Finde günstige Flüge nach Dortmund

Hin- und Rückflug
1 Erwachsene(r)
Economy
Von?
Nach?
Di 27.7.
Di 3.8.

Hinweise zu Reisebeschränkungen

Der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) beeinträchtigt ggf. deine Reise nach Dortmund. Die aktuellen Beschränkungen für Dortmund basieren auf den Beschränkungen für Deutschland.
Aktuelle Reisebeschränkungen für Deutschland ansehen

Die günstigsten Flüge zu den Flughäfen von Dortmund

Finde die günstigsten Flüge zu diesen Flughäfen in Dortmund von der von dir aus nächsten Stadt oder dem nächsten Flughafen
Frankfurt/Main Flughafen
Dortmund

GÜNSTIGSTE STRECKE VON Frankfurt am Main NACH Dortmund

Stuttgart (STR) - Dortmund (DTM)

Normalerweise sind Flüge von Frankfurt am Main nach Dortmund günstiger, wenn du ab Dortmund nach Stuttgart fliegst, denn der Durchschnittspreis beträgt 130 €.


Wann kannst du Billigflüge nach Dortmund finden?

In Dortmund herrscht ein gemäßigtes Klima, das sich durch warme Sommer und kalte Winter auszeichnet. Die heißesten Monate stellen Juli und August da. Während die Durchschnittstemperatur bei knappen 17 °C liegt, kann das Thermometer bei Hitzeschüben auch schon einmal 30 °C erreichen. Die Temperaturen im Winter liegen zwischen 0 und 5 °C. Der kälteste Monat ist dabei der Januar mit knapp 1 °C. Zu Niederschlägen kann es in Dortmund das ganze Jahr über kommen. Prinzipiell ist die beste Reisezeit für Dortmund der September, wenn die heißen Sommertemperaturen leicht abklingen, doch der Winter noch nicht eingetroffen ist. Zu dieser Zeit finden auch die beliebten City-Konzerte statt. Das Open-Air-Festival lockt jährlich Musikliebhaber aus der ganzen Welt nach Dortmund. Im Winter kannst du hingegen die Vorweihnachtszeit besonders gut auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt genießen, der meist von Ende November bis Ende Dezember stattfindet. Es liegt aber ganz an dir und deinen persönlichen Plänen in der Stadt, wann die perfekte Zeit für deine Flüge nach Dortmund ist.

  • Wie viel kostet der absolut günstigste Flug nach Dortmund?

    In den letzten beiden Wochen haben Nutzer Angebote nach Dortmund für 8 €/Person gebucht, was 98 % günstiger als der Durchschnittsflug nach Dortmund ist. Um den günstigsten Preis nach Dortmund aus deiner Region zu finden, kannst du einfach die streckenspezifische Preisinfo von momondo nutzen.

  • Was ist die günstigste Tageszeit nach Dortmund zu fliegen?

    Basierend auf unseren Daten sind Deutschland nach Dortmund Flüge am Mittag am günstigsten. Unsere Nutzer habenn Flüge nach Dortmund für nur 287 € gefunden. Wenn du flexibel beim Reisen sein kannst, dann versuche es zu vermeiden am Vormittag zufliegen. Preise liegen dann durchschnittlich bei 331 €. Flüge nach Dortmund von Deutschland sind am Vormittag teurer. Die Tageszeit ist für die meisten Reisenden am praktischsten.

  • Kann man in der Umgebung von Dortmund gut wandern?

    Falls du bei wärmeren Temperaturen wandern möchtest, dann ist vielleicht ein Flug nach Dortmund im Mai, Juli und August perfekt für dich. Parks wie Westfalenpark sind in diesen heißen Monaten besonders beliebt.

  • Gibt es alternative Flughäfen in der Nähe von Dortmund?

    Bei Flügen nach Dortmund sind eventuell bessere Preise durch einen Flug nach Duesseldorf Intl Flughafen (55 km vom Dortmund Stadtzentrum entfernt), Muenster Flughafen (70 km vom Dortmund Stadtzentrum entfernt), Köln Bonn Flughafen (75 km vom Dortmund Stadtzentrum entfernt), Paderborn Flughafen (80 km vom Dortmund Stadtzentrum entfernt) oder Düsseldorf Weeze, Niederrhein Flughafen (91 km vom Dortmund Stadtzentrum entfernt) verfügbar, je nach Monat und Abflugort.

  • Gibt es eine günstigere Alternative für Flüge nach Dortmund?

