird nach Freigabe der Einwanderung am Flughafen Abu Dhabi zur Verfügung gestellt. Ankünfte unter 18 Jahren, über 60 Jahren, Diplomaten oder Personen mit chronischen Krankheiten sind vom Tragen des Armbandes befreit.

Falls du derzeit eine Reise nach Dubai planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.


Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Dubai auf momondo

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge von Deutschland nach Dubai
Günstigste Option
Beste Option
Schnellste Option
Pegasus Airlines
8. Feb.
DUS
Duesseldorf Intl
10:50 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
13. Feb.
DXB
Dubai
11:10 Std.
1 Stopp
DUS
Duesseldorf Intl
Mehrere Fluglinien
11. Dez.
BER
Berlin Brandenburg
16:20 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
15. Jan.
DXB
Dubai
12:55 Std.
1 Stopp
BER
Berlin Brandenburg
Pegasus Airlines
25. Feb.
BER
Berlin Brandenburg
11:25 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
5. März
DXB
Dubai
12:55 Std.
1 Stopp
BER
Berlin Brandenburg
Mehrere Fluglinien
30. Jan.
BER
Berlin Brandenburg
9:15 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
5. Feb.
DXB
Dubai
12:50 Std.
1 Stopp
BER
Berlin Brandenburg
Pegasus Airlines
25. Feb.
DUS
Duesseldorf Intl
10:50 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
2. März
DXB
Dubai
11:10 Std.
1 Stopp
DUS
Duesseldorf Intl
Mehrere Fluglinien
30. Jan.
BER
Berlin Brandenburg
9:15 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
5. Feb.
DXB
Dubai
12:50 Std.
1 Stopp
BER
Berlin Brandenburg

Finde den günstigsten Flug nach Dubai auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge nach Dubai auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend von Pegasus Airlines an.
Günstigste Option
Beste Option
Schnellste Option
Pegasus Airlines
8. Feb.
HAM
Hamburg
10:40 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
Mehrere Fluglinien
11. Dez.
BER
Berlin Brandenburg
16:20 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai
Pegasus Airlines
7. Feb.
FRA
Frankfurt/Main
31:35 Std.
1 Stopp
DXB
Dubai

Welche Airline fliegt nach Dubai?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Airlines für deine Verbindung.

Die wichtigste Fluggesellschaft in Dubai ist die staatliche „Emirates“, welche auch eine große Zahl an Direktflügen von mehreren deutschen Flughäfen anbietet. Darüber hinaus bringen dich auch weitere Fluglinien nach Dubai. Dazu gehören die etablierte „Lufthansa“, aber auch „Pegasus Airlines“ und „Turkish Arlines“. Die Flugzeit beträgt dabei bei direkten Verbindungen von Hamburg oder München etwa 6-7 Stunden.


Flughäfen in Dubai und der näheren Umgebung

Hier findest du alle Flughäfen in der Nähe von Dubai und ihre Entfernung zum Stadtzentrum. Flugpreise zu verschiedenen Flughäfen an deinem Zielort können stark variieren. Vergleiche daher die Preise vor deiner Reise.

Der wichtigste und am häufigsten genutzte Flughafen Dubais ist der „Dubai International Airport“ mit über 75 Millionen beförderten Passagieren pro Jahr. Dieser wurde 1960 eröffnet und liegt zentral und nur etwa 5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der Bus ist das günstigste Transportmittel vom Flughafen in die Innenstadt. Bitte denke daran, dass auch in den öffentlichen Bussen Männer und Frauen getrennt reisen. So sind die ersten Reihen für Frauen reserviert. Taxis, die für Frauen gedacht sind, sind in der Regel in Pink lackiert und werden meist von Frauen gefahren.

Der neue Flughafen Dubais, der „Al Maktoum International Airport“, soll zukünftig zu einem der weltweit größten Flughäfen ausgebaut werden. Derzeit wird er jedoch nur von wenigen Passagiermaschinen angeflogen und in erster Linie für den Frachtverkehr genutzt. Auch von hier aus verkehren öffentliche Busse sowie zwei Linien der örtlichen Metro. Der bequemste Transfer vom Flughafen in die Innenstadt wird jedoch durch die Taxis geboten, die ebenfalls günstig genutzt werden können.


Transport in Dubai

Dubai zu Fuß zu erkunden, kann sich als schwierig herausstellen, da es teilweise keine einheitlichen Bürgersteige gibt. Da jedoch die Fahrt mit dem Taxi im Emirat günstig ist, ist dieses Fortbewegungsmittel eine gute Lösung. Im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs gibt es sowohl verschiedene Buslinien als auch die Züge der Metro. Dazu kommen noch Wassertaxis und Wasserbusse. Alle werden von der „Roads & Transport Authority“ betrieben. Das Tarifsystem gliedert sich grob in fünf Zonen. Für Touristen gibt es auch das „One Day in Dubai“-Ticket, was dir die Fahrt zu vielen Sehenswürdigkeiten ermöglicht. Nähere Informationen erhältst du auch an der 24-h-Hotline des Nahverkehrsunternehmens.

Die Einschienenbahn „Palm Jumeirah Monorail“ verbindet den Stadtteil „Dubai Marina“ mit der künstlich angelegten Halbinsel „Palm Jumeirah“. Eine Fahrt kostet etwa 4 € und dauert rund 5 Minuten. Seit wenigen Jahren wird der Transport in Dubai auch durch Straßenbahnen ergänzt. Aufgrund der hohen Temperaturen und des starken Verkehrs ist die Nutzung eines Fahrrads oder eines Mietwagens nicht zu empfehlen.


Braucht man einen Reisepass, um nach Dubai zu reisen?

Diese Informationen wurden am 07.06.2017 zuletzt überprüft. Dubai gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und seit März 2017 ist immer dann ein Visum erforderlich, wenn du mit einem vorläufigen Reisepass reisen möchtest. Dieses Visum für Dubai kannst du in der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin beantragen. Generell müssen deine Ausweisdokumente mindestens 60 Tage über die geplante Ausreise hinaus gültig sein. Ein deutscher Personalausweis reicht für Dubai nicht aus. Besitzt du einen neuen, elektronischen Reisepass, so kannst du ohne Visum einreisen. Voraussetzung ist jedoch, dass dies nur zu touristischen Zwecken geschieht und die Aufenthaltsdauer 90 Tage nicht überschreitet. Kinder brauchen einen eigenen Reisepass für Dubai (mit Lichtbild), ein Eintrag im elterlichen Dokument ist nicht mehr ausreichend.


Beginne mit deiner Reiseplanung für Dubai


Reisetipps für Dubai

Welche interessanten Attraktionen hat Dubai zu bieten?

Ein absolutes Muss ist die Besichtigung der künstlich erzeugten Halbinsel „Palm Jumeirah“ und der Aussichtsplattform des „Burj Khalifa“, dem derzeit höchsten Gebäude der Welt.

Lohnt es sich, eine lokale oder eine internationale SIM-Karte vor Ort zu erwerben?

Aufgrund der ansonsten sehr hohen Kosten ist es zu empfehlen, sich bei einem längeren Aufenthalt eine lokale SIM-Karte zu besorgen.

Kann das Leitungswasser getrunken werden?

Das Leitungswasser ist vielerorts sehr sauber und kann getrunken werden. Viele Touristen bevorzugen jedoch das in Flaschen abgefüllte Wasser.

  • Hin- und Rückflug
  • Nur Hinflug
  • Multi-Stopp
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
  • Verschiedene
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First