Finde Billigflüge nach Madrid

Fr. 16.11.
Fr. 23.11.
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit momondo |

Wann kannst du Billigflüge nach Madrid finden?

+150 %
+100 %
+50 %
Basis
Preis
82 - 193 EUR

Die größte Metropole Spaniens ist gleichzeitig auch das Verwaltungszentrum des Landes. Darüber hinaus befindet sich dort einer der größten Verkehrsflughäfen des europäischen Kontinents.

Die beste Reisezeit für Madrid beginnt im April und endet im November. Die Monate Juli und August sind durch hohe Lufttemperaturen gekennzeichnet und es wird sehr heiß in der Stadt. Außerdem sind im August in Madrid Ferien, sodass viele gastronomische Einrichtungen, Museen und Geschäfte geschlossen sind.

Im Winter gibt es in Madrid Schnee und die Skigebiete der „Sierra“ sind von hier aus innerhalb einer Stunde zu erreichen. Alle preisbewussten Urlauber, die sich eine Reise in die spanische Hauptstadt gönnen wollen, sollten auch den Frühling und den Herbst nicht außer Acht lassen, da diese Jahreszeiten ebenfalls gut für einen Aufenthalt geeignet sind.

Zu den wirklich bemerkenswerten Highlights der Stadt gehören das Schifffahrtsmuseum „Museo Naval“, das Tor „Puerta del Alcalá“, das kommerzielle Zentrum „Gran Via“, der Platz „Puerta del Sol“ sowie die Kathedrale „de Santa María la Real de la Almudena“.


Gefundene Madrid-Flugpreise auf momondo

Starte deine Flugpreisprognose und finde die besten Flugpreise
Ryanair
Ryanair
CGN
14 Jan.
Köln Bonn Flughafen
2:40 Std.
MAD
Madrid-Barajas Flughafen
Ryanair
MAD
16 Jan.
Madrid-Barajas Flughafen
2:35 Std.
CGN
Köln Bonn Flughafen
17 €
Ryanair
Ryanair
FRA
21 Feb.
Frankfurt/Main Flughafen
2:35 Std.
MAD
Madrid-Barajas Flughafen
Ryanair
MAD
23 Feb.
Madrid-Barajas Flughafen
2:35 Std.
FRA
Frankfurt/Main Flughafen
18 €
easyJet
easyJet
TXL
05 Dez.
Berlin Tegel Flughafen
3:15 Std.
MAD
Madrid-Barajas Flughafen
easyJet
MAD
10 Dez.
Madrid-Barajas Flughafen
3:05 Std.
TXL
Berlin Tegel Flughafen
36 €

Welche ist die billigste Fluggesellschaft für Flüge nach Madrid?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Airlines für deine Verbindung.

Der Verkehrsflughafen Madrids lässt sich mit Fluglinien verschiedener Preisklassen erreichen. Dabei wird die spanische Metropole mehrmals pro Tag von Frankfurt am Main, München und Düsseldorf (2 h 45 min) sowie Hamburg (knapp 3 h) und Berlin (3 h 10 min) angeflogen. Zu den Fluggesellschaften mit Direktverbindungen nach Madrid zählen „Ryanair“, „Iberia“, „airberlin“, „Air Europa“ und „Lufthansa“.


Flughäfen in Madrid und der näheren Umgebung

Hier findest du alle Flughäfen in der Nähe von Madrid und ihre Entfernung zum Stadtzentrum. Flugpreise zu verschiedenen Flughäfen an deinem Zielort können stark variieren. Vergleiche daher die Preise vor deiner Reise.
Madrid-Barajas
13 km vom Stadtzentrum
Günstigstes Verkehrsmittel

Die „Cercanias“-Züge ab knapp 3 €.

Schnellstes Verkehrsmittel

Mit der Metro oder den Zügen benötigst du eine gute halbe Stunde.

Die spanische Hauptstadt besitzt einen der größten Verkehrsflughäfen Europas. Dieses wichtige Drehkreuz ist vorbildlich in das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt eingebunden, sodass dir verschiedene Möglichkeiten für den Transport vom Flughafen in die Innenstadt zur Verfügung stehen. Dazu gehören Zugverbindungen mit einer Art „S-Bahn“und die Metrolinien. Darüber hinaus bietet auch der „Airport Express“ eine bequeme und günstige Möglichkeit des Transfers vom Flughafen in die Innenstadt. Letzterer kostet etwa 5 € und bringt dich zum zentral gelegenen „Plaza de Cibeles“. Ziehst du eine direkte Fahrt mit dem Taxi vor, so ist dafür ein Betrag von etwa 30 € zu entrichten.