    Du kannst für Düsseldorf Weeze, Niederrhein Flughafen Angebote bereits ab 178 € pro Person im Durchschnitt finden. Die Preise hängen jedoch vom Ausgangsort ab streckenspezifische Preisinfo von momondo aus, um Geld zu sparen.


Welche Reisebeschränkungen gelten für Dortmund?

Aktuell schliessen die Reisebeschränkungen für Deutschland auch Reisen nach Dortmund ein. Einreisebeschränkungen

Deutschland hat die Einreise von Reisenden, die von außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums anreisen, eingeschränkt, mit Ausnahme von Staatsangehörigen Deutschlands, Einwohnern mit Aufenthaltserlaubnis, Inhabern eines D-Visums und bestimmten Sonderregelungen (Details folgen). Deutschland hat alle Passagierflüge aus dem Vereinigten Königreich eingestellt. Um mit einem befreiten Transport nach Deutschland zu reisen, benötigen in Deutschland ansässige britische Staatsangehörige einen Wohnsitznachweis. Wenn sie noch keine Aufenthaltskarte besitzen, müssen sie einen glaubwürdigen Nachweis über ihren Wohnsitz in Deutschland erbringen. Dies kann eine Meldebescheinigung, ein Mietvertrag, eine Stromrechnung in ihrem Namen oder eine Fiktionsbescheinigung sein. Seit dem 25. Juni können Reisende aus Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Zypern, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, der Slowakei, Slowenien, Spanien oder der Schweiz nach Deutschland einreisen. Deutschland hat die Einreisebeschränkungen für Reisende aus den folgenden Ländern aufgehoben: Australien, Neuseeland, Singapur, Thailand und Uruguay. Reisende müssen vor ihrem Flug nach Deutschland mindestens 2 Wochen in den oben genannten Ländern verbracht haben. Die Einreisebeschränkungen für Südkorea, China, Japan, Hongkong und Macao werden ebenfalls aufgehoben, wenn dies auf gegenseitiger Basis vereinbart werden kann. Die Einreise aus jedem Drittland ist für Reisende möglich, die einen wichtigen Grund für ihre Reise nachweisen können. Die Liste der wichtigen Gründe umfasst deutsche und EU-Bürger sowie alle Drittstaatsangehörigen mit Aufenthaltsrecht in Deutschland. Dazu gehören auch Personal des Gesundheits- und Sozialwesens und Gesundheitsforscher, Facharbeiter, deren wirtschaftliche Tätigkeiten notwendig sind und die nicht aus dem Ausland verschoben oder durchgeführt werden können, Fracht- und Transportpersonal, Saisonarbeiter, Studenten, die ihr Studium nicht aus dem Ausland fortsetzen können, Reisende, die dringend Besuche aus familiären Gründen machen, Diplomaten und Mitarbeiter internationaler Organisationen sowie Personen, die Deutschland durchqueren. Reisende, die nach einem Aufenthalt in einem bestimmten Risikogebiet im Ausland in den letzten 14 Tagen nach Deutschland einreisen, müssen sich einem obligatorischen Test für Covid-19 unterziehen. Die Bundesregierung aktualisiert regelmäßig ihre Liste der ausgewiesenen Risikogebiete. Weitere Informationen sind auf der Seite des Robert-Koch-Instituts zu finden.

Einreisebestimmungen

Reisende aus Albanien, Andorra, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Kolumbien, Tschechien, Ägypten, Estland, Iran, Irland, Israel, Kosovo, Lettland, Libanon, Litauen, Mexiko, Montenegro, Nordmazedonien, dem palästinensischen Gebiet, Panama, Portugal, Serbien, Slowenien, Südafrika, Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Vereinigten Königreich oder den USA müssen über ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-Testergebnis verfügen, das innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ausgestellt wurde. Akzeptierte Tests sind: Antigen-, PCR-, RT-LAMP- und TMA-Tests. Kinder unter 6 Jahren sind von der Vorlage eines COVID-19-Testergebnisses befreit. Reisende, die aus einem anderen Land nach Deutschland einreisen und ein Hochrisikogebiet in den letzten 10 Tagen vor Reiseantritt besucht haben, müssen sich online registrieren.

