Finde günstige Flüge nach Bordeaux

Hin- und Rückflug
Economy
Boston (BOS)
Bordeaux (BOD)
Mi. 30.09.
Mi. 07.10.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |
Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Bordeaux. Die aktuellen Beschränkungen für Bordeaux basieren auf den Beschränkungen für Frankreich.

Aktuelle Reisebeschränkungen für Frankreich ansehen

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Bordeaux

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Bordeaux von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Für die ausgewählte Strecke stehen derzeit keine Daten zur Verfügung. Bitte wähle einen neuen Abflughafen.

Wann kannst du Billigflüge nach Bordeaux finden?

Die Weine von Bordeaux sind so bekannt, dass der Name der Region bezeichnend für das charakteristische Rot wurde. Wein und andere Köstlichkeiten kann man in der Stadt an der Garonne, die am südlichen Rand der gemäßigten Klimazone liegt, ganzjährig genießen. Die Winter fallen hier sehr mild aus: Januar ist mit einem durchschnittlichen Minimum von ca. 6°C der kälteste Monat. Zwischen Oktober und Februar ist in Bordeaux mit den meisten Niederschlägen zu rechnen. Die Sommer in Bordeaux sind lang und warm. Zwischen Juni und September ist es hier mit ca. 25°C am wärmsten, nicht selten ist aber mit noch heißerem Wetter zu rechnen, zumal Bordeaux mit ca. 2000 Sonnenstunden pro Jahr eine der sonnigsten Regionen außerhalb der Mittelmeerküste ist. So ist die beste Reisezeit für Bordeaux zwischen Frühling und Herbst.

Wann ist es am günstigsten, nach Bordeaux zu fliegen? Eine klare Abhängigkeit von der Saison ist nicht zu beobachten, allerdings sind die Flüge im Winter punktuell günstiger als im Sommer.Dies kann jedoch je nach Abflughafen variieren.

Wie viel kostet der absolut günstigste Flug nach Bordeaux?

Der beste Preis auf momondo nach Bordeaux betrug 8 € pro Person an Málaga. Das ist 97 % günstiger als der durchschnittliche Flugpreis nach Bordeaux. Um den günstigsten Preis nach Bordeaux aus deiner Region zu finden, kannst du einfach die streckenspezifische Preisinfo von momondo nutzen.

An welchem Tag ist der Abflug für meinen Flug nach Bordeaux am günstigsten?

Montag ist der günstigste Tag für einen Flug nach Bordeaux. Flugpreise liegen dann bei ungefähr nur 127 €.Dieses liegt an der geringen Nachfrage an diesem Tag. Der teuerste Tag nach Bordeaux zu reisen ist Samstag. Flugtickets kosten dann ungefähr 175 €.

Was ist die günstigste Tageszeit nach Bordeaux zu fliegen?

Es ist am günstigsten am Nachmittag nach Bordeaux von Deutschland zu fliegen. momondo Nutzer haben am Nachmittag Flüge für nur 126 € gefunden. Am Abend sind Flüge oft teurer und die Preise liegen dann bei durchschnittlich 192 €.

Gibt es alternative Flughäfen in der Nähe von Bordeaux?

Es ist möglich, einen alternativen und eventuell günstigeren Flughafen in der Nähe von Bordeaux zu finden. Falls du einen Flug nach Bordeaux planst, erwäge auch Flüge nach Bergerac Flughafen (86 km vom Bordeaux Stadtzentrum entfernt), Perigueux Flughafen (116 km vom Bordeaux Stadtzentrum entfernt), Agen Flughafen (118 km vom Bordeaux Stadtzentrum entfernt) oder La Rochelle Flughafen (157 km vom Bordeaux Stadtzentrum entfernt).

Gibt es eine günstigere Alternative für Flüge nach Bordeaux?

