Finde günstige Flüge nach Dresden

Hin- und Rückflug
Economy
San Francisco (SFO)
Dresden (DRS)
Sa. 04.07.
Sa. 11.07.
Beliebiger Monat
Vergleiche momondo mit |
Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Dresden. Die aktuellen Beschränkungen für Dresden basieren auf den Beschränkungen für Deutschland.

Aktuelle Reisebeschränkungen für Deutschland ansehen

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Dresden

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Dresden von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Für die ausgewählte Strecke stehen derzeit keine Daten zur Verfügung. Bitte wähle einen neuen Abflughafen.

Wann kannst du Billigflüge nach Dresden finden?

Von innen und außen eine Augenweide: Die Semperoper ist das Wahrzeichen Dresdens, das man zu jeder Jahreszeit aufsuchen kann. Besonders freundlich und mild ist Dresden im Juni, Juli und August: Bei angenehmen 24°C lässt es sich gut in der Elbstadt flanieren. Zwischen Mai und August regnet es allerdings auch am meisten. Im Winter, zwischen Dezember und Februar, können die Temperaturen schon mal in den Minusbereich der Skala sinken. Im Frühling und Herbst ist die Stadt vergleichbar freundlich. Generell ist Dresden aber mit einem Jahresmittelwert von ca. 11°C eine der wärmsten Städte der Bundesrepublik. So kann man die beste Reisezeit für Dresden eigentlich kaum festmachen: Ganzjährig gibt es Unterschiedliches zu erleben.

Wann ist es am günstigsten, nach Dresden zu fliegen? Eine Preistendenz lässt sich für Flüge aus anderen deutschen Städten nicht erkennen. Die Flugpreise unterliegen ganzjährig Schwankungen, sodass es sich lohnt, regelmäßig nach Schnäppchen zu gucken.

An welchem Tag ist der Abflug für meinen Flug nach Dresden am günstigsten?

Der günstigste Tag für einen Abflug von Deutschland nach Dresden ist Dienstag. Flugpreise liegen dann häufig bei nur 132 €. Flüge von Deutschland nach Dresden sind Mittwoch teurer und kosten ungefähr 278 €. Preise können allerdings auf Grund vom Preisschwenkungen auf Grund von Nachfrage und Jahreszeit variieren.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Dresden?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Deutschland auch Reisen nach Dresden ein. Deutschland hat die Einreise von Reisenden, die von außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums anreisen, eingeschränkt, mit Ausnahme von Staatsangehörigen Deutschlands, Einwohnern mit Aufenthaltserlaubnis und Inhabern eines D-Visums. Seit dem 25. Juni können Reisende aus Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Zypern, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Schweiz oder dem Vereinigten Königreich nach Deutschland einreisen. Einige Klassen von Reisenden, die von außerhalb des EWR anreisen, können nach Deutschland einreisen. Dazu gehören Ehemänner, Ehefrauen, Kinder und registrierte Partner deutscher Staatsangehöriger und Einwohner sowie Reisende wie Diplomaten, Angehörige der Gesundheitsberufe, Mitarbeiter der Lebensmittelindustrie, Pendler und in Deutschland stationiertes US-Militärpersonal und deren Familienangehörige. Reisende, die keine Staatsangehörigen, Familienangehörige von Staatsangehörigen oder Einwohner des EWR, der Schweiz oder des Vereinigten Königreichs sind, dürfen nicht durch Deutschland reisen, wenn sie von einem Nicht-Schengen-Mitgliedstaat auf dem Weg in einen anderen Schengen-Mitgliedstaat anreisen. Darüber hinaus dürfen Reisende von außerhalb des EWR/der Schweiz/des Vereinigten Königreichs, die in ihr Wohnsitzland zurückkehren, nur dann durch Deutschland reisen, wenn keine anderen Reisemöglichkeiten bestehen. Reisende, die Staatsangehörige eines EWR-Staates oder des Vereinigten Königreichs sind und sich auf dem Weg in ihre Heimatländer befinden, können ebenfalls einreisen. Alle Reisenden mit Ausnahme derjenigen, die aus Ländern des EWR anreisen, müssen sich 14 Tage lang direkt zu ihren eigenen Häusern oder anderen geeigneten Unterkünften begeben, um sich selbst zu isolieren. Falls du derzeit eine Reise nach Dresden planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.


Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Dresden auf momondo

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge von Deutschland nach Dresden
Günstigste Option
Beste Option
Kürzester Flug
Eurowings
16. Aug.
DUS
Duesseldorf Intl
1:10 Std.
DRS
Dresden
19. Aug.
DRS
Dresden
1:15 Std.
DUS
Duesseldorf Intl
Lufthansa
1. Aug.
FRA
Frankfurt/Main
0:55 Std.
DRS
Dresden
9. Aug.
DRS
Dresden
1:05 Std.
FRA
Frankfurt/Main
Eurowings
4. Aug.
DUS
Duesseldorf Intl
1:10 Std.
DRS
Dresden
7. Aug.
DRS
Dresden
1:15 Std.
DUS
Duesseldorf Intl
Eurowings
16. Aug.
CGN
Köln Bonn
1:05 Std.
DRS
Dresden
19. Aug.
DRS
Dresden
1:10 Std.
CGN
Köln Bonn
Lufthansa
10. Juli
FRA
Frankfurt/Main
0:55 Std.
DRS
Dresden
12. Juli
DRS
Dresden
1:05 Std.
FRA
Frankfurt/Main
Eurowings
16. Aug.
DUS
Duesseldorf Intl
1:10 Std.
DRS
Dresden
19. Aug.
DRS
Dresden
1:15 Std.
DUS
Duesseldorf Intl

Finde den günstigsten Flug nach Dresden auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge nach Dresden auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend von Eurowings und Ryanair an.
Günstigste Option
Beste Option
Kürzester Flug
Eurowings
21. Juli
DUS
Duesseldorf Intl
1:10 Std.
DRS
Dresden
Ryanair
3. Juli
CGN
Köln Bonn
20:45 Std.
1 Stopp
DRS
Dresden
Mehrere Fluglinien
25. Aug.
CGN
Köln Bonn
15:50 Std.
1 Stopp
DRS
Dresden

Welche Airline fliegt nach Dresden?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Airlines für deine Verbindung.

Eine direkte Fluglinie nach Dresden bietet Lufthansa ab Frankfurt am Main und München an. Die Flugdauer beträgt lediglich eine Stunde. Ab Düsseldorf und Köln fliegst du besonders günstig und direkt mit Eurowings. Hier musst du allerdings auf Zusatzkosten für Aufgabegepäck und Sitzplatzreservierung achten. Einige Fluggesellschaften wie Ryanair und Eurowings bieten Flüge nach Dresden mit Zwischenhalt ab Berlin an.


Flughäfen in Dresden und der näheren Umgebung

Hier findest du alle Flughäfen in der Nähe von Dresden und ihre Entfernung zum Stadtzentrum. Flugpreise zu verschiedenen Flughäfen an deinem Zielort können stark variieren. Vergleiche daher die Preise vor deiner Reise.

Der Flughafen von Dresden bedient sowohl nationale als auch internationale Flüge. Am einfachsten funktioniert der Transport vom Flughafen in die Innenstadt mit der S-Bahn. Die S2 bringt dich für einen sehr günstigen Preis entweder nach Dresden Neustadt (ca. 13 Minuten) oder Dresden Hauptbahnhof (ca. 20 Minuten). Das Ticket kannst du dann für deine Weiterfahrt innerhalb von Dresden nutzen. Die S2 verkehrt in der Regel zweimal pro Stunde zwischen ca. 5 und 24 Uhr werktags und am Wochenende. Eine Fahrt mit dem Taxi in die Altstadt kostet ca. 20 € und dauert je nach Uhrzeit maximal 40 Minuten.