Quarantänebestimmungen

Die Quarantäneanforderungen in Deutschland sind je nach Bundesland unterschiedlich. Alle Reisenden, die aus Risikogebieten anreisen (über 50 Fälle pro 100.000 Einwohner), müssen bei ihrer Ankunft in Deutschland 10 Tage zu Hause in Quarantäne bleiben. Nach 5 Tagen ist es möglich, aus der Quarantäne mit einem negativen Test entlassen zu werden. Weitere Informationen sind hier zu finden. In den meisten Bundesländern bedeutet ein negativer Test frühestens nach fünf Tagen, dass keine Quarantäne mehr erforderlich ist. Darüber hinaus erfordern Ausnahmen von der Quarantänepflicht in einigen bundesstaatlichen Vorschriften die Vorlage eines negativen Testergebnisses.

Transitvorschriften

Reisende, die aus Brasilien, Irland, Portugal, Südafrika oder dem Vereinigten Königreich über Deutschland reisen, müssen über ein ärztliches Attest mit einem negativen COVID-19-Testergebnis verfügen, das innerhalb von 48 Stunden vor ihrer Ankunft ausgestellt wurde. Akzeptierte Tests sind: Antigen-, PCR-, RT-LAMP- und TMA-Tests. Das Zertifikat muss in Englisch, Französisch oder Deutsch sein. Kinder unter 6 Jahren sind von der Vorlage eines COVID-19-Testergebnisses befreit.

Falls du derzeit eine Reise nach Dortmund planst, empfehlen wir dir, dich stets über die aktuelle Lage zu informieren und die nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen.

Gefundene Flugpreise für einen Flug nach Dortmund auf momondo

Vergleiche die Flugpreise und finde günstige Flüge von Deutschland nach Dortmund
Eurowings
20. Sep.
MUC3:50München
1:10 Std.
DTM5:00Dortmund
21. Sep.
DTM15:05Dortmund
1:10 Std.
MUC16:15München
Eurowings
24. Sep.
MUC16:55München
1:10 Std.
DTM18:05Dortmund
26. Sep.
DTM15:05Dortmund
1:10 Std.
MUC16:15München
Eurowings
17. Aug.
MUC16:55München
1:10 Std.
DTM18:05Dortmund
18. Aug.
DTM2:10Dortmund
1:10 Std.
MUC3:20München
Eurowings
8. Sep.
MUC3:50München
1:10 Std.
DTM5:00Dortmund
9. Sep.
DTM2:05Dortmund
1:10 Std.
MUC3:15München
Eurowings
13. Okt.
MUC3:50München
1:10 Std.
DTM5:00Dortmund
13. Okt.
DTM15:05Dortmund
1:10 Std.
MUC16:15München
Eurowings
24. Sep.
MUC16:55München
1:10 Std.
DTM18:05Dortmund
26. Sep.
DTM15:05Dortmund
1:10 Std.
MUC16:15München

Finde den günstigsten Flug nach Dortmund auf einfacher Strecke.

Falls du Flüge von Deutschland nach Dortmund auf einfacher Strecke suchst, sieh dir einige unserer Angebote nachstehend von Eurowings, Ryanair und Wizz Air an.
Eurowings
26. Aug.
MUC4:00München
1:10 Std.
DTM5:10Dortmund
Ryanair
14. Sep.
BER2:30Berlin Brandenburg
8:55 Std.
1 Stopp
DTM11:25Dortmund
Wizz Air
28. Juli
HAM17:55Hamburg
9:50 Std.
1 Stopp
DTM3:45Dortmund

Welche Airlines fliegen nach Dortmund?

Hier siehst du eine Auswahl der beliebtesten und günstigsten Fluggesellschaften, die nach Dortmund fliegen.

Flüge nach Dortmund kannst du dir bei zahlreichen Fluggesellschaften buchen. Einige der Anbieter, die günstige Flüge nach Dortmund zur Verfügung stellen, sind beispielsweise Eurowings und Air Canada sowie Lufthansa und United Airlines. Billige Flüge nach Dortmund findest du von anderen Flughäfen innerhalb Deutschlands wie beispielsweise München. Mit einer Flugdauer von knapp einer Stunde für einen Direktflug kannst du günstige Angebote für Hin- und Rückflug finden.


Flughäfen nahe Dortmund

Unten zeigen wir dir alle Flughäfen in Dortmund mit der jeweiligen Entfernung zum Stadtzentrum

Wenn dich deine Flüge nach Dortmund erst einmal an den Flughafen gebracht haben, kannst du auch schon im Handumdrehen weiter ins Stadtzentrum reisen. Mit dem AirportExpress gelangst du beispielsweise ganz einfach vom Flughafen direkt zum Dortmunder Hauptbahnhof. Wenn gefragte Messen in Dortmund stattfinden, bietet der AirportExpress auch eine gesonderte Route zur Messe Westfalenhalle an. Du kannst dir auch das AirportShuttle schnappen, das Verbindungen zum Bahnhof Holzwickede anbietet. Alternativ kannst du auch mit Bus und U-Bahn den Flughafen anfahren. Taxis für Fahrten in die Innenstadt und die Regionen rund um Dortmund kannst du auf der Ankunftsebene am Ausgang Ost finden.


Beliebte Flugverbindungen nach Dortmund

Hier sind einige der am häufigsten gesuchten Flüge nach Dortmund. Diese Verbindungen zeichnen sich durch günstige Flugpreise und kurze Flugdauer aus.
Flüge von Hamburg nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung3:30 Std.
Günstigster Preis76 €
Flüge von Frankfurt am Main nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung5:10 Std.
Günstigster Preis91 €
Flüge von München nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung1:10 Std.
Günstigster Preis93 €
Flüge von Düsseldorf nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung14:45 Std.
Günstigster Preis94 €
Flüge von Berlin nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung3:40 Std.
Günstigster Preis138 €
Flüge von Stuttgart nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung6:40 Std.
Günstigster Preis157 €
Flüge von Münster nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung5:05 Std.
Günstigster Preis203 €
Flüge von Nürnberg nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung7:20 Std.
Günstigster Preis213 €
Flüge von Leipzig nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung4:35 Std.
Günstigster Preis233 €
Flüge von Dresden nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung15:15 Std.
Günstigster Preis248 €
Flüge von Hannover nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung4:05 Std.
Günstigster Preis274 €
Flüge von Bremen nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung8:10 Std.
Günstigster Preis317 €
Flüge von Friedrichshafen nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung23:25 Std.
Günstigster Preis430 €
Flüge von Rostock nach Dortmund
Schnellste Flugverbindung9:05 Std.
Günstigster Preis839 €

Transport in Dortmund

In Dortmund kannst du dich stressfrei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Innerhalb des Stadtzentrums bietet sich hierfür besonders die U-Bahn an. In die Vororte gelangst du schnell und einfach mit der Straßenbahn. Dank eines ausgetüftelten Busnetzes kommst du auch schnell mit unterschiedlichen Buslinien ans Ziel. Wenn du nachts unterwegs bist, solltest du dich zuvor nach dem genauen Fahrplan deiner Route erkunden, da zu dieser Zeit spezielle Nachtbusse unterwegs sind.


Benötige ich einen Reisepass oder ein Visum, um nach Dortmund zu reisen?

Deutsche Staatsbürger benötigen für Inlandsflüge nach Dortmund lediglich einen gültigen Personalausweis, können aber auch mit einem gültigen Reisepass fliegen. Falls dein Personalausweis abgelaufen ist, solltest du dir rechtzeitig einen vorläufigen Personalausweis beantragen.


Beginne mit deiner Reiseplanung nach Dortmund


Tipps und Empfehlungen für Reisen nach Dortmund

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Dortmund?

In Dortmund kannst du dich auf abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten freuen, die dir die einzigartige Geschichte und Kultur der Stadt nahebringen werden. Kunstfreunde kommen im Kreativzentrum Dortmunder U auf ihre Kosten, während Sportbegeisterte auf jeden Fall einen Abstecher zum Signal-Iduna-Park und ins Deutsche Fußballmuseum unternehmen sollten. Wer einen grünen Daumen hat oder einfach die Schönheit der Natur genießen möchte, kann das im Botanischen Garten Rombergpark machen.

Aktivitäten mit Kindern in Dortmund

Dortmund ist eine tolle Stadt, die du gemeinsam mit deinen Kids erkunden kannst. Besondere Highlights für deine Kleinen stellen der Zoo Dortmund und der Westfalen-Park dar. Letzterer lädt bei schönem Wetter mit zahlreichen Grünflächen und Spielplätzen zum Spielen ein. Zudem lohnt sich ein Ausflug zur Hohensyburg. Dort kannst du nicht nur die mittelalterliche Burgruine erkunden, sondern auch ein paar amüsante Stunden auf der nahe gelegenen Minigolfanlage verbringen.

Wo kann man in Dortmund shoppen gehen?

Du kommst nach Dortmund, um ausgiebig zu shoppen? Dann bist du auf dem Westenhellweg, der Einkaufsmeile schlechthin, genau richtig. Falls du etwas Ausgefalleneres suchst, solltest du die Boutiquen und Geschäfte in der Brückstraße besuchen.