Agen Flughafen hat einen Durchschnittspreis von 165 € pro Person und ist in der Regel der günstigste Flughafen bei Flügen nach Bordeaux. Der Durchschnittspreis variiert je nach Ausgangsort. Nutze die streckenspezifische Preisinfo von momondo und finde den günstigsten Flug.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Bordeaux?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Frankreich auch Reisen nach Bordeaux ein. Frankreich hat begonnen, seine Reisebeschränkungen zu lockern. Neben Reisenden, die aus Staaten im weiteren europäischen Raum (EU, Vereinigtes Königreich, Andorra, Vatikanstadt, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und die Schweiz) anreisen, können jetzt auch Passagiere aus Australien, Kanada, Georgien, Japan, Neuseeland, Ruanda, Südkorea, Thailand, Tunesien und Uruguay nach Frankreich einreisen, ohne dass sie sich selbst isolieren oder nachweisen zu müssen, dass die Reise unerlässlich ist. Reisende müssen jedoch eine eidesstattliche Erklärung (Déclaration sur l'honneur) ausfüllen, in der sie erklären, dass sie nicht an COVID-19-Symptomen leiden und in den letzten vierzehn Tagen keinen Kontakt zu bestätigten Fällen hatten. Dies ist in englischer Sprache auf der Website der französischen Botschaft in London verfügbar. Ausländische Reisende, die nicht Staatsangehörige der oben genannten Länder sind oder aus einem der oben genannten Länder anreisen, dürfen weiterhin nicht nach Frankreich einreisen. Ausnahmen bestehen für Ehepartner und Kinder französischer Staatsangehöriger, Langzeitbewohner mit französischer Aufenthaltserlaubnis und deren Ehepartner und Kinder, Langzeitbewohner der EWR-Mitgliedstaaten, Andorra, Monaco, San Marino, der Schweiz, des Vereinigten Königreichs oder der Vatikanstadt und ihre Ehepartner und Kinder auf dem Heimweg sowie Angehörige der Gesundheitsberufe. Flugbesatzungen, Personal von diplomatischen und konsularischen Vertretungen sowie internationale Organisationen mit Büros in Frankreich und deren Ehepartner und Kinder sowie Handelsseeleute können ebenfalls weiterhin einreisen. Das Tragen einer Maske ist für alle Reisenden über 11 Jahre obligatorisch. Reisende, die von außerhalb der oben aufgeführten Länder anreisen, müssen über ein internationales Reisezertifikat verfügen, um nach Frankreich einreisen und durch Frankreich reisen zu können. Dies zeigt, dass ihre Reise "wesentlicher" Natur ist. Dies muss vor der Abreise über die französischen Konsularbüros im Ausland oder online unter https://www.interieur.gouv.fr erfolgen. Reisende, die aus solchen Gebieten zu Flughäfen in Frankreich fliegen, müssen ebenfalls einen PCR-Test durchführen. Sie können entweder ein negatives Testergebnis liefern, das weniger als 72 Stunden vor Abflug erstellt wurde. Ob dieser Test empfohlen oder obligatorisch ist, hängt von der Kategorie ab, in die Ihr Abflugland fällt: Länder der Kategorie 1: Für Reisende aus Bahrain, Panama, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA. Das Boarding wird abgelehnt, wenn kein negatives COVID-19-Testergebnis vorliegt. Diejenigen, die die USA verlassen und einen Test gemacht haben, aber noch kein Ergebnis haben, können mit einem konsularischen „Laissez-Passanten“ an Bord gehen, sofern sie bei ihrer Ankunft einen Test erneut ablegen. Länder der Kategorie 2: Für Reisende aus Algerien, Argentinien, Armenien, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Costa Rica, Chile, Kolumbien, Dominikanische Republik, Äquatorialguinea, Indien, Israel, Kosovo, Kuwait, Kirgisistan, Libanon, Madagaskar, Malediven, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Palästina, Oman, Peru, Katar, Serbien, Südafrika und der Türkei. Reisenden wird dringend empfohlen, einen Test innerhalb von 72 Stunden vor Abflug durchzuführen. Sie können sich jedoch stattdessen für einen Test bei der Ankunft entscheiden. Wer sich bei der Ankunft weigert, einen Test abzulegen, wird unter Quarantäne gestellt. Ankünfte aus Ländern, die nicht oben genannt wurden, werden gebeten, negative Testergebnisse vorzulegen, die 72 Stunden vor Abflug erstellt wurden, oder können sich bei der Ankunft für einen Test entscheiden. Sie sind zur Quarantäne verpflichtet, wenn sie dies nicht tun. Für Reisende, die durch Frankreich reisen, gelten besondere Bestimmungen für die Rückkehr in ihr Wohnsitzland. Es ist nur ein direkter Transit in Ihr Wohnsitzland zulässig. Transitreisende dürfen die internationale Zone nicht verlassen und werden nicht nach Frankreich zugelassen. Das Gepäck muss bis zum endgültigen Bestimmungsort durchgecheckt werden und Reisende dürfen die internationale Zone nicht verlassen, um Gepäck abzuholen und erneut aufzugeben. Die Transitdauer muss weniger als 24 Stunden betragen. Wenn Sie in französische Überseegebiete reisen, überprüfen Sie bitte die Beschränkungen, die für das Gebiet gelten, das Sie besuchen möchten. Falls du derzeit eine Reise nach Bordeaux planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.


Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Bordeaux auf momondo

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge von Deutschland nach Bordeaux
Günstigste Option
Beste Option
Schnellste Option
Ryanair
5. Okt.
SXF
Berlin Schönefeld
12:10 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
10. Okt.
BOD
Bordeaux
22:45 Std.
1 Stopp
SXF
Berlin Schönefeld
Mehrere Fluglinien
17. Okt.
HAM
Hamburg
8:35 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
25. Okt.
BOD
Bordeaux
17:30 Std.
2 Stopps
HAM
Hamburg
Ryanair
26. Okt.
CGN
Köln Bonn
10:40 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
30. Okt.
BOD
Bordeaux
17:20 Std.
1 Stopp
CGN
Köln Bonn
Ryanair
9. Okt.
SXF
Berlin Schönefeld
15:40 Std.
2 Stopps
BOD
Bordeaux
11. Okt.
BOD
Bordeaux
15:15 Std.
1 Stopp
SXF
Berlin Schönefeld
Mehrere Fluglinien
26. Okt.
CGN
Köln Bonn
10:40 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
30. Okt.
BOD
Bordeaux
22:50 Std.
3 Stopps
CGN
Köln Bonn
Mehrere Fluglinien
22. Nov.
HAM
Hamburg
12:15 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
29. Nov.
BOD
Bordeaux
22:10 Std.
2 Stopps
HAM
Hamburg

Finde den günstigsten Flug nach Bordeaux auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge nach Bordeaux auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend von Ryanair an.
Günstigste Option
Beste Option
Schnellste Option
Ryanair
11. Okt.
HAM
Hamburg
26:00 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
Mehrere Fluglinien
12. Okt.
MUC
München
21:35 Std.
1 Stopp
BOD
Bordeaux
Ryanair
29. Okt.
FRA
Frankfurt/Main
22:35 Std.
2 Stopps
BOD
Bordeaux

Welche Airline fliegt nach Bordeaux?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Airlines für deine Verbindung.

Eine direkte Fluglinie nach Bordeaux ab Berlin findest du beim Billigfluganbieter easyJet. Die Dauer des Flugs beträgt ca. 2,5 Stunden. Hier musst du allerdings aufpassen, weil die Kosten für Aufgabegepäck und Sitzplatzreservierung nicht inbegriffen sind. Die Fluggesellschaft Volotea bietet Direktflüge nach Bordeaux ab München. Die Flugzeit beträgt ungefähr zwei Stunden.


Flughäfen in Bordeaux und der näheren Umgebung

Hier findest du alle Flughäfen in der Nähe von Bordeaux und ihre Entfernung zum Stadtzentrum. Flugpreise zu verschiedenen Flughäfen an deinem Zielort können stark variieren. Vergleiche daher die Preise vor deiner Reise.

Der Flughafen von Bordeaux ist an Passagierzahlen gemessen der achtgrößte Flughafen Frankreichs. Den günstigsten Transfer vom Flughafen in die Innenstadt stellt der Bus 1+ dar, der allerdings für seine Route bis zum Hauptbahnhof bis zu einer Stunde brauchen kann. Er fährt wochentags ca. alle 10 Minuten und verkehrt auch am Wochenende, allerdings nur 3-4 Mal pro Stunde. Mit dem gekauften Ticket kann man noch weiterfahren: Ein Einzelfahrschein gilt 60 Minuten. Ein Ticket für fünf Fahrten ist für rund 6,70 € zu haben. Wesentlich schneller, aber auch teurer, ist der Navette Bus, der ca. 7,20 € pro Fahrt kostet. Eine Taxifahrt nach Bordeaux kostet durchschnittlich 30 €.


Beliebte Flugverbindungen nach Bordeaux

Hier sind einige der am häufigsten gesuchten Flüge nach Bordeaux. Diese Verbindungen zeichnen sich durch günstige Flugpreise und kurze Flugdauer aus.
Flüge von Cologne nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
28:10 Std.
Günstigster Flug
79 €
Flüge von Frankfurt am Main nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
3:55 Std.
Günstigster Flug
94 €
Flüge von Memmingen nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
7:05 Std.
Günstigster Flug
95 €
Flüge von Hamburg nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
12:15 Std.
Günstigster Flug
97 €
Flüge von Berlin nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
4:05 Std.
Günstigster Flug
114 €
Flüge von Dusseldorf nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
3:55 Std.
Günstigster Flug
118 €
Flüge von Stuttgart nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
12:00 Std.
Günstigster Flug
125 €
Flüge von Dortmund nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
24:50 Std.
Günstigster Flug
137 €
Flüge von Munich nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
5:10 Std.
Günstigster Flug
150 €
Flüge von Dresden nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
6:15 Std.
Günstigster Flug
161 €
Flüge von Karlsruhe nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
24:25 Std.
Günstigster Flug
161 €
Flüge von Nuremberg nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
4:45 Std.
Günstigster Flug
166 €
Flüge von Hannover nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
4:05 Std.
Günstigster Flug
206 €
Flüge von Bremen nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
5:35 Std.
Günstigster Flug
248 €
Flüge von Leipzig nach Bordeaux
Schnellste Flugverbindung
29:30 Std.
Günstigster Flug
267 €
Mehr anzeigen