Beliebte Flugverbindungen nach Dresden

Hier sind einige der am häufigsten gesuchten Flüge nach Dresden. Diese Verbindungen zeichnen sich durch günstige Flugpreise und kurze Flugdauer aus.
Flüge von London nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:45 Std.
Günstigster Flug
45 €
Flüge von Cologne nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:05 Std.
Günstigster Flug
88 €
Flüge von Dusseldorf nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:10 Std.
Günstigster Flug
92 €
Flüge von Basel nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:20 Std.
Günstigster Flug
94 €
Flüge von Munich nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
0:55 Std.
Günstigster Flug
104 €
Flüge von Frankfurt am Main nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
0:55 Std.
Günstigster Flug
105 €
Flüge von Vienna nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
4:15 Std.
Günstigster Flug
107 €
Flüge von Stuttgart nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:05 Std.
Günstigster Flug
111 €
Flüge von Amsterdam nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:20 Std.
Günstigster Flug
117 €
Flüge von Zurich nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
1:20 Std.
Günstigster Flug
121 €
Flüge von Paris nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
3:20 Std.
Günstigster Flug
128 €
Flüge von Milan nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
4:00 Std.
Günstigster Flug
133 €
Flüge von Hamburg nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
4:40 Std.
Günstigster Flug
139 €
Flüge von Malaga nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
20:50 Std.
Günstigster Flug
139 €
Flüge von Luxembourg nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
11:55 Std.
Günstigster Flug
140 €
Flüge von Prague nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
4:25 Std.
Günstigster Flug
143 €
Flüge von Toulouse nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
12:30 Std.
Günstigster Flug
144 €
Flüge von Venice nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
3:45 Std.
Günstigster Flug
144 €
Flüge von Helsinki nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
4:40 Std.
Günstigster Flug
147 €
Flüge von Madrid nach Dresden
Schnellste Flugverbindung
8:35 Std.
Günstigster Flug
147 €
Mehr anzeigen

Transport in Dresden

Sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad funktioniert die Fortbewegung in der Altstadt sehr gut. Bei der Mietstation Dresden, die u. a. am Hauptbahnhof zu finden ist, kostet ein Cityrad ca. 8 € am Tag und ab dem dritten Tag sogar noch weniger. So kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die Promenade an der Elbe kostengünstig entdecken. Wer nicht selbst radeln will, kann sich auch in eines der Fahrradtaxis setzen.

Der öffentliche Transport in Dresden wird weitestgehend über S-Bahnen, Trams und Busse sichergestellt. Ein Einzelfahrschein, der für alle genannten Fortbewegungsmittel in Dresden gültig ist, kostet für Erwachsene ca. 2,30 €. Eine Viererkarte kostet dabei ca. 8,20 €. Für Vielfahrer lohnt sich auch eine Tageskarte, für die du ca. 6 € ausgeben musst. Die im Voraus gekauften Tickets (an Automaten etc.) müssen bei Fahrtantritt entwertet werden. Eine Info für Nachtschwärmer: Wichtige Straßenbahnlinien und Buslinien fahren größtenteils auch nachts. Interessante Knotenpunkte sind beispielsweise der Dresdner Postplatz, wo zahlreiche Tram- und Buslinien zusammenlaufen und der als Sammelpunkt für die Nachtlinien dient sowie tagsüber der Theaterplatz, an dem die Tramlinien 4, 8 und 9 verkehren.

Die Fortbewegung mit Taxis ist möglich, aber ausschließlich für Nachtfahrten zu empfehlen. Der Grundtarif beträgt ca. 3,90 € und pro Kilometer kommen ca. 2 € hinzu.


Beginne mit deiner Reiseplanung für Dresden


Reisetipps für Dresden

An Sehenswürdigkeiten in Dresden interessiert?

Dresden kennt man im Volksmund als das Florenz an der Elbe. Prächtige Bauten in unterschiedlichen Stilen wie Barock, Rokoko, Neo-Klassizismus und sogar Neo-Orientalismus wurden hier neben großzügigen Parkanlagen errichtet, die zum Verweilen einladen. Ein Muss sind das Residenzschloss, der Zwinger, das Schloss Pillnitz und die Semperoper.

Was sollte man in Dresden unbedingt probieren?

Zwar ist Bayern die Heimat der meisten deutschen Brauereien, doch kann sich auch Sachsen in diesem Punkt sehen lassen. Die Sachsen sind stolz auf ihre Bierkultur: Zu einem “Männelbier sollte man sich eine deftige Kartoffelsuppe gönnen.

Kann man Leitungswasser trinken?

Ja, das Leitungswasser ist in Dresden wie auch andernorts in Deutschland genießbar.

Was sollte man mitnehmen?

Da man mit gelegentlichen Schauern rechnen kann, sollte ein Regenschirm stets dabei sein. Wer eine Bootsfahrt an der Elbe plant, ist mit einer winddichten Jacke gut gerüstet.

  • Hin- und Rückflug
  • Nur Hinflug
  • Multi-Stopp
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
  • Verschiedene
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First
Economy
  • Economy
  • Premium Economy
  • Business
  • First