Transport in Madrid

Der Transport in Madrid bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Fortbewegungsmitteln. Rückgrat des öffentlichen Nahverkehrs sind die Busse, die Metro sowie die Straßenbahnen. Als Verbindungen in die Vororte stehen zusätzliche Züge zur Verfügung, die als „Cercanias“ bezeichnet werden. Die Tickets sind in Madrid vergleichsweise günstig, so beginnen die Tarife bereits bei 1-2 € pro Einzelfahrschein.

Die Tickets für Busse und Metro werden nach dem selben Tarifsystem abgerechnet, sodass diese in beiden Verkehrsmitteln benutzt werden können. Neben den Einzelfahrscheinen und 10-er Karten gibt es auch Zeitkarten für 1, 2, 3, 5 oder 7 Tage zu Preisen von 10 € bis knapp 35 € – für längere Aufenthalte in Madrid durchaus lohnenswert.

Nachts wird der Transport in Madrid durch Nachtbusse organisiert. Falls du in einen Bus einsteigen möchtest, so solltest du dem Busfahrer rechtzeitig ein Handzeichen geben. In den letzten Jahren erfreuen sich auch Fahrräder bei Reisenden einer wachsenden Beliebtheit.


Braucht man einen Reisepass, um nach Madrid zu reisen?

Die im folgenden aufgeführten Informationen orientieren sich an den Daten des Auswärtigen Amts vom 27.06.2017. Als EU-Bürger genießt du in Spanien Reisefreiheit. Das bedeutet, dass durch die Mitgliedschaft des Landes in der Europäischen Union kein Visum für einen Flug nach Madrid erforderlich ist. Auch bei der Wahl des Ausweises für deinen Trip in die Stadt genießt du Flexibilität. So werden sowohl dein Reisepass als auch der deutsche Personalausweis von den Behörden in Madrid vorbehaltlos anerkannt. Zu beachten ist lediglich, dass diese noch gültig sein sollten. Der unbedingt erforderliche eigene amtliche Ausweis deiner Kinder sollte für die Reise nach Madrid ein aktuelles Lichtbild umfassen, um Probleme zu vermeiden.


Wissenswertes über Madrid auf einen Blick

Ortszeit, Währung und Kosten - Hier siehst du, ob du eine Zeitverschiebung für deine Reise beachten musst, ob du Geld wechseln solltest und was du in Madrid für die nötigsten Dinge bezahlst.
Ortszeit
Währung
Euro
Bier
Einheimisches Bier (0,5 Liter)
0,84 EUR
Essen
Preiswertes Restaurant
13 EUR
Öffentliche Verkehrsmittel
Einzelfahrschein
1,64 EUR

Beginne mit deiner Reiseplanung nach Madrid


Beliebte Flugverbindungen nach Madrid

Hier sind einige der am häufigsten gesuchten Flüge nach Madrid. Diese Verbindungen zeichnen sich durch günstige Flugpreise und kurze Flugdauer aus.
Mehr anzeigen

Reisetipps für Madrid

Welche interessanten Attraktionen hat Madrid zu bieten?

Madrid hat seinen Besuchern viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählen der „Retiro-Park“, der „Palacio Real“, die Plätze „Plaza de Oriente“ und „Plaza Mayor“ sowie der „Debod Tempel“.

Ist es in Madrid üblich, Trinkgeld zu geben?

Die Höhe der Trinkgelder ist in Spanien niedriger als in Deutschland. Im Restaurant gelten etwa 5 % als angemessen.

Kann das Leitungswasser getrunken werden?

Die Qualität des Leistungswassers in der spanischen Hauptstadt wurde stetig verbessert, sodass dieses zum Trinken geeignet ist. Dennoch greifen noch immer viele Touristen zum Wasser aus Flaschen, da dessen Geschmack teilweise besser ist.

*Flugtarife nach Madrid-Barajas basieren auf Preisen für Economy-Tickets, die von momondo Nutzern bei Suchen während der letzten 72 Stunden gefunden wurden. Preise sind möglicherweise nicht mehr verfügbar.