Transport in Bordeaux

Obwohl Bordeaux keine kleine Stadt ist, befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern, sodass man sich hier einfach zu Fuß fortbewegen kann.

Der öffentliche Transport wird in Bordeaux durch verschiedene Fortbewegungsmittel bewerkstelligt: Interessant sind für dich vor allem Trams, Busse und Fähren. Sie werden von der TBC betrieben und spannen ein dichtes Netz durch die Stadt und ihre Vororte. Die Tram fährt zwischen 5 Uhr morgens und 1 Uhr nachts in Intervallen von ca. 4 bis 8 Minuten, je nach Uhrzeit. Es gibt drei Linien (A, B, C). Wichtige Stationen im Zentrum mit Umsteigemöglichkeit sind Quinconces, Hôtel de Ville und Porte de Bourgogne. Ein Einzelticket „Tickarte Voyage“, das für alle Verkehrsmittel der TBC gilt, kostet ca. 1,50 € für Erwachsene und gilt 60 Minuten. Vielfahrer profitieren beim Kauf des Tagestickets „Tickarte Jour“, das rund 4,60 € kostet.

Sich einen Mietwagen zu nehmen wird nicht empfohlen, da der Verkehr rege, die Parkplätze hingegen rar und teuer sind.


Braucht man einen Reisepass, um nach Bordeaux zu reisen?

Deutsche Staatsbürger genießen den freien Personenverkehr mit Frankreich, sodass du kein Visum für Bordeaux brauchst. Die Einreise in Bordeaux ist mit einem Reisepass oder Personalausweis möglich. Auch vorläufige Dokumente werden akzeptiert, wobei ein vorläufiger Ausweis für die Einreise in Bordeaux unbedingt gültig sein muss. Andere Reisedokumente dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein, obwohl es sich gerade bei der Einreise auf dem Luftweg empfiehlt, stets ein gültiges Dokument dabei zu haben. Jedes Kind benötigt einen eigenen Kinderreisepass. Einträge im Pass eines Elternteils sind seit 2012 nicht mehr zugelassen.Diese Informationen wurden letztmalig am 26.06.2017 überprüft.


Beginne mit deiner Reiseplanung für Bordeaux


Reisetipps für Bordeaux

An Sehenswürdigkeiten in Bordeaux interessiert?

Ein bekanntes Wahrzeichen ist die Cathédrale Saint-André, die aus einer romanischen Kirche mit gotischen Erweiterungen besteht. Ein wichtiger neo-klassizistischer Bau ist das Grand Théâtre. Ein weiteres Theater, das allerdings aus der Römerzeit stammt, ist der sogenannte Palais Gallien, der eine Besichtigung wert ist. Nicht vergessen sollte man die gastronomischen Genüsse – neben Wein werden hier frische Meeresspezialitäten serviert.

Wie sicher ist Bordeaux?

Bordeaux ist eine relativ sichere Stadt, wobei man wie andernorts vor allem bei Menschenansammlungen vor Taschendieben gewarnt sein sollte.

Kann man Leitungswasser trinken?

Das Leitungswasser erfüllt die Qualitätsnormen für Trinkwasser der EU.

Wie viel Trinkgeld sollte man geben?

Manche Restaurants stellen eine Rechnung mit „service compris“ aus, d.h., dass der Service bereits einberechnet ist. Andernfalls sind 10-15 % Trinkgeld angemessen.

Was sollte man wissen?

In Frankreich machen die meisten Lokale zwischen ca. 14 und 17 Uhr eine Pause. Man sollte sein Mittagessen deshalb zeitig einnehmen. In den Abendstunden kann es ab ca. 20 Uhr sehr voll werden, sodass man ggf. einen Tisch reservieren sollte.

  • Hin- und Rückflug
  • Nur Hinflug
  • Multi-Stopp
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
  • Verschiedene